Aktuelles
  • Hallo Gast!
    Wir haben wieder unsere jährliche Umfrage zu dem IT-Kaufverhalten und den Meinungen unserer Leser zu aktuellen Trends. Als Gewinn wird dieses Mal unter allen Teilnehmern eine ZOTAC Magnus One im Wert von 1.599 Euro verlost. Über eine Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

Gigabyte AORUS 15G: Mit Core i7-10875H und GTX 2070 Super Max-Q weit nach vorne

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
13.158
gigabyte_aorus_15g_review-teaser.jpg
Das Gigabyte AORUS 15G ist nicht nur eines der ersten Gaming-Notebooks, das auf die neuen Comet-Lake-H-Prozessoren und auf die ebenfalls noch taufrischen Super-Grafikkarten von NVIDIA setzt, sondern kann auch mit einer langen Featureliste punkten. Dazu zählen neben potenter Hardware eine mechanische Tastatur samt RGB-Einzeltasten-Beleuchtung, ein schnelles IPS-Display mit stolzen 240 Hz und ein stabiles, CNC-gefrästes Aluminiumgehäuse mit kompakter Bauweise. Wie sich der 15-Zöller mit Intel Core i7-10875H und NVIDIA GeForce RTX 2070 Super Max-Q im Spiele-Alltag schlägt, das erfährt man in diesem Hardwareluxx-Artikel auf den nachfolgenden Seiten.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

PvtLucky

Enthusiast
Mitglied seit
12.01.2011
Beiträge
508
Ort
Hannover
Danke für den Test!

Trotz der sehr guten Leistung muss ich leider fragen: Warum verpackt man diese in ein Gehäuse von 1995???? Geht nicht in meinen Kopf. Habe in letzter Zeit wenig hässlichere Gehäuse gesehen als dieses. Vielleicht wirkt das in Echt anders, hoffen wir es mal. Für mich absolutes Ausschlusskriterium wäre die "Helligkeit" des Displays. Mit keinen 300 cd/m² brauch man meiner Ansicht nach heute nicht mehr anstinken. Hatte selber lange ein Blade 15 Advanced von 2018, am Ende hab ichs weggegeben weil weniger als 300 cd/m² einfach nur nerven.
 

Romsky

Urgestein
Mitglied seit
18.05.2007
Beiträge
11.426
Ja, 400 nits sollten es meiner Meinung nach mind. sein!
 

Kommando

Enthusiast
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
3.990
Danke für den Test!

Trotz der sehr guten Leistung muss ich leider fragen: Warum verpackt man diese in ein Gehäuse von 1995???? Geht nicht in meinen Kopf. Habe in letzter Zeit wenig hässlichere Gehäuse gesehen als dieses. Vielleicht wirkt das in Echt anders, hoffen wir es mal. Für mich absolutes Ausschlusskriterium wäre die "Helligkeit" des Displays. Mit keinen 300 cd/m² brauch man meiner Ansicht nach heute nicht mehr anstinken. Hatte selber lange ein Blade 15 Advanced von 2018, am Ende hab ichs weggegeben weil weniger als 300 cd/m² einfach nur nerven.

Wenn man die Aufkleber weg macht ist das doch ein aktuelles Gehäuse.
Großes Mauspad, gute Lüftung und die sehr dünnen Bildschirmränder gab es noch nichtmal vor drei Jahren, geschweige denn 1995.
 

Romsky

Urgestein
Mitglied seit
18.05.2007
Beiträge
11.426
Wenn man die Aufkleber weg macht ist das doch ein aktuelles Gehäuse.
Großes Mauspad, gute Lüftung und die sehr dünnen Bildschirmränder gab es noch nichtmal vor drei Jahren, geschweige denn 1995.

es wirkt einfach sehr klobig, auch ohne Aufkleber. Und groß ist das touchpad auch nicht
 

scrollt

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2013
Beiträge
12.755
Kamera unten ist absolut inakzeptabel. Kann man dann gleich weglassen imo.
 

Kommando

Enthusiast
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
3.990
Tiefe und Breite ist durch die Bildschirmgröße vorgegeben, da ist dank schmalem Rahmen nicht mehr viel zu tun.

Und Höhe... da hab ich persönlich lieber ein paar mm mehr, als dann einen Düsenjäger im Raum stehen zu haben. Das Ding muss immerhin eine gtx 2070 maxQ kühlen. Ich würde es jetzt aber auch nicht als "dick" bezeichnen.

Kamera unten... macht halt Sinn um den Rahmen schmal zu halten. Unten hat man sowieso ein paar Millimeter mehr wegen den Scharnieren. Wenn man die Kamera weglässt gibts auch Leute die rummosern. Insofern hat man halt eine, falls man mal eine braucht.
 

scrollt

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2013
Beiträge
12.755
Kamera gehört nach oben nicht nach unten. So ist sie nutzlos.
 

Kommando

Enthusiast
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
3.990
Warum soll sie dort nutzlos sein?
 

scrollt

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2013
Beiträge
12.755
Also ich führe mit der Perspektive keine Videotelefonate. Aber ich kaufe ja auch kein Laptop mit der Nasenkamera da unten. Und wenn der Rahmen oben zu schmal ist muss man halt Platz machen. Hat ja sogar Dell verstanden
 

Romsky

Urgestein
Mitglied seit
18.05.2007
Beiträge
11.426
Zumal die Kühlung nicht mal so gut ist. Bei der Lautstärke würden das auch viele andere Geräte hinbekommen. Alles in allem bin ich nicht wirklich beeindruckt.
 

elcrack0r

Semiprofi
Mitglied seit
12.08.2019
Beiträge
431
190W für ein Laptop ist echt mal ne Ansage.
 
Oben Unten