Aktuelles

Gaming PC selbstbauen, ca. 1400€

Gigoo115

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
15.02.2021
Beiträge
5
Hallo zusammen,

nach Jahren des Gamings auf dem Notebook möchte ich mir nun einen Gaming PC selbst bauen. Ich bin mega dankbar, dass ich hier Hilfe für die Zusammenstellung des PCs bekommen.
Ich habe mich schon etwas umgeschaut und die Empfehlung für das 800€ AMD Grundgerüst leicht angepasst:

Als Grafikkarte habe ich an die RTX3060ti gedacht. Denkt ihr mein ausgewähltes Netzteil ist ausreichend? Habt ihr Verbesserungsvorschläge?

Hier der Fragenbogen:

1. Möchtest du mit dem PC spielen? Wenn ja, was?
Ja, es soll ein Gaming-PC werden. Gespielt weren sollen auch die neuesten Titel wie z.B. Cyberpunk flüssig in sehr hoher Grafik

2. Möchtest du den PC für Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder ähnlich nutzen? Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
Nein

3. Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (bestimmte Marken und Hersteller, Overclocking, ein besonders leiser PC, RGB-Beleuchtung, …)?
Ich bin gerade dabei mir eine RTX 3060 ti Grafikkarte zu angeln.

4. Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Gsync/FreeSync?
Ich habe noch keinen Bildschirm. Ich möchte mir allerdings einen 1440p WQHD Bildschrim kaufen

5. Hast du noch einen alten PC, dessen Komponenten teilweise weitergenutzt werden könnten?
(Bitte mit Links oder genauen Model-Namen)
Nein

6. Wie viel Geld möchtest du ausgeben?
ca. 1400€ ohne Bildschirm

7. Wann soll die Anschaffung des PC erfolgen?
So bald wie möglich.

8. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen (vom Shop oder von Helfern (Liste als Sticky))?
Ich würde den PC gerne selbst zusammenbauen.

9. Möchtest du deine Inhalte mit dem PC Streamen (z.B über Twitch/OBS)? Wenn ja - welche Spiele/Inhalte? Hast du schon Teile fürs Stream-Setup? (Multi-Monitore, Mikrofon, Kamera, Stream-Deck, ...)?
Nein

Vielen Dank in Voraus und viele Grüße
Georg
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

blacklupus

Urgestein
Mitglied seit
03.09.2007
Beiträge
3.482
Kannst so nehmen. Gehäuse wechseln auf Fractal Meshify C oder Pure Base 500DX.
Besserer Airflow, leiser.

1-2 extra Gehäuselüfter je nach Budget.
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
45.463
Ort
Hessen\LDK
sehr stimmig deine zusammenstellung.
netzteil reicht locker aus!
 

Gigoo115

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
15.02.2021
Beiträge
5
Danke für eure Einschätzungen! Mega nett von euch.
Dann wird es wohl das Pure Base 500DX :-)

Habe heute morgen eine RTX3060ti bestellt. Freue mich schon sehr alles zusammenzusbauen.
Der Rest wird dann auch heute bestellt ;-)
Viele Grüße
Georg
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
45.463
Ort
Hessen\LDK
schonmal viel spass mit dem neuen system :-)
 

wolfspirit

Enthusiast
Mitglied seit
27.03.2004
Beiträge
273
Ort
Stuttgart
Ich habe mir vor kurzem nahezu identisches System zusammengestellt, insbesondere das Gehäuse (DX500) hat mich extrem positiv überrascht, wünsceh dir schon einmal viel Spaß damit, ich habe es nicht bereut!
 
Oben Unten