[Kaufberatung] Gaming PC für 900 - 1000€

LaOnDa

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
12.12.2006
Beiträge
496
hallo,

ein Freund möchte sich gerne einen Gaming PC kaufen. welche komponente würdet ihr empfehlen ?

1. Möchtest du mit dem PC spielen? Wenn ja, was?
ja, hauptsächlich Warzone

2. Möchtest du den PC für Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder ähnlich nutzen? Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
Nein

3. Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (bestimmte Marken und Hersteller, Overclocking, ein besonders leiser PC, RGB-Beleuchtung, …)?
Nein

4. Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Gsync/FreeSync?
kann erstmal weg bleiben

5. Hast du noch einen alten PC, dessen Komponenten teilweise weitergenutzt werden könnten?
(Bitte mit Links oder genauen Model-Namen)
Nein

6. Wie viel Geld möchtest du ausgeben?
Max. 1000€ (ist schon schmerzgrenze. denn es kommen auch noch Zubehörteile sowie Monitor dazu)

7. Wann soll die Anschaffung des PC erfolgen?
so bald wie möglich

8. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen (vom Shop oder von Helfern (Liste als Sticky))?
selbst Zusammenbau

9. Möchtest du deine Inhalte mit dem PC Streamen (z.B über Twitch/OBS)? Wenn ja - welche Spiele/Inhalte? Hast du schon Teile fürs Stream-Setup? (Multi-Monitore, Mikrofon, Kamera, Stream-Deck, ...)?
Nein
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
35.456
Ort
Rhein-Main
4. Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Gsync/FreeSync?
kann erstmal weg bleiben
Dann kauf irgendwas und vor allem irgendeinen Monitor, und wenn du Mist machst wird Warzone halt ruckeln.

Agando und Dubaro haben einige 1000€ PCs, such dir einen aus.
Oder orientier dich an Beispielkonfigs.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
46.415
Ort
Ladadi
graka schauen was man bekommt. ob 6700xt mal billiger ist etc..

drunter würd ich nicht gehen.

man kann beim nt nochmal 20 euro sparen und bei der ssd nochmal 10-15 euro aber wenn es an 35€ scheitert...
wenn du noch ein paar euro hast > vom 5500 auf den 5600/5600x upgraden.

vielleicht ergibt sich das aus einem angebot für ne gpu


1659953689724.png
 

LaOnDa

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
12.12.2006
Beiträge
496
ist die 6700XT nicht besser als die 3060TI ? die hat doch fast den gleichen preis. wo ist der unterschied zwischen 5600x und ohne X ?
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
35.456
Ort
Rhein-Main
ist die 6700XT nicht besser als die 3060TI ? die hat doch fast den gleichen preis.
Für solche Fragen gibt es detaillierte Produkttests.
Und Vergleiche der Treiber und software Suiten.
Ohne zu wissen worauf es dir im Detail ankommt ist es unmöglich die Frage zu beantworten.

Etwa wie (unpassender Autovergleich):
BMW 3er oder Mercedes C bei gleicher Ausstattung und Motorisierung. Was ist besser?
wo ist der unterschied zwischen 5600x und ohne X ?
Ein paar MHz und ein paar Euros.
Die sind annähernd identisch.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
46.415
Ort
Ladadi
sieh die 3060ti als platzhalter.

die preise einfach nicht stabil genug. schau nach angeboten und beobachte die preise. wenn die 6700xt stärker ist und RTX und DLSS kein thema sind (bei 1080p ist DLSS eh kein thema) dann ist die AMd sicher eine gut wahl
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten