Aktuelles

Gehäuse für eine 3090 und ryzen 5900x

Hildegard

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
09.09.2008
Beiträge
162
Hallo ich habe schon in anderen Foren gefragt aber ich finde einfach kein passendes Gehäuse

Ich hatte bisher ein phanteks P600S und ein Asus Helios in beiden wurden Grafikkarte und Prozessor zu heiß ( gpu über 80° und Prozessor 91°) öffnen des Seitenteils brachte wesentlich bessere Temperaturen

Das Gehäuse wollte ich auf den Tisch stellen können sollte daher nicht zu hoch sein breite und tiefe ist egal

Folgendes System wird verbaut

Mainboard: asus crosshair VIII formula

Grafikkarte: Rtx 3090 aorus extreme

CPU: ryzen 5900x

Netzteil: be quiet dark Power 850w

RAM : corsair vengeance rgb pro

CPU kühler entweder noctua NH-D15 oder alphacool eisbär 420 je nach Platz im Gehäuse

Rausgesucht haben wir

Corsair air 540 eventuell für Grafikkarte und CPU Kühler zu klein?

Lian lancool II mesh rgb

Lian Li PC-O11DX Dynamischer MIDI tower

Phanteks Eclipse P500A

Sind die vom Airflow her gut oder gäbe es noch was besseres?

Preislich bis 250€
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

unich

Experte
Mitglied seit
04.08.2013
Beiträge
2.403
Hatte das normale Lancool II und da waren die Temperaturen super.. Fast kein Unterschied, ob die Front installiert war oder nicht. Bei der Mesh Version soll es wohl noch besser sein.
 

tobs2208

Semiprofi
Mitglied seit
24.11.2020
Beiträge
218
Ort
Hannover
Im Corsair Carbide Air 540 könnte es mit der GPU eng werden (laut technischen Daten passt es mit noch 1 mm Luft).

Die anderen Gehäuse sind alle nicht verkehrt. Guten Airflow haben außerdem Corsair 4000D/5000D Airflow, BeQuiet Pure Base 500DX, Fractal Meshify 2.

Als Referenz: Ich hab ein O11 mit nem 5900X + 360 mm AIO und einer TUF RTX 3080 (UV @850 mV), komme mit der CPU nie über 75, mit der GPU nie über 65°C.
 

Hildegard

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
09.09.2008
Beiträge
162
Danke ich schwanke zwischen 2 Gehäusen noch

Corsair 5000D

Lian li lancool II mesh

Ok das Q11 ist auch schick wird deine 3080 tatsächlich nur 65° warm in dem case?

Kann mich aber noch nicht entscheiden ob für die CPU den noctua NH-D15 oder eine AIO wakü

Edit: werde mir das Q11 und eine alphacool eisbär 360 kaufen:) dann habe ich auch Platz mit den Arbeitsspeichern
 
Zuletzt bearbeitet:

tobs2208

Semiprofi
Mitglied seit
24.11.2020
Beiträge
218
Ort
Hannover
Habe Dir gerade auch auf die PN geantwortet. Die meisten größeren Luftkühler passen nicht rein ins O11, das solltest Du auf jeden Fall bei Deiner Wahl bedenken.
 

Roach13

Computersüchtig
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
24.857
Ort
Laupheim
Das lancool II mesh Performance dürfte derzeit so ziemlich das beste airflow case sein
 

Retrocloud

Enthusiast
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
2.120
Falls es eines mit Tür sein soll ein Define 7 XL kann ich absolut empfehlen. Tür auf oder zu macht wenn überhaupt 1-3 grad aus (bei CPU) der rest ändert sich nicht.
 
Oben Unten