Aktuelles

Gaming Rechner Schrägstrich Server Zusammenstellung

Matschgo

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
14.11.2004
Beiträge
8.874
Ort
Österreich
Hi Mädls!

da sich vorgestern mein Datengrab wirklich in ein Grab verwandelt hat (MaBo hinüber), brauch ich nun Ersatz. Dabei kam mir die Idee, ich könnte doch den Server auch gleichzeitig als Gaming PC verwenden, bzw. auch als Rendermaschine weil ich immer mehr ins kleine (!) "Videoschnittgeschäft" einsteige seit ich ne GoPro mein Eigen nenne. Ich arbeite zu 90% an meinen Mac Rechnern, doch ab und zu überkommt mich auch die Spielelust, würd sich also gut anbieten.

Meine Anforderungen dabei sind:
*Mainboard mit so viel wie möglich SATA Anschlüssen
*mindestens 2 PCIex1 Anschlüsse (für meine SATA-erweiterungskarten)
*mindestens 2 USB 3.0 Anschlüsse, besser mehr (für externe Plattenerweiterungen mittels Lian Li 530er Gehäusen)
*Einigermaßen Stromsparend
*Mini-Displayport um den Rechner mit meinem iMac zu verwenden
*Stark genug um aktuelle Spiele in annehmbaren Detaileinstellungen auf dem 27er iMac Bildschirm darstellen zu können
*<800€

Ich benötige dabei lediglich:
*Mainboard
*CPU
*Graka
*neue System SSD (die jetzige 64er Corsair mißbrauch ich ab jetzt als "USB-Stick")


Da ich, wegen langjähriger Mac-benutzung etwas eingerostet bin auf Seiten der Desktop PC's und die aktuelle Lage des Marktes in etwa so gut kenne wie ein Eskimo die Mojavewüste, wäre es nett wenn ihr mir etwas helfen könntet...

Ich hab mir mal eine kleine Wunschkonfig zusammengestellt, die meinen Anforderungen genügt:



Genügt die i5 adäquat für kleineres Videorendering in 720-1080p (Videolänge kaum mehr wie ne halbe Stunde) oder lieber gleich ne i7 nehmen?
Das Mainboard hab ich jetzt mal ausgesucht weils mir optisch gefällt und gut zu den vorhandenen roten Kabeln im jetzigen Server passt (der Rechner wird bei mir in eine Schrankwand gebaut, nicht in ein Gehäuse)... lieber was anderes nehmen?
Graka ok? ... wollte eigentlich ne GFx aber die gibts ja nicht mit Mini-Displayport.
Die SSD wird ja hier öfters empfohlen, deswegen hab ich sie ausgewählt... 250GB müssens dabei schon sein find ich um das eine oder andere Spielchen verspeichern zu können :)
RAM kommen 4x2 Stück DDR3 rein, die ich hier noch rumliegen hab.
Kühler kommt ein Alpenfön Brocken rauf (auch vorhanden)
Soundkarte brauch ich nicht... ich werd den Ton über einen Kopfhörer am onBoard-Anschluss wiedergeben wenn ich spiele, ansonsten brauch ich sowieso keinen Ton für den Serverbetrieb

Noch ne Frage... ich hab jetzt ein 530W BQ Netzteil (kein Jahr alt)... kommt das mit dem Rechner zurecht? Es werden nämlich momentan noch 10 Stück WD-Green HD's drangehängt, Tendenz steigend... bislang hat das NT ohne Murren seinen Dienst geleistet... aber da war auch keine Graka im System drin (onBoard-Video).

Wär nett wenn mir da wer helfen könnte damit ich nächste Woche ne Bestellung rausschicken kann :)

Falls die Frage aufkommt warum ich keine Raid-Karte verbaue: ich brauche/will kein Raid, mir sind einzelne Platten lieber.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten