Aktuelles
  • Es ist wieder Zeit für unsere jährliche Hardware-Umfrage mit der European Hardware Association. In diesem Jahr verlosen wir unter allen Teilnehmern ein 1.500 Euro-Notebook Eurer Wahl. Wir würden uns über eine breite Teilnahme freuen - Danke!

Gigabyte bringt ebenfalls X58-Board mit USB 3.0 und SATA 6 Gb/s

Redphil

[online]-Redakteur
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.276
Ort
Leipzig
<p><img style="margin: 10px; float: left;" alt="gigabyte" src="images/stories/logos/gigabyte.jpg" width="100" height="100" /> Erst gestern berichteten wir über das <a href="index.php/news/hardware/mainboards/13401-asus-p6x58d-premium-kommt.html" target="_blank">ASUS P6X58 Premium</a>, ein demnächst auf den Markt kommendes Mainboard auf Basis von Intels X58-Chipsatz, das mit USB 3.0 und SATA 6 Gb/s zwei neue Standards unterstützt. Wie jetzt bekannt wurde, arbeitet auch <a href="http://www.gigabyte.de/" target="_blank">Gigabyte</a> an einer entsprechenden Hauptplatine. Vor einigen Tagen berichteten wir bereits über ein P55-Mainboard des taiwanesische Hersteller mit SATA III und USB 3.0, das <a...<p><a href="/index.php?option=com_content&view=article&id=13411&catid=50&Itemid=143" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

R-Adi

Member
Mitglied seit
04.08.2005
Beiträge
410
Wenn ich den ersten PCIe Anschluss sehe, bekomm ich schon einen dicken Hals...

Hab bei meinem Gigabyte P45 Extreme auch einen, den ich gut brauchen könnte, aber aufgrund der Kühlerkonstruktion passt dort nicht mal eine kleine Karte rein. Kann also nur eine einzige PCIe Karte auf unterstem Slot nutzen. Eine zweite Karte drosselt automatisch die Anbindung der (einzigen) GPU.

Am Anwender vorbeidesignt. Hauptsache drauf, klingt ja gut in der Spezifikationsliste...
 

Mr Bob Felder

Member
Mitglied seit
18.02.2009
Beiträge
409
Sowas hab ich aber auch schon bei anderen Herstellern gesehen mein ich. Wirklich blöd.
 

Hadan_P

Active member
Mitglied seit
04.08.2006
Beiträge
1.639
Ort
Wien
eigentlich ganz hübsche Platine, aber das mit dem oberen PCIe stimmt, der ist ziemlich unnötig da wo er ist.

Außerdem frag ich mich ob man derzeit wirklich schon Sata3 bzw usb3 braucht, grade Enthusiasten haben sich doch schon mind 2 neue Platinen gekauft bis die ersten Geräte dafür verfügbar sind...
 
Z

Zidane

Guest
Ich würde mir ehr sorgen machen ob der Kram überhaupt funktioniert, da gabs es wohl sowohl bei USB 3.0 und SATA-III Probleme, bei den 3rd Herstellern.

1.) SATA-I und SATA-II Festplatten sollten fehlerfrei funktionieren.

2.) USB 3.0 sollte mit 1.x und 2.0 Geräten klar kommen.

Das das Betriebsystem Vista und Windows 7 damit zu recht kommen, sollte selbstverständlich sein mit den letzten Updates, wie auch eine Anbindung an den PCIe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten