Aktuelles

Gerücht: Intel plant neue Atom-CPUs für das nächste Quartal

mhab

[online]-Redakteur
Thread Starter
Mitglied seit
03.08.2007
Beiträge
1.734
<p><img src="images/stories/logos/intel3.jpg" alt="intel3" style="float: left; margin: 10px;" height="100" width="100" />Nachdem AMD mit der "Braozos"-Plattform ein neues Konkurrenzprodukt zu Intels Atom-Prozessoren ausliefert, ist nun bei den Kollegen von VR-Zone ein Teil einer Roadmap von <a href="http://www.intel.com/index.htm?de_DE_03" target="_blank">Intel</a> zur kommenden Atom-Entwicklung aufgetaucht. Diese zeigt, dass der Chiphersteller bereits für das nächste Quartal vier neue Mainboards im Mini-ITX-Format auf Basis von Intels Atom-Technologie veröffentlichen soll. Die Bezeichnungen "D6xxHN, D7xxDC, D7xxMT und D7xxMU" sollen dabei für die einzelnen Modelle der Mainboards stehen. Die Platinen unterstützen laut der Roadmap allesamt DDR3-Speicher. Die...<p><a href="/index.php?option=com_content&view=article&id=17788&catid=34&Itemid=99" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Nimrais

Enthusiast
Mitglied seit
29.01.2010
Beiträge
3.317
Ort
CH
Neue gibts bestimmt. Wichtiger währe imo WAS kommt. Also was die können. DDR3 ist ja schon fast Pflicht -.-
 

Just-Peach

Semiprofi
Mitglied seit
30.06.2006
Beiträge
1.840
DDR3 gibts ja außerdem schon beim Atom N550 ... von daher! Also mich hat der N270 und der N550 schwer entäuscht! Das war der Grund von Atom auf i3 Ultra Mobile zu wechseln. Der verbraucht zwar im Vergleich zum N550 10 Watt mehr, aber man merkt den reinen Unterschied deutlich ... und das überaus extrem. Hoffentlich werden die neuen Atom CPUs etwas besser. Mein i3 hat nämlich 2x1,2ghz und der N550 hatte 2x1,66ghz ....
 

Cool Hand

Enthusiast
Mitglied seit
03.04.2010
Beiträge
2.241
Wenn man da wieder keine Grafik noch sonstige Dinge mit mehr als 1x anbinden kann, wie beim aktuellen mit NM10, können die die behalten. Echt ne Frechheit dass diese Boards nicht über x4 PCIe Slots haben und diese selbst nur mit x1 angesteuert sind weil es insgesamt nur 4 x1 Lanes gibt.
Hoffentlich denken die über diese Restriktion nochmal nach, dank Fusion Konkurrenz.
 

Morpheus2200

Semiprofi
Mitglied seit
04.08.2001
Beiträge
53.752
Mir würde eine brauchbare interne Grafikeinheit besser gefallen.
Mit brauchbar meine ich eine mit der man digital Displays mit 1920x1200 und mehr ansteuern kann.
 
Mitglied seit
19.08.2010
Beiträge
736
Wenn ich mich recht erinnere hat Intel den Atom genau in der Hinsicht absichtlich beschnitten, um den eigenen, höherpreisigen Produkten nicht mehr Konkurrenz zu machen als unbedingt nötig. Oder zumidnest wurde das von den ganzen Zeitschriften behauptet.

Ansonsten hätte gerne noch ein paar zusätzliche SATA Anschlüsse, um das Ding als NAS nutzen zu können.

Allzuviel wird man aber wohl nicht erwarten können, wenn CPU&Board weiterhin für 60€ zu haben sein sollen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten