Aktuelles

GeForce RTX 3080 und RTX 3090 Founders Edition kurzzeitig bei Notebooksbilliger

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
3.529
rtx-3090.jpg
Bislang verkauft NVIDIA die Founders Editionen der GeForce RTX 3080 und GeForce RTX 3090 in Deutschland ausschließlich über den eigenen Webshop. Dort ist die GeForce RTX 3080 – wenn sie denn verfügbar ist – für 699 Euro zu haben und eine GeForce RTX 3090 kostet 1.499 Euro.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Gubb3L

Enthusiast
Mitglied seit
18.01.2012
Beiträge
9.624
Ist die News definitiv wert, da es seit drei Wochen keine FE´s mehr via nVidia Webshop gab! NBB als Partner finde ich aber nicht so gut. Amazon wäre mir da deutlich lieber gewesen aber die bekommen ja in Sachen Grafikkarten sogut wie garnichts ab...
Ist auch gut so dass es nicht Amazon geworden ist. Die haben eh schon genug Markmacht. Da muss man dies nicht auch noch durch solche exklusiven Deals fördern.
 

Hyrasch

Banned
Mitglied seit
10.12.2012
Beiträge
2.644
Habe gerade gesucht. Finde da überhaupt keine FE Version der beiden Karten.
Das heißt die FE Version wird noch nicht mal als Produkt gelistet. Nur Karten der Partner.
 

HomerJay

Urgestein
Mitglied seit
02.04.2006
Beiträge
11.989
Ort
OWL
Ob die Karten nun dort oder bei Nvidia nicht zu kaufen gibt..
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
26.308
Ort
50.969
Komisch, dass es da keine offizielle Bekanntgabe über NVIDIA gibt:confused:
 

derchrisnrw

Enthusiast
Mitglied seit
28.04.2008
Beiträge
1.066
Ort
Essen
NBB wurde sogar direkt über den NV Shop verlinkt, als die Karten bei NBB verfügbar waren sind diese es auch im NV Shop gewesen. Hat man dort auf kaufen geklickt wurde man sofort zu NBB weitergeleitet. NBB ist also nun die einzige Anlaufstelle für FE‘s
 

Averomoe

Experte
Mitglied seit
02.06.2015
Beiträge
370
Hat jemand von euch den direkten Link zur Kaufseite der 3080 FE auf nnb.com? Via Suche ist diese nicht auffindbar.
 

derchrisnrw

Enthusiast
Mitglied seit
28.04.2008
Beiträge
1.066
Ort
Essen

Krötenwanderung

Semiprofi
Mitglied seit
02.07.2020
Beiträge
723
Genau ja.. Breaking News!! Bei einem er
Ob die Karten nun dort oder bei Nvidia nicht zu kaufen gibt..

Allerdings. Die könnte auch mein Bäcker hier um die Ecke in sein Nicht-Zu-Verkaufen Programm aufnehmen 🤭 Würde unterm Strich genau so viel bringen wie das hier.
 

easy1991

Experte
Mitglied seit
20.03.2012
Beiträge
2.059
Puhh wenn das stimmt mit den Gerüchten der RX 6800 xt, dann wundert es mich nicht, wieso Nvidia der RTX 3080 wieder den großen chip verbaut hat und gleichzeitig mit den preis runter geht.
 

ronin7

Enthusiast
Mitglied seit
03.11.2005
Beiträge
2.735
Ort
Frankfurt am Main
waren wohl 500 Stück, hat für 20 Minuten gereicht :popcorn:
 

HicoN

Semiprofi
Mitglied seit
28.02.2019
Beiträge
348
Puhh wenn das stimmt mit den Gerüchten der RX 6800 xt, dann wundert es mich nicht, wieso Nvidia der RTX 3080 wieder den großen chip verbaut hat und gleichzeitig mit den preis runter geht.
Ich vertraue Igor, von daher denke ich schon das die Gerüchte sich bewahrheiten. +20% auf eine 3080 in non-RTX Anwendungen ist einfach eine Hausnummer. Wenn sie die für 700€ mit den 16gb vram rausbringen ist die Must-Have Karte 3080 auf einmal wieder komplett uninteressant. Laut Igor soll in Q1 2021 Nvidia mit der 20gb 3080 und verbesserter Fertigung bei TSMC vom Band laufen, schon spannend was da in den nächsten Monaten abgehen wird.
 

Dampfkanes

Urgestein
Mitglied seit
26.09.2007
Beiträge
5.333
Ort
In der Nähe von Nürnberg

Arno63

Banned
Mitglied seit
22.05.2019
Beiträge
1.160
Ort
Germany
Puhh wenn das stimmt mit den Gerüchten der RX 6800 xt, dann wundert es mich nicht, wieso Nvidia der RTX 3080 wieder den großen chip verbaut hat und gleichzeitig mit den preis runter geht.
OMG ... ich weis nicht was ich dazu sagen soll ... Es gibt bisher halt nur Spekulatius und sonst garnichts. Nvidia sieht das derzeit noch recht gechillt und muss auch keine Angst haben. Da nicht alle abspringen, was aber keiner versteht irgendwie. Und vor allem, der Preis wurde halt nicht gesenkt. Aber auch da versteht keiner.
 

Dampfkanes

Urgestein
Mitglied seit
26.09.2007
Beiträge
5.333
Ort
In der Nähe von Nürnberg
Laut Igor soll in Q1 2021 Nvidia mit der 20gb 3080 und verbesserter Fertigung bei TSMC vom Band laufen, schon spannend was da in den nächsten Monaten abgehen wird.
Erwähne doch bitte, dass das an dieser Stelle nur Spekulation seinerseits ist (ich hab mir das Video auch angeschaut) und nicht, dass es auf einer seiner Quellen beruht.
Klar, er könnte damit richtig liegen. Er könnte damit aber auch falsch liegen.
 

dragn09

Semiprofi
Mitglied seit
24.09.2020
Beiträge
82
Ich vertraue Igor, von daher denke ich schon das die Gerüchte sich bewahrheiten. +20% auf eine 3080 in non-RTX Anwendungen ist einfach eine Hausnummer. Wenn sie die für 700€ mit den 16gb vram rausbringen ist die Must-Have Karte 3080 auf einmal wieder komplett uninteressant. Laut Igor soll in Q1 2021 Nvidia mit der 20gb 3080 und verbesserter Fertigung bei TSMC vom Band laufen, schon spannend was da in den nächsten Monaten abgehen wird.
wärs wirklich so hätte amd im ryzen stream direkt benchmarks gezeigt
 

Logami

Semiprofi
Mitglied seit
07.09.2019
Beiträge
19
Laut Igors Lab, sollen die Lager mit rtx3070 voll geladen werden, was das auch immer bedeuten mag :=) mal sehen, abwarten und Tee trinken :popcorn:. Das Mond und Herbst fest in China ist ja seit der 2. Oktober Woche vorbei :)
 

elcrack0r

Semiprofi
Mitglied seit
12.08.2019
Beiträge
431

Logami

Semiprofi
Mitglied seit
07.09.2019
Beiträge
19

Kodak

Enthusiast
Mitglied seit
17.07.2005
Beiträge
319
Am einfachsten wäre es wohl den RTX3000 Schrott einfach links liegen zu lassen und auf die vermutlich sehr viel besseren RX6000 Karten zu warten. :LOL:
 

3-De-Ef-Iks

ʇuɐuʇnǝluäʇıdɐʞ
Mitglied seit
19.09.2006
Beiträge
2.491
Ort
Hamburg
Na, diese Aussage ist vielleicht etwas hoch gegriffen, aber Warten ist das Gebot der Stunde. Sehe ich auch so. :) Ob nun auf RX6000, bessere Verfügbarkeit inkl. besserer Preise bei RTX3000
oder gar ein Update bei RTX3000 - auf was man wartet, bleibt natürlich jedem selbst überlassen.^^

Jedenfalls war es selten so spannend auf dem GPU-Markt.
 
Zuletzt bearbeitet:

doodly

Enthusiast
Mitglied seit
15.06.2006
Beiträge
3.169
Wer glaubt denn wirklich das Geschwafel, dass genug Chips seitens NV geliefert würden. Wenn man nach 4 Wochen nicht zustande bringt, dass genügend Karten verfügbar sind. Echt ne schwache Leistung.
 

Cool Hand

Enthusiast
Mitglied seit
03.04.2010
Beiträge
2.611
Jedenfalls war es selten so spannend auf dem GPU-Markt.
Eher selten so frustrierend.
Ich wollte eigentlich auf ne 20 GB 3080 warten aber jetzt soll es die doch nicht geben. Und evtl stellt Nvidia noch um auf TSMC, und dann weiß man gar nicht mehr wann die kommen oder überhaupt erhältlich sind... Ich weiß nur dass es für mich dieses Jahr wohl nichts mehr werden wird. Von AMD Karten bin ich geheilt, egal ob sie mal richtig schnell sind...
 

DragonTear

Enthusiast
Mitglied seit
06.02.2014
Beiträge
14.259
Ort
Im sonnigen Süden
Denke man kann AMD schon noch kaufen aber halt keinesfalls zum Launch. Erst ein paar Monate warten ob die Treiber stabil gefixt sind.
Ja, dieses Jahr wirds hart, aber lang ist das Jahr ja nicht mehr :)
 

ZeroC00L1979

Einsteiger
Mitglied seit
07.09.2020
Beiträge
56
Ist auch gut so dass es nicht Amazon geworden ist. Die haben eh schon genug Markmacht. Da muss man dies nicht auch noch durch solche exklusiven Deals fördern.
Bei Amazon ist die 3090 FE allerdings auch schon "gelisted" - natürlich ohne Verfügbarkeit
 
Oben Unten