GeForce-RTX-4000-Karten werden schon seit August eingelagert

spyfly

Experte
Mitglied seit
21.05.2021
Beiträge
3.533
Ort
Dresden
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

DrMabuse1963

Urgestein
Mitglied seit
09.05.2007
Beiträge
5.546
Ort
Kuhdorf bei Fishtown
Die Frage ist halt ob es genug Kunden für die Scalper gibt...

Ich habe gerade nach wochen mal wieder geschaut wie es mit der Mining Profitabilität ausieht:
Anhang anzeigen 792913
Quelle

Also Stand aktuell sieht das so richtig mies aus , ich hoffe das bleibt so.
Die große Masse wird wohl nicht mehr gebraucht


 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
35.984
Wenn die Nachfrage größer ist als das Angebot, gibt es auch wieder genug Kunden für Scalper und das erstmal völlig unabhängig vom Mining und deren Entwicklung.
Ob die Nachfrage allerdings höher ist als das Angebot, können wir noch nicht so genau sagen, das wird sich dann rasch nach Release zeigen.
 
Zuletzt bearbeitet:

TobiWahnKenobi

Experte
Mitglied seit
03.05.2015
Beiträge
1.281
Ort
Hannover
wenn ich es nicht vergesse, werde ich soviele kaufen wie's geht und dann scalpern was das zeug hält.. allein schon wegen der rechnungen für gas und strom am jahresende.. die kohlen müssen ja irgendwo herkommen und rumliegen, wenn man sie mir abverlangt.. hoffe das wird zeitlich nicht zu eng.


(..)

mfg
tobi
 

iLLuminatusANG

Legende
Mitglied seit
05.01.2008
Beiträge
5.500
Ort
Heilbronn
Das ist ganz einfach:
Du nimmst deine Restbestände, labelst sie in eine 40xx Sonderedition um und nimmst die 30xx vom Markt.
Dann musst Du die 30xx nicht verramschen und nimmst gleichzeitig die Konkurrenz bei der 40xx weg.
Du meinst eine 4080 mit 12GB VRAM :P
 

Highriser

Profi
Mitglied seit
18.03.2021
Beiträge
321
Wenn die Nachfrage größer ist als das Angebot, gibt es auch wieder genug Kunden für Scalper und das erstmal völlig unabhängig vom Mining und deren Entwicklung.
Ob die Nachfrage allerdings höher ist als das Angebot, können wir noch nicht so genau sagen, das wird sich dann rasch nach Release zeigen.
Ich glaube dieser Spielraum wird nicht gegeben sein. Der Preis wird ohnehin sehr hoch werden. 2000€ regulär und dann nochmal 500 oben drauf damit der Scalper auch verdient? Das wird doch keiner mehr bezahlen wollen.
 

spyfly

Experte
Mitglied seit
21.05.2021
Beiträge
3.533
Ort
Dresden

Feivel

Enthusiast
Mitglied seit
15.01.2008
Beiträge
4.533
Einfach Custom Kabel für dein Netzteil kaufen. Waren nur knapp ~20€ für nen Corsair PSU auf 12 Pin Kabel bei moddiy.
Dessen bin ich mir bewusst, habe mir auch für meinen Build einige anfertigen lassen, aber in dem Fall dient das Kabel ja trotzdem irgendwo als Adapter.
Wenn ich jetzt ~300 Euro für ein Netzteil auf den Tisch lege, dann wäre es mir lieb wenn es nativ ATX3.0 macht und am besten schon passable gesleevte Kabel dabei hat.
 

spyfly

Experte
Mitglied seit
21.05.2021
Beiträge
3.533
Ort
Dresden
Dessen bin ich mir bewusst, habe mir auch für meinen Build einige anfertigen lassen, aber in dem Fall dient das Kabel ja trotzdem irgendwo als Adapter.
Und was sind dann die modularen Netzteilkabel? Das sind am Ende doch auch einfach Adapter, die die proprietäre Grütze der Netzteilhersteller auf standardisierte Anschlüsse auf der PC-Komponentenseite adaptieren. Ob das Corsairs Type4 PCIe/EPS Buchse auf 12-Pin MicroFit, 8 Pin EPS oder 8 Pin PCIe adaptiert wird macht doch keinen Unterschied?

am besten schon passable gesleevte Kabel dabei hat.
Machen leider die wenigsten Hersteller und wenn ist das Sleeving für das Kabel als ganzes oder von mieser Qualität. Da sind Aftermarket Kabel um Längen besser.
 

Feivel

Enthusiast
Mitglied seit
15.01.2008
Beiträge
4.533
So wie ich es verstanden habe, auch wenn ich mich zugegebenermaßen nicht in der Tiefe damit auseinander gesetzt habe, dann wird über den neuen Standard mehr als nur Strom über das Kabel geschickt, sondern auch irgendwelche Informationen zwischen NT und GPU.
Wenn ich also jetzt Geld in die Hand nehme, dann will ich auch das Neue und nicht das Alte zum gleichen Preis mit nem Adpater.
Zumal so ein Netzteil bei mir ~3 Systeme überdauert.
 

Goldeneye007

Dönertier
Mitglied seit
03.12.2006
Beiträge
3.686
Ort
MTK
4070 in 4080 light (lite) umlabeln, würde mir noch einfallen. Warum immer nur nach oben diversifizieren, mit der 4080ti.
 

lalanunu

Enthusiast
Mitglied seit
17.07.2001
Beiträge
4.884
Ich hab gehört: NVIDIA wird die neue Generation verschenken und bei der alten Generation jedem Kaufwilligen noch 50€ drauflegen.
 

spyfly

Experte
Mitglied seit
21.05.2021
Beiträge
3.533
Ort
Dresden
4070 in 4080 light (lite) umlabeln, würde mir noch einfallen. Warum immer nur nach oben diversifizieren, mit der 4080ti.
Warum nicht einfach die kleine 4080 als normale 4080 verkaufen und die mit mehr RAM ist dann einfach die 4080 super 😉
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
35.984
Am besten wäre Nvidia würde sich auf 3x 4090 beschränken, einmal mit 12 und dann mit 16 und eine mit 24GB Vram 8-)
 

Goldeneye007

Dönertier
Mitglied seit
03.12.2006
Beiträge
3.686
Ort
MTK
beste Idee, weil dann könnte jeder sagen, dass er eine 4090 hat ^^
 

MS1988

Legende
Mitglied seit
03.10.2009
Beiträge
7.335
Wäre echt cool , wenn eine erhältliche 4090 mit einem vernünftigen Wasserkühler käme , aber ich bezweifele das irgendwie stark .
Ne EVGA mit Optimus Kühler wäre zb. sehr nice und halt erhältlich , aber vielleicht mit sehr viel Glück kommt ne TUF mit einen brauchbaren EKWB Block zu Release .
Habe eigentlich kein Lust 3-4 Monate auf einen WC Block zu warten. Ging mir alles schon bei der 3090 auf den Geist , obwohl tolle GPU kühler …
 
Zuletzt bearbeitet:

spyfly

Experte
Mitglied seit
21.05.2021
Beiträge
3.533
Ort
Dresden
Wäre echt cool , wenn eine erhältliche 4090 mit einem vernünftigen Wasserkühler käme , aber ich bezweifele das irgendwie stark .
Ne EVGA mit Optimismus kühler wäre zb. sehr nice und halt erhältlich , aber vielleicht mit sehr viel Glück kommt ne TUF mit einen brauchbaren EKWB Block zu Release .
Habe eigentlich kein Lust 3-4 Monate auf einen WC Block zu warten. Ging mir alles schon bei der 3090 auf den Geist , obwohl tolle GPU kühler …
Also die RTX 3090 EKWB von Asus hat nur anderhalb Monate auf sich warten lassen: https://geizhals.de/asus-geforce-rtx-3090-ekwb-90yv0f80-m0nm00-a2420163.html

Bei der RTX 4090 sind die Karten mit etwas Glück schon ab Launch lieferbar.
 

nBlacky

Profi
Mitglied seit
26.12.2020
Beiträge
181
Hey Leute,

Ich möchte mir eine 4090 zulegen oder besser gesagt spiele mit dem Gedanken. Nun stelle ich mir die Frage. Soll ich mir eine FE kaufen oder auf die Referralkarte warten. Die Karte eh auf WK umbauen werde, daher ist es egal wie viele Lüfter die Karte hat. Ich möchte auch sagen, dass das ein enormer Upgrade sein wird. Ich fahre immer noch mit einer GTX970 🙃

Was sind eure Empfehlungen bezüglich FFE und Referral.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
48.555
Ort
Ladadi
die FE waren nie besser als die guten partnerkarten.

FE karten fiepen genauso wie die parnterkarten.

völlig wurscht.

es wird eh wieder eine schlacht geben wie bei ampere^^
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
48.369
Ort
Hessen\LDK
Reine Spekulation, dass es wieder läuft wie bei Ampere
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
48.555
Ort
Ladadi
spekulieren tut hier doch eh alle ^^
 

vander

Enthusiast
Mitglied seit
24.04.2005
Beiträge
372
..., aber ich bezweifele das irgendwie stark .
Ne EVGA mit Optimismus kühler wäre zb. sehr nice und halt erhältlich , ...
Irgendwie gehört das Ende des vorherigen Satzes hinters Komma des nächsten. Korrigier das doch mal.
 

MS1988

Legende
Mitglied seit
03.10.2009
Beiträge
7.335
Ja leider hat sich das mit EVGA erledigt.
Hatte früher EVGA gehabt. Letzte war eine GTX 980 .
Mal schauen was da nun für Karten kommen.
Hatte bei zwei Generationen statt wie aktuell 3090 Ref. + HKV custom Karten mit verbauten Block.
Die waren eigentlich nicht schlecht und die 1080 TI war wirklich top.
Der von der 2080 Ti ging noch so .



Mal sehen , wenn da was von Asus kommt mit EKWB, aber die Kühler die die Hersteller da drauf schmeißen sind halt nicht so schön.
Bin irgendwie schon heiß drauf und will möglichst schnell eine Karte ^^ und am besten direkt unter Wasser.
 

Skope

Profi
Mitglied seit
29.12.2020
Beiträge
632
Alphacool war ja bei der 3090 Ti sehr fix, könnte ja sein das für RTX 4000 auch zeitnah was kommt.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten