Aktuelles

(GELÖST) Bildaussetzer 3070 ASUS TUF Gaming OC - Bitte um Hilfe.

Rentaro

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
02.01.2021
Beiträge
8
Hallo,
ich habe vor 3 Wochen mir eine 3070 Asus TUF Gaming OC Karte sehr günstig über den Asus Shop gekauft.

Doch leider stimmt irgendwas nicht mit dieser Karte, da diese 1-3 täglich einfach das Bild Signal verliert. Bildschirm wird schwarz und dann erscheint eine Meldung Kein Signal – Bitte Kabel überprüfen.

Dann muss ich einfach nur das HDMI Kabel (Kabel ist NEU und ein 4k fähiges Kabel) raus und wieder reinstecken und das Bild ist wieder da. Dabei ist es egal ob ich das Kabel am Fernseher oder an der Karte ziehe.

Die Karte läuft sonst einwandfrei sprich Stress Tests (3D Mark: 99,4%) CP 2077 ca. 6 Std. am Stück. Kein Problem. Nur im Desktop Betrieb sind diese Aussetzer.

Ich habe bereits mit Asus telefoniert und die sagten nur Retour schicken und ich würde eine Gutschrift dann bekommen, da die Karte für einen Umtausch nicht lieferbar ist.

Jetzt meine Frage:

Was würdet Ihr machen? Karte erst mal behalten da ich ja 3 Jahre Garantie habe und später zum reparieren einsenden oder Karte retournieren und Gutschrift.

An was könnte es liegen oder ist die Karte wirklich defekt?


Meine Specs sind:
AMD Ryzen 5600x (Dark Rock pro 4)
Asus ROG Strix B550 Gaming F
32 GB Ram DDR 4
Be Quiet Straight Power 11 850 W
Windows 10 Home 64 Bit


Vielen Dank für die Hilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

thug

Enthusiast
Mitglied seit
03.05.2006
Beiträge
1.201
schließ doch mal an einem anderen HDMI port an, anderes endgerät, Displayport?...
 

Rentaro

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
02.01.2021
Beiträge
8
Schon gemacht. alle Ports schon versucht sowie auch Displayport und anderer PC usw.... immer das selbe Ergebnis.
 

Kazuya

Enthusiast
Mitglied seit
13.01.2011
Beiträge
3.665
Ort
an der AHR
Ich hatte das gleiche mit meiner 5700xt, bei mir lags am Board (ASRock x570m pro 4)
 

Rentaro

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
02.01.2021
Beiträge
8
Kann bei mir leider nicht sein, da 3 verschiedene PC`s mit 3 verschiedenen Boards (H97,Z97,B550) getestet wurden.

Trotzdem Danke für die Antwort. (y)
 

owned139

Experte
Mitglied seit
31.12.2014
Beiträge
850
Ort
Dortmund
Sicher, dass es am Kabel liegt? Ist vielleicht der Treiber abgestürzt?
Lass beim nächsten Blackscreen mal die Finger vom Kabel und schau, ob das Bild von alleine wiederkommt.
 

thug

Enthusiast
Mitglied seit
03.05.2006
Beiträge
1.201
Oder die Uhrzeit merken und im Ereignesprotokoll von Windows mal schauen was dort drin steht?
 

Sumpfmolch

Enthusiast
Mitglied seit
23.11.2006
Beiträge
99
Testweise mal NVIDIA Systemsteuerung -> 3D-Einstellungen verwalten -> Energieverwaltungsmodus = Maximale Leistung bevorzugen.

Mir ist da ganz grob ein reddit Thread zu Bildaussetzern bei den aktuellen NVIDIA Grafikkarten in Erinnerung...
 

Rentaro

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
02.01.2021
Beiträge
8
Ok. Karte hatte wieder das Signal verloren und ich habe ca. 40 Min. gewartet. Bild war erst wieder da als ich das Kabel raus und wieder rein steckte.

Ereignisprotokoll hat folgendes ergeben (Ich habe keine Ahnung was das bedeutet):


Protokollname: System
Quelle: Display
Datum: 04.02.2021 21:35:54
Ereignis-ID: 4101
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene: Warnung
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: DESKTOP-B9OCURN
Beschreibung:
Der Anzeigetreiber "nvlddmkm" reagiert nicht mehr und wurde wiederhergestellt.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
<System>
<Provider Name="Display" />
<EventID Qualifiers="0">4101</EventID>
<Version>0</Version>
<Level>3</Level>
<Task>0</Task>
<Opcode>0</Opcode>
<Keywords>0x80000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2021-02-04T20:35:54.4939120Z" />
<EventRecordID>5708</EventRecordID>
<Correlation />
<Execution ProcessID="0" ThreadID="0" />
<Channel>System</Channel>
<Computer>DESKTOP-B9OCURN</Computer>
<Security />
</System>
<EventData>
<Data>nvlddmkm</Data>
<Data>
</Data>
</EventData>

Kann jemand damit was anfangen? Vielen Dank.
 
Mitglied seit
04.02.2017
Beiträge
198
Zu dem Thema gibt es hier schon einige Threads.
Mein Tipp: Treiber 456.71 installieren oder Herzzahl vom Monitor runtersetzen auf 120Hz.
 

Rentaro

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
02.01.2021
Beiträge
8
Ich habe einen 4k Fernseher mit 60 HZ
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
04.02.2017
Beiträge
198
Dann bleibt mein Vorschlag mit den Treibern.
 

Rentaro

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
02.01.2021
Beiträge
8
Ich wollte nur noch mal kurz Rückmeldung machen.

Grafikkarte ist nicht kaputt. Ich musste nur die Hardware Beschleunigung im Browser ausstellen und jetzt ist alles TOP!

Danke an alle die mir geantwortet haben und helfen wollten. :-)
 

thug

Enthusiast
Mitglied seit
03.05.2006
Beiträge
1.201
Ich wollte nur noch mal kurz Rückmeldung machen.

Grafikkarte ist nicht kaputt. Ich musste nur die Hardware Beschleunigung im Browser ausstellen und jetzt ist alles TOP!

Danke an alle die mir geantwortet haben und helfen wollten. :-)

Ja man ich glaub das liegt wirklich daran hab das jetzt auch momentan aus und bin gespannt ob bei mir bsod kommt
 
Oben Unten