Aktuelles
  • Die besten Deals von Media Markt und Saturn haben wir für Euch in unseren News zusammengefasst. Viel Spaß beim Shoppen!

Gespräch mit Noiseblocker|Community-Lüfter | Ausführungen stehen fest!

Painfully Dream

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
24.05.2007
Beiträge
2.118
Ort
heute hier, morgen dort
Sammelbestellung hier entlang: SB für die neue Lüfterserie (((NB))) BlackSilentPro

So nun das Ergebnis, welches ich nicht nach den absoluten Zahlen, sondern auch aufgrund der Aufteilung festgelegt habe.
Aufgrund der vielen Meldungen für einen leistungsstarken 140er wird es jetzt sogar drei 140er Versionen geben.

120x120x25mm = 900 + 1400 rpm
140x140x25mm = 700 + 1200 + 1700 rpm
Farbe/ Material : Rahmen schwarz matt/ PBT + Rotor tiefschwarz /PC glänzend
Technische Ausstattung : NB-NanoSLI Lager, NB-EKAPlus mit 5V Starspannung.
Besonderheiten: Steckbarer Anschlusskabel, NB-NanoSLI Lager

Lieferumfang Bulkversion (ohne Verkaufsverpackung):

-Lüfter
-Gummipad inkl. Montagemittel (entkoppelt, dichtet)
-Kabel gesleevt 50cm mit schwarze Stecker

Lieferumfang Retailversion mit Verkaufsverpackung:

-Lüfter
-Gummipad inkl. Montagemittel/Schrauben(entkoppelt, dichtet) Neu
-Kabel gesleevt 50cm mit schwarze Stecker
-Kabel gesleevt 20cm mit schwarze Stecker -> gestrichen
-NB-SpeedController III schwarz (Slotblende metall), gesleevte Kabel, schwarze Stecker -> gestrichen
-3P Molex/4P PSU Adapter kurz mit 30cm Tachosignalableitung, schware Kabel/Stecker -> gestrichen

Weitere technsiche Daten folgen in den nächsten Wochen, bewegen sich aber alle auf den üblichen hohen Niveau unserer Lüfter.

Die endgültigen Preise teile ich in ca. 1 Woche mit.
Ich schlage vor, das die Sammelorder aber erst 4 Wochen vor Auslieferung beginnen sollte, den genauen Zeitpunkt teile ich hier im Forum mit.

Zeitgleich mit meiner Preisansage nächste Woche werde ich auch den vorraussichtlichen Liefertermin mitteilen, geht bitte von ca. 8-9 Wochen ab heute aus.

Dann sollten wir noch jemanden festlegen der die Sammelorder für euch organisiert.
Um die 15% Rabatt zu gewähren, muss die Bestellung zusammengefasst und vor Auslieferung auch die Rechnung ausggeglichen werden.
Wenn ihr bezüglich der Abwicklung Vorschläge habt, her damit, es soll ja alles korrekt ablaufen.

PS : Bezüglich des Aufdrucks auf der Verpackung (Hardwareluxx) habe ich Herrn Bode angeschrieben aber noch keine Antwort erhalten.

Ich hoffe ihr seit zufrieden !

Viele Grüße

Dirk Heuvel
CEO Blacknoise/ Noiseblocker

....
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Jorel

Semiprofi
Mitglied seit
12.09.2007
Beiträge
3.133
Ort
Purgstall
Nicht schlecht doch eigentlich ging es auch darum, das wir hier Leute finden die Interesse hätten an einer Sonder Edition mit schwarzen Flügelblätter. Deshalb denke ich ich überleg mir einen:)


Die Frage ist noch, ob wir den NB lüfter auch mit "hardware Luxx Edition" bezeichnen dürfen. Wenn müsste man da anfragen dann würde ich das schon übernehmen, auch mit der SB um zu ermitteln wer alles Interesse daran hätte. Zur wiederholung es geht nur um die 140iger Bauweise.
 
Zuletzt bearbeitet:

HESmelaugh

Semiprofi
Mitglied seit
21.02.2008
Beiträge
1.837
Ort
Winterthur, Schweiz
Vielleicht weniger "der perfekte Lüfter" als "die perfekte Lüfterserie", was mir hier vorschwebt:
Eine Serie von 140-mm-Lüftern, die ein hochwertiges (=laufruhiges) Lager haben, Lüfterblätter so gestaltet, dass sie an einem Radi gut Druck machen und in mindestens zwei verschiedenen Geschwindigkeitsausführungen erhältlich. Einmal Lowspeed für einen Drehzahlbereich von 400 ~ 1200 U/min und einmal Highspeed (für die Amis) für einen Bereich ~2000 U/min oder sogar etwas mehr.

Ich bin kein Marketingspezialist, aber ich denke mir, dass es sich ausserdem lohnen würde, solche Lüfter in verschiedenen, optischen Varianten anzubieten. Also z.B. mit und ohne LED, mit verschieden farbigen Lüfterblättern etc. Ist natürlich eine Kostenfrage, wie viele der einzelnen Varianten dann noch verkauft werden können. Mit dem "Modding-Faktor" liessen sich aber sicher auch ein paar zusätzliche Kunden gewinnen.
 
Zuletzt bearbeitet:

juell

Neuling
Mitglied seit
22.02.2009
Beiträge
216
Ort
München
Wäre vielleicht auch von Vorteil den Thread zu Luftkühlung zu verschieben, da nicht jeder bei Wasserkühlung unterwegs ist.

Für mich muss ein Lüfter vor allem leise(nicht über 1000 RPM) sein, aber auch genug Luft befördern. Komplett schwarz und auch bezahlbar(nicht über 15€) sollte er sein.
 

Bond2k

Neuling
Mitglied seit
27.08.2006
Beiträge
194
Also ich fände ja ruhige und durchsatzstarke 180er Lüfter klasse. Und dann 4 davon auf den Mora. :coolblue: Natürlich müssten diese auch irgendwie mit der Lüfterblende kompatibel sein.
 

NikNolte7

Enthusiast
Mitglied seit
26.02.2006
Beiträge
2.352
Warum habt ihr in euren Lüftern keine Serie mit integrierten LED´s... gerade bei den Triebwerken dürfte doch genug Platz sein... und wenn man das nicht braucht, einfach abschalten..!!
 

ansi86

Enthusiast
Mitglied seit
28.01.2008
Beiträge
637
Ort
Oberösterreich
Für mich so ein Lüfter vor allem leise seine und wenn schon mit LED dan Abschaltbare. Und natürlich nicht zu Teuer nicht das man am Ende für die Lüfter mehr ausgibt als für das Gehäuse selber.
 

phonx

Neuling
Mitglied seit
15.10.2008
Beiträge
77
Ort
NRW
Edit: Okay aufgrund der neuen Infos hier im Startpost sehe ich meinen Post nun als unpassend an.

Warum habt ihr in euren Lüftern keine Serie mit integrierten LED´s... gerade bei den Triebwerken dürfte doch genug Platz sein... und wenn man das nicht braucht, einfach abschalten..!!

Oder noch besser:
Bohrungen für LEDs und Anschlüsse vorhanden und für ~2€ bietet Feser dann 4 fertig verkabelte LEDs an (Farbe frei wählbar), die über den passenden Vorwiderstand (je nach Farbe ja unterschiedlich) verfügen.
Diese werden dann nach Bedarf einfach eingesteckt und angeschlossen - ein modulares Beleuchtungssystem quasi.
Der Vorteil wäre dann, dass der Lüfter selber eine enorm große Zielgruppe (was das Design angeht zumindest) ansprechen würde, da er entweder ohne LEDs kommt aber auch dem Geschmack anpassbar ist. Und wenn man sich einmal satt gesehen hat, kauft man einfach neue LEDs.
Sicherlich ist das Spielerei, aber Firmen wie TFC machen mit solchen Spielereien und ihrem Image bestimmt eine Menge Profit!

phonx
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
11.06.2009
Beiträge
585
Ort
Hilden
Nicht schlecht doch eigentlich ging es auch darum, das wir hier Leute finden die Interesse hätten an einer Sonder Edition mit schwarzen Flügelblätter. Deshalb denke ich ich überleg mir einen:)


Die Frage ist noch, ob wir den NB lüfter auch mit "hardware Luxx Edition" bezeichnen dürfen. Wenn müsste man da anfragen dann würde ich das schon übernehmen, auch mit der SB um zu ermitteln wer alles Interesse daran hätte. Zur wiederholung es geht nur um die 140iger Bauweise.

Also das war nur ein Angebot, da hätte Hardwareluxx sicher mehr von als wir.
Außerdem würden wir sowas nie ohne absprache machen.
 

Jorel

Semiprofi
Mitglied seit
12.09.2007
Beiträge
3.133
Ort
Purgstall
Es muss ja nicht zwangsläuftig "Hardware Luxx Edition" sein es kann auch ruhig "Jorel Edition" drauf stehen :fresse:


LEDs in NB Lüftern, nein danke. Um einen wirklich guten Effekt zu bekommen müsste der Rahmen ja Transparent sein. Hier geht es aber nur um die Frage für schwarze Flügelblätter (also einen Lüfter in kompletter schwarz Ausführung) und dem gewohnten Bild der NB Lüfter wie bisher.


Gewisse technische Wünsche haben wir ja schon erläutert:

Anlaufspannung mind. 5V
Dimension 140x140x25mm
Drehzahlbereich, da sehe ich ein Mid Level mit 1000upm und die High End mit 1800 oder 2000 upm.
Das sehr gute NB-NanoSLI® Lager darf nicht fehlen, also eigentlich ist es nur ein Multiframe S1-S3 Lüfter einfach in der 140iger Ausführung. Das heisst, Kabel schwarz gesleevt und der Stecker schwarz . Da ihr ja an einer Dichtung arbeitet so das man die Multiframe Serie auch speziell für Radiatoren verwenden kann, finde ich eine sehr gute Idee, davon könnte ich auch noch gebrauchen :)

Also die Frage wäre dann, wer könnte sich alles solche Lüfter vorstellen?

Ich wäre mit mind. 13 Stk schon mal der erste der die Bestellung eröffnet.
 
Mitglied seit
11.06.2009
Beiträge
585
Ort
Hilden
Also hallo erstmal an alle !

Es geht hierbei nicht um Feser oder TFC, sondern das wir (((NB))) einen für eure Ansprüche optimalen Lüfter machen.

Wir reden hier evtl über eine Kleinserie oder vieleicht auch um eine neue Serie die wir dann ganz normal bringen.
Ich gehe davon aus das wir einfach eine neue Serie bringen.

Was wir nicht auf die schnelle machen können ist ein neues Tooling, also etwas am Gehäuse verändern (also LED geht daher nicht, werden wir auch nicht machen). Sowas dauert 6 Monate...

Eine auf der Multiframe S-Serie basierende Serie ist wohl zu teuer und es existiert auch derzeit noch kein 140er Chassis. Es kommt daher nur eine auf der BlackSilentFan Serie basierende neue Serie in Frage.

-Was ich mal fest gemacht habe ist die Optik.
schwarzer PBT Rahmen + schwarze hochglänzende Macrolon Flügel.

-Startspannung so tief wie möglich aber min. auf 5V

-Maße 120x120x25mm + 140x140x25mm

Was zu klären wäre ist:

1. Zwei für euch optimale Drehzahlen (je 2 für 120mm und 140mm).
2. Autorestart ja oder nein (kostet ca. 1,- EUR mehr)
3. Kabellänge, gesleevt ja oder nein, evtl. steckbare kabel ?
4. Montage Schrauben oder Slics ja nein
5. sonstige Vorschläge wie Zubehör ( alles geht nur keine Änderungen am Gehäuse oder
Rotor)
6. Was sollen die Lüfter maximal kosten (BlackSilentFan Preis oder auch mehr wenn
mehr Zubehör oder besser etc.)

Wenn z.B. das NB-NanoSLI Lager anstatt des NB-LongLife verbaut wird steigt der Preis auch wieder um ca. 1,50 EUR nicht vergessen, bei niedrigen Drehzahlen ist der Lautstärkeunterschied gering bis nicht hörbar und die Lebenserwartung ist auch mehr als ausreichend.
Auch kostet jedes Extra Geld, wir sollten daher überlegen was wirklich benötigt wird und was nicht. Ich denke Slics und Schrauben können wegfallen da ihr für Radiatoren eh andere benötigt oder ?
 
Zuletzt bearbeitet:

JojoTheMaster

Urgestein
Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
11.723
1. Ich wäre mit 1200rpm völlig zufrieden, bei den 140er würden 1000 vll auch reichen, dafür dürfte der Lüfter gerne bis 250rpm runterdrehen( bei den 120ern würden ~350rpm reichen)...
2. Autorestart wäre mir egal, die Lüftersteuerung gibt eh Vollgas bei Ausfall des Tachosignals
3. Kabellänge 60cm, vll auch Länger / Sleeve nur wenns an die Qualität von MDPC/Techflex Clean Cut rankommt / Steckbare Kabel grundsätzlich ja, dann aber bitte mit Konnektoren die zu vernünftigen Preisen auch in schwarz zu beziehen sind, für eigene Kabelkonfektionierungen
4. Solange in dem Lüfter Standardbohrungen drin sind, die für M4 passen, ist mir das egal ;)
5. Blacksilent Preis wäre schön, bisschen drüber wäre aber absolut kein Problem (wird sich vor allem für den 140er denke ich nicht vermeiden lassen...)

OT:
Ist denn generell ein 38mm tiefer Lüfter geplant bei euch?
 
Mitglied seit
11.06.2009
Beiträge
585
Ort
Hilden
1. Ich wäre mit 1200rpm völlig zufrieden, bei den 140er würden 1000 vll auch reichen, dafür dürfte der Lüfter gerne bis 250rpm runterdrehen( bei den 120ern würden ~350rpm reichen)...
2. Autorestart wäre mir egal, die Lüftersteuerung gibt eh Vollgas bei Ausfall des Tachosignals
3. Kabellänge 60cm, vll auch Länger / Sleeve nur wenns an die Qualität von MDPC/Techflex Clean Cut rankommt / Steckbare Kabel grundsätzlich ja, dann aber bitte mit Konnektoren die zu vernünftigen Preisen auch in schwarz zu beziehen sind, für eigene Kabelkonfektionierungen
4. Solange in dem Lüfter Standardbohrungen drin sind, die für M4 passen, ist mir das egal ;)
5. Blacksilent Preis wäre schön, bisschen drüber wäre aber absolut kein Problem (wird sich vor allem für den 140er denke ich nicht vermeiden lassen...)

OT:
Ist denn generell ein 38mm tiefer Lüfter geplant bei euch?

Ich denke die Drehzahlen sollten über eine abstimmung bestimmt werden, geht das hier irgendwie ?

38er, 32mm alles ist im Gespräch, nur sehen wir da nicht so die Nachfrage, ist aber möglich.

Schwarze Kabel etc. können wir auch einzeln anbieten, wenn ihr selbst konfektionieren möchtet
 
Zuletzt bearbeitet:

Theolean

Semiprofi
Mitglied seit
06.08.2007
Beiträge
1.354
bei einem 120mm lüfter mit 1200rpm, wie weit könnte man da die drehzahl senken? und mit wielen rpm würde er bei 5V drehen?

für radiatoren wären denke ich mal dickere lüfter interessant die mehr druck aufbauen können. wäre sowas im rahmen einer neuen serie möglich?
 

mutziman

Neuling
Mitglied seit
14.01.2008
Beiträge
182
@jojo: 60cm kabellänge oder auch länger??? die dinger hängen ja dann nur im weg rum! also mal ehrlich: ich komme bei mir problemlos mit 15cm kabel aus, selbst die sind mir meist schon zu lang! und wenn man wirklich so lange kabel braucht, einfach verlängern... ich persönlich finde verlängernungen anbringen deutlich einfacher als restkabel verstecken...

was mit persönlich immer etwas stört ist die entkopplung und abdichtung zum radiator! hab da überall diese silikon-frames zwischengefriemelt, was aber echt in arbeit ausartet, wenn mans ordentlich macht! und ohne entkopplung können da schon mal lästige resonanzen auftreten! also ein angeklebter rahmen wäre schon sinnvoll und der luftdruck zwischen lüfter und radi wäre höher. wobei TFC das problem ja bei dem monsta abgeschafft hat...
gibts na alternative zu schrauben bei der befestigung am radi? weil da bekommt man die gumminöppel ja unmöglich rein! wie siehts ggf. mit nem shroud als zubehör aus? der könnte sowohl das entkoppeln/befestigen, alsauch die abdichtung lösen und würde auch die effizienz steigern! also shroud anschrauben aber lüfter entkoppelt aufsetzen...
 

Burgundy

Enthusiast
Mitglied seit
17.05.2005
Beiträge
2.883
Ort
Remscheid
1. 1200 U/min für den 120´er wären optimal
2. muss nicht sein
3. 60cm wäre cool und sleeve ebenfalls
4. ohne Slicks und Schrauben hat eh fast jeder rumliegen
5. ohne Zubehör oder halt Wahlweise um den Preis klein zu halten/einen mit safftig rot/transparenten Lüfterblättern wäre auch mal was feines,da sowas kaum auf dem markt zu haben ist
6. 8-10€ wäre eine akzeptabler Preis
 

PrEdaToR1990

Enthusiast
Mitglied seit
11.01.2009
Beiträge
1.983
Ort
Gelnhausen/Hanau
1. 1200 für 120er wären gut
2. nein
3. kabellänge 45-60 cm, gesleevt muss nicht mache ich eh lieber selber
4. nein
5. auch kein Zubehör
6. NB NanoSLI Lager


generell wäre ein Preis bis 15 Euro für mich in ordnung
 

Jorel

Semiprofi
Mitglied seit
12.09.2007
Beiträge
3.133
Ort
Purgstall
Eine auf der Multiframe S-Serie basierende Serie ist wohl zu teuer und es existiert auch derzeit noch kein 140er Chassis. Es kommt daher nur eine auf der BlackSilentFan Serie basierende neue Serie in Frage.

Schade aber auch ok, wenn der 140iger das Nano-SLI Lager hat bin ich auch sehr zufrieden.


-Was ich mal fest gemacht habe ist die Optik.
schwarzer PBT Rahmen + schwarze hochglänzende Macrolon Flügel.

Ja genau um das geht es ja hier, da ja meine Anfrage war, ob ihr auch mal einen Lüfter in kompletter schwarzer Ausführung macht.


-Startspannung so tief wie möglich aber min. auf 5V

Genau.


Was zu klären wäre ist:

1. Zwei für euch optimale Drehzahlen (je 2 für 120mm und 140mm).
Klingt genau nachdem was ich mir vorgestellt habe.

2. Autorestart ja oder nein (kostet ca. 1,- EUR mehr)
Ja, mit Autostartfunktion

3. Kabellänge, gesleevt ja oder nein, evtl. steckbare kabel ?
Auf rücksicht der ganzen sleever und nicht modder hier, würde ich sagen mit 3 rohen Kabeln (rot, gelb, schwarz9 fahrt ihr sicher am bessten. So kann jeder selber sein Kabel sleeven in der Farbe, die er will.

4. Montage Schrauben oder Slics ja nein
Nein
5. sonstige Vorschläge wie Zubehör ( alles geht nur keine Änderungen am Gehäuse oder Rotor)
Zubehör braucht man sicher selten bis nie, also kann man das weg lassen.

6. Was sollen die Lüfter maximal kosten (BlackSilentFan Preis oder auch mehr wenn mehr Zubehör oder besser etc.)
Wie ich schon mal sagte, bin ich für gute Qualität bereit auch einen etwas höheren Preis zu bezahlen. Die Geiz ist Geil Menatalität, kann man gleich vergessen. Qualität kostet halt ihren Presi. Ich sehe den Preis zwischen den BlackSilentFan Serie und den Multiframes.


Wenn z.B. das NB-NanoSLI Lager anstatt des NB-LongLife verbaut wird steigt der Preis auch wieder um ca. 1,50 EUR nicht vergessen, bei niedrigen Drehzahlen ist der Lautstärkeunterschied gering bis nicht hörbar und die Lebenserwartung ist auch mehr als ausreichend.
Auch kostet jedes Extra Geld, wir sollten daher überlegen was wirklich benötigt wird und was nicht. Ich denke Slics und Schrauben können wegfallen da ihr für Radiatoren eh andere benötigt oder ?

NB-LongLife Lager, wer bitte hat schon seine Lüfter mehr als 3 Jahre im gleichen PC? Ich glaube sehr wenige, jenachdem wieviele Stunden der PC pro Tag läuft ist auch der verschleiss grösser. Daher denke ich kann man das LongLife Lager gegen das NanoSLI Lager tauschen.
 

JojoTheMaster

Urgestein
Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
11.723
@CEO NOISEBLOCKER:

Die Kabel an sich bau ich mir eh selber, es ging mir eher um die Steckverbinder, wenn ihr die Kabel denn abnehmbar gestalten wollt...

@mutziman:

Das ist meine persönliche Meinung, und 1 Fragezeichen würde auch reichen (genau wie die 6 Ausrufezeichen in deinem Beitrag ;) )

Ich PERSÖNLICH finde es einfacher, ein 1m langes Kabel zu kürzen, und neue Pins dranzucrimpen, als mit Verlängerungen zu wursteln...
 

patrick171

Semiprofi
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
2.613
1. ~ 1000 bis 1200 U/min
2. muss nicht sein
3. 60cm, MDPC Sleev
4. Montage wie BlackSilentFan plus 4 Entkoppler dazu (nicht wie bei den Multiframe!)
5. verschiedene Farben der Lüfterblätter - transparent rot, blau, grün, grau/schwarz
6. weniger bzw. max. 15 €
 

Spitsign

Enthusiast
Mitglied seit
21.05.2009
Beiträge
678
Ort
HH
1. 1200 U/min rest wird runtergeregelt
2. autorestart muss nicht sein
3. 40-50cm wäre schön und sleeve ebenfalls (arbeitsfaul)
4. Schrauben etc. kein muss.
5. Zubehör was wäre denn noch so möglich?
6. 8-12€ wäre eine akzeptabler Preis (meine Meinung)

Würde wie Burgundy auch rote Lüfterblätter sehr nett finden.
 

Case_Modder

Semiprofi
Mitglied seit
26.12.2007
Beiträge
9.235
Ort
DE
Sehe es beim Preis sowie Jorel, das wäre mir im Endeffekt egal, Qualität hat Ihren Preis, und Qualität steht an erster Stelle, daher zahle ich auch gerne mehr :wink:
 

SubZero1011

Neuling
Mitglied seit
14.02.2009
Beiträge
429
Wäre vielleicht auch von Vorteil den Thread zu Luftkühlung zu verschieben, da nicht jeder bei Wasserkühlung unterwegs ist.

Für mich muss ein Lüfter vor allem leise(nicht über 1000 RPM) sein, aber auch genug Luft befördern. Komplett schwarz und auch bezahlbar(nicht über 15€) sollte er sein.

Perfekt! Genau so. Und dass der Lüfter auchnoch nach einiger Zeit sehr leise läuft. evtl auch im Weißen und Schwarzem Design.
 

Jorel

Semiprofi
Mitglied seit
12.09.2007
Beiträge
3.133
Ort
Purgstall
Jetzt kommen schon wieder welche mit verschiedenen Flügelfarben....es ging um schwarze, um einen rein schwarzen Nb Lüfter.... oder irre ich mich da?


MDPC Sleeve mus nicht sein, treibt nur unnötig die kosten in die Höhe und was wenn einer das Kabel weiss will?
 

Jorel

Semiprofi
Mitglied seit
12.09.2007
Beiträge
3.133
Ort
Purgstall
Also Leute lasst uns bitte bei dem bleiben wie abgemacht. Es geht hier um rein schwarze NB Lüfter (schwarzer Rahmen, schwarzes Flügelblatt)

Diese ewigen Abweichungen und haste nicht gesehen, nerven mich grad wieder...
 

promillo

Semiprofi
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
3.802
1. 1200 / 2000 rpm
2. ja
3. 40cm, kein Sleeve, steckbar wenns den Preis nicht hochtreibt
4. keine Schrauben, keine Slices
5. 3er Packung
6. kann ich nicht einschätzen, so günstig wie möglich halt ;)
 

Jorel

Semiprofi
Mitglied seit
12.09.2007
Beiträge
3.133
Ort
Purgstall
6. kann ich nicht einschätzen, so günstig wie möglich halt ;)


Ich möchte gerne Qualität und nicht so schrott wie andere Lüfter die nach ein paar Monaten schon anfangen zu klackern :motz:

€15 +- halte ich für ein gutes Angebot, dies sollte eigentlich aus so realistisch sein oder?
 

bundymania

Das Bastelorakel !
Mitglied seit
14.05.2005
Beiträge
52.173
Ort
der 1000 Waküteile
1. 800 und 1200 U/Min. für die 120er Lüfter, sowie 1000 und 1200 f. die 140er
2. ohne
3. Stecker und Sleeve in schwarz
4. schwarze Slicks, wenn es den VK nicht um mehr als 50 Cent erhöht.
5. Evtl. eine Version mit Poti, brauche ich pers. aber nicht
6. Preise max. wie bei den 120er BlackSilentFans und für die 140er max. 11-12 €
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten