Aktuelles

[Kaufberatung] Gaming PC / High FPS / Silent / Sound-Qualität / Preis auf Empfehlung

xelawie

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
01.04.2021
Beiträge
8
Servus zusammen,

nach 6 Jahren wirds mal wieder Zeit für ein Upgrade. Ich beantworte erstmal die Liste :P

1. Möchtest du mit dem PC spielen? Wenn ja, was?
  • Overwatch, Microsoft Flight Simulator, PUBG, Satisfactory,

2. Möchtest du den PC für Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder ähnlich nutzen? Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
  • Nein, ich nutz ihn höchstes für riesige Excel Tabellen :d

3. Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, RGB-Beleuchtung, …)?
  • Gerne absolut silent, wenn ich Office / Browser nutze
  • Ich lege viel Wert auf Sound. Habe Sennheiser HD 660S (150 OHM) für Spotify und Gaming. Hab gelesen es gibt sehr gute Onboard Chips. Würdet ihr eigene Soundkarte empfehlen?

4. Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Gsync/FreeSync?
  • ASUS TUF Gaming VG27AQ - 155hz
  • LG 4K 60 FPS als Zweitmonitor
  • Potenziell würd ich eventuell auf 240HZ WQHD Upgraden - in ein paar Jahren auch 4k 165hz? 4k ist bei Flightsim echt premium :d

5. Hast du noch einen alten PC, dessen Komponenten teilweise weitergenutzt werden könnten?
(Bitte mit Links oder genauen Model-Namen)


6. Wie viel Geld möchtest du ausgeben?
  • Ich hatte bis dato an 1300€ ohne Graka gedacht. Würde aber auch mehr ausgeben. Hängt von den Empfehlungen ab. Steh nicht auf Geld Verbrennung, aber zahl gern, wenn es sich lohnt für meine Anwendungen.

7. Wann soll die Anschaffung des PC erfolgen?
  • KW 13-14

8. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen (vom Shop oder von Helfern (Liste als Sticky))?
  • Glaub ich lass ihn einfach zusammenbauen... Hab schonmal ne CPU gesprengt :d

9. Möchtest du deine Inhalte mit dem PC Streamen (z.B über Twitch/OBS)? Wenn ja - welche Spiele/Inhalte? Hast du schon Teile fürs Stream-Setup? (Multi-Monitore, Mikrofon, Kamera, Stream-Deck, ...)?
  • Potenziell Overwatch oder Flight Sim, ja :)
Bis dato habe ich folgende Komponenten zusammengestellt:

be quiet! Silent Base 802 schwarz, schallgedämmt (BG039) - 147€ - Lohnt sich der 75€ Aufpreis zum 600er? Würdet ihr ein Fenster nehmen? :d

NZXT C Series C750 750W ATX 2.4 (NP-C750M-EU) - 112€ - 750W passt?

be quiet! Dark Rock Pro 4 TR4 (BK023) - 70€

MSI MPG B550 Gaming Plus (7C56-003R) - 134€ - Brauch kein WLAN. SOUNDQUALITÄT ist mir wichtig. (s.o.) OC soll ja mit der ZEN3 eh nicht so relevant sein, oder?

G.Skill Trident Z Neo DIMM Kit 32GB, DDR4-3600, CL16-19-19-39 (F4-3600C16D-32GTZNC) - 240€ - Hab gelesen 3600 soll für CPU gut sein. Sind Ballistix echt besser bei ZEN3?

AMD Ryzen 7 5800X, 8C/16T, 3.80-4.70GHz, boxed ohne Kühler (100-100000063WOF) - 428€ - Denke einen 5900x brauch ich nicht, was meint ihr?

Samsung SSD 970 EVO Plus 1TB, M.2 (MZ-V7S1T0BW) - 145€ - Lohnt sich das Upgrade auf eine 980PRO? Ich bin hier unentschlossen...

Macht rund 1270€. Kann ruhig bischen mehr werden, je nachdem ob sich ne Soundkarte oder die bessere Platte empfiehlt.
Würd eigentlich gerne auf HDD verzichten. Gibts günstige SSDs als Datengrab?

Und hier noch der Korb: https://geizhals.de/?cat=WL-2047601

Ich freue mich sehr auf die Diskussion :)

Liebe Grüße

Alex
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

blacklupus

Enthusiast
Mitglied seit
03.09.2007
Beiträge
3.293
Ich lege viel Wert auf Sound.
Frage besser mal im Audio Unterforum nach. Hier verständigen wir uns noch mit Buschtrommeln.

Kannst schonmal 10-12 Kerne einplanen, um MSFS in guter Quali über die CPU zu streamen.
GPU Streamen geht auch, scheint bei dem Spiel aber nicht so schick zu sein.

Oder du lebst mit 40 FPS während des Streamen, dann reicht der 5800x.

Für lautlosen Betrieb Gehäuselüfter tauschen:



2TB SSD

 

xelawie

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
01.04.2021
Beiträge
8
Frage besser mal im Audio Unterforum nach. Hier verständigen wir uns noch mit Buschtrommeln.
Alles klar, gemacht :)
Kannst schonmal 10-12 Kerne einplanen, um MSFS in guter Quali über die CPU zu streamen.
GPU Streamen geht auch, scheint bei dem Spiel aber nicht so schick zu sein.
Das muss beim Flight Sim ja nicht sein, aber 720X60 sollte für overwatch reichen, oder? Nur fürs Streamen würd ich eig ungern 300€ mehr für CPU ausgeben, aber danke für den Hinweis!
Für lautlosen Betrieb Gehäuselüfter tauschen:


Verstehe den Punkt, aber wenn man sich ein Gehäuse für 140€ kauft, kommt es mir so verschwenderisch vor die "guten" Lüfter wieder rauszuschmeißen. Gibts kein gutes Gehäuse mit guten Lüftern?
Aktuell hab ich ein Nanoxia Deep Silence 3 und die laufen immer auf Minimum. Ist für mich nicht hörbar.
2TB SSD

Grazie! Davon würd ich mir dann glaub ich 1 TB holen und mal schauen wie weit ich komme.
 

xelawie

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
01.04.2021
Beiträge
8
Hey zusammen, erstmal vielen Dank für die Tipps!

Mach ich mir einfach zu viele Gedanken um den Speicher und das Mainboard? Könnt ihr die anderen Komponenten unabhängig vom Sound soweit empfehlen?

Liebe Grüße

Alex
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
30.038
Ort
Rhein-Main
Mach ich mir einfach zu viele Gedanken um den Speicher und das Mainboard?
MoBo Ist ein Funktionsbauteil.
Überleg Mal welche Anschlüsse du brauchst und wieviel davon, dann klick dich durch die geizhals- Filterliste.

RAM einfach 3200 oder 3600cl 16.
Wenn du wert auf RGB legst musst du zusätzlich noch die Kompatibilitätsliste der RGB Software beachten.

Grundsätzlich ist deine Liste nicht verkehrt.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
40.154
Ort
Hessen
monitor hat adpative sync? finde ich gerade für den flusi wo die fps eh nicht so dolle sind und man ja die landschaft genießt immens wichtig
 

xelawie

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
01.04.2021
Beiträge
8
monitor hat adpative sync? finde ich gerade für den flusi wo die fps eh nicht so dolle sind und man ja die landschaft genießt immens wichtig
Ja genau, hat Freesync und ist GSync Compatible. Funktioniert tadellos. Empfehlen würd ich ihn für FPS aber nicht, weil die 1MS reaktionszeit echt nur Marketing ist. Sobald man sich schnell umsieht, wird alles zu Milchglas.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

MoBo Ist ein Funktionsbauteil.
Gibts da nicht auch Performance / Qualitätsunterschiede?

Hab grad gesehen, dass auf meinem MB der ALC892 verbaut würde. Hab mich daher zum
umentschieden, wegen des ALC1200.

Liebe Grüße

Alex
 
Zuletzt bearbeitet:

Hastemaster

Experte
Mitglied seit
04.01.2018
Beiträge
2.787
Ort
Chiemgau
Hab grad gesehen, dass auf meinem MB der ALC892 verbaut würde. Hab mich daher zum
umentschieden, wegen des ALC1200.
Wenn du ernstaft guten Sound mit hochwertigen Kopfhörern haben willst kommst du sowieso um ne Soundkarte oder nen externen DAC nicht rum. Für alle anderen "Gamingkopfhörer" die bloß drauf ausgelegt sind, dass der Bass bei Explosionen ordentlich rummst ist der Onboard Soundchip mehr oder weniger egal.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
40.154
Ort
Hessen
vor allem wenn das headset oder kh etc.. per usb angeschlossen wird. dann kannste den chip sogar vom board abreißen^^
 

xelawie

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
01.04.2021
Beiträge
8
vor allem wenn das headset oder kh etc.. per usb angeschlossen wird. dann kannste den chip sogar vom board abreißen^^
Alright :d Hab aber auch noch boxen hier rumstehen. Tut denen ja gut.
Für Sound wurde mir im Sound-Thread das fiio k5 pro empfohlen :)

Kann noch jemand was zu 970 EVO Plus VS. 980 PRO sagen?
 

Hastemaster

Experte
Mitglied seit
04.01.2018
Beiträge
2.787
Ort
Chiemgau

Kurbalaganta

Experte
Mitglied seit
15.04.2016
Beiträge
323
Ich möchte nur einwerfen, dass je nach GPU, die dann rein soll (evtl. 3090 wegen MSFS und genanntem 4K 144Hz Screen?), das Netzteil von der Leistung her grenzwertig ist. Ich würde daher das etwas größere 850W-Modell nehmen, das nur 7€ mehr kostet: NZXT C Series C850

Zwecks Sound möchte ich gerne noch auf das Motu M2 verweisen, das in der Preisklasse bis 200€ durchweg als überragend getestet und bewertet ist.
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
30.038
Ort
Rhein-Main
Wenn du einen fiio k5 nimmst ist der onboard sound auch egal.
 

xelawie

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
01.04.2021
Beiträge
8
Ich möchte nur einwerfen, dass je nach GPU, die dann rein soll (evtl. 3090 wegen MSFS und genanntem 4K 144Hz Screen?), das Netzteil von der Leistung her grenzwertig ist. Ich würde daher das etwas größere 850W-Modell nehmen, das nur 7€ mehr kostet: NZXT C Series C850
Guter Hinweis! Ausgetauscht.

Die Plus reicht volkommen und die Pro ist auch nicht mehr das für was Pro mal gestanden hat

http://www.hardwareluxx.de/index.ph...ssd-980-pro-im-test-mehr-evo-als-pro.amp.html
Auch hier besten Dank. Dann lohnt sich das wohl nicht.

Zwecks Sound möchte ich gerne noch auf das Motu M2 verweisen, das in der Preisklasse bis 200€ durchweg als überragend getestet und bewertet ist.
Gibt das Tomahawk mit ALC1200 grad für 147€. Ich bestell das erst mal und dann schau ich mir das Motu mal testweise an. Hab leider USB Mike, daher wirkts für mich etwas OP :d

Ich bestell den Kram jetzt. Vielen Dank für eure Hilfe. Gibt mir etwas Sicherheit :d
 
Oben Unten