Gigabyte B550 Aorus Elite V2 Shared Lanes und Lüfteranschluss

tpra

Profi
Thread Starter
Mitglied seit
03.04.2021
Beiträge
7
Hallo,

ich bin gerade dabei, nach langer Zeit wieder einen PC zu bauen und habe hier das Gigabyte B550 Aorus Elite V2 liegen, das in das bequiet! Pure Base 500 DX Gehäuse eingebaut werden soll. In dem Gehäuse sind bereits 3 Pure Wings 140mm verbaut. Weiterhin habe ich mir noch ein 3er Set Arctic P12 PWM PST A-RGB 0dB gekauft, so dass insgesamt 6 SysFans verbaut werden sollen.

Das Mainboard hat 3 System Fan Header, 1 CPU Fan Header und einen weiteren CPU_OPT (Water Cooling CPU Fan Header).

Nun habe ich einige Fragen und hoffe, ihr könnt mir helfen.

1. Gibt es bei diesem Mainboard Lane Sharing? Falls ja, welche Komponenten / Anschlüsse können nicht gleichzeitig verwendet werden? Ich habe im Handbuch nachgeschaut und dazu leider keine Informationen gefunden. Bedeutet das, dass es kein Lane Sharing gibt oder habe ich etwas übersehen? Z.B. sollen beide M.2 Anschlüsse verwendet werden und ich frage mich, ob dennoch alle 4 SATA Anschlüsse verfügbar sind. Weiterhin soll noch eine WLAN PCIe x1 Karte verbaut werden.

2. Das Mainboard hat 2 A-RGB Header, so dass ich problemlos den LED-Strip des Gehäuses sowie die 3 Arctic Fans anschließen kann. Power bekommt der LED-Strip über den SATA-Power-Anschluss des Netzteils und die 3 Arctic-Lüfter können zusammengeschlossen an einem SYS-Fan Anschluss betrieben werden. Nun fehlen noch die 3 Pure Wings 140. Ich könnte diese mit einem PWM Y-Kabel mit 3 Verteilern an einen einzigen SYS-Fan Anschluss anschließen. Die Power sollte ausreichen, da jeder der Fan-Header 2A bei 12V liefern kann und die Pure Wings 0,3A pro Stück benötigen. Weiterhin könnte ich mit einem 2er PWM Y-Kabel 2 Pure Wings zusammenschließen und den 3. PureWing an einen extra SYS-Fan-Header. Weiterhin gäbe es auch die Möglichkeit, den CPU_Opt (Water Cooling CPU Fan Header) zu verwenden und somit jeden Pure Wing einzeln an einem Fan Anschluss zu betreiben (natürlich nur, falls der CPU_OPT auch für einen System-Fan geeignet ist). Welche Variante hätte welche Vor- und Nachteile und wie würdet ihr die 3 Pure Wings anschließen?

3. Die 3 PureWings sind DC-Lüfter (3 PIN). Können diese auch bei Verwendung eines 3er oder 2er PWM Y-Kabels wie oben beschrieben jeden am gleichen Sys-Fan-Header betriebenen Lüfter ohne Probleme gleichzeitig über die Spannung regeln, wenn die Einstellung im BIOS korrekt ist?

Vielen Dank für alle Antworten!
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten