Aktuelles

Gaming PC bis 2400 Euro

Cillit Bang

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
18.02.2010
Beiträge
192
1. Möchtest du mit dem PC spielen? Wenn ja, was?
Bf5, Bf 2042, WOW, Cyperpunk

2. Möchtest du den PC für Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder ähnlich nutzen? Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
Nein

3. Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, RGB-Beleuchtung, …)?
Gerne leise aber da muss der Fokus nicht zwingend draufgelegt werden.

4. Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Gsync/FreeSync?
1 Monitor
Momentan noch einen 24 Zoll BenQ

5. Hast du noch einen alten PC, dessen Komponenten teilweise weitergenutzt werden könnten?
(Bitte mit Links oder genauen Model-Namen)
Leider nicht

6. Wie viel Geld möchtest du ausgeben?
Maximal 2400 Euro. Gerne weniger

7. Wann soll die Anschaffung des PC erfolgen?
Bis September 2021

8. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen (vom Shop oder von Helfern (Liste als Sticky))?
Entweder ein Kollege oder bei Alternate

9. Möchtest du deine Inhalte mit dem PC Streamen (z.B über Twitch/OBS)? Wenn ja - welche Spiele/Inhalte? Hast du schon Teile fürs Stream-Setup? (Multi-Monitore, Mikrofon, Kamera, Stream-Deck, ...)?

Nein

Könnte ich den PC so zusammenbauen lassen oder habt ihr Verbesserungsvorschläge?

Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar :)

LG Cillit Bang
 

Anhänge

  • Screenshot_20210620-232717_Chrome.jpg
    Screenshot_20210620-232717_Chrome.jpg
    227,6 KB · Aufrufe: 138
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Man-in-Black

Profi
Mitglied seit
01.06.2020
Beiträge
899
Ort
Bayern
welche Auflösung hat der Monitor?

sonst kann man das so machen aus meiner Sicht.
 

Hastemaster

Experte
Mitglied seit
04.01.2018
Beiträge
2.801
Ort
Chiemgau

Den 5600X gibts grade im Mindstar für 239 € und das MSI MPG B550 Gaming Plus für 89 €

Da könntest nen Haufen Geld sparen.

Edit:
Die SSD ist übrigens echt nicht toll. QLC ist nicht der bringer. Nimm lieber so eine:

Bei RAM würd ich gleich auf 3600er gehen. Ist lustigerweise sogar billiger https://geizhals.de/crucial-ballistix-schwarz-dimm-kit-32gb-bl2k16g36c16u4b-a2222375.html
 
Zuletzt bearbeitet:

Cillit Bang

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
18.02.2010
Beiträge
192

Den 5600X gibts grade im Mindstar für 239 € und das MSI MPG B550 Gaming Plus für 89 €

Da könntest nen Haufen Geld sparen.
Danke für den Tipp.
Ich werde wohl den PC aber bei Alternate bauen lassen.
Wiegesagt, ich habe einen Kollegen der den bauen könnte aber ich glaube es ist stressfreien wenn er fertig gebaut geliefert wird
Edit:
Die SSD ist übrigens echt nicht toll. QLC ist nicht der bringer. Nimm lieber so eine:

okay, ist notiert 😊
Lohnt sich das?
Kenne mich da ehrlich nicht aus und habe mich noch nicht belesen bezüglich 3200 vs 3600er
 

Man-in-Black

Profi
Mitglied seit
01.06.2020
Beiträge
899
Ort
Bayern
die Takten eben höher und reagieren entsprechend schneller auf Anfragen. Bedeutet dass sich z.B. Browserfenster usw. schneller laden lassen (ganz banal)
Aber da die sowieso günstiger sind würde ich da nicht mal drüber nachdenken :-P
 

Hastemaster

Experte
Mitglied seit
04.01.2018
Beiträge
2.801
Ort
Chiemgau
Danke für den Tipp.
Ich werde wohl den PC aber bei Alternate bauen lassen.
Wiegesagt, ich habe einen Kollegen der den bauen könnte aber ich glaube es ist stressfreien wenn er fertig gebaut geliefert wird
Also ich freu mich ja immer sehr, wenn ich zum basteln komme, weiß nicht wie es bei deinem Kollegen ist. Aber selbst wenn du ihm für seine Dienste nen Fuffi gibst dann dafür, sparst du halt immer noch und nach getaner Arbeit kann man gemeinsam noch ein Bierchen oder so schlürfen :LOL:

Versteh es aber auch, wenn man gleich ne fertige Kiste da stehn haben will.
 

Cillit Bang

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
18.02.2010
Beiträge
192
So, habe das jetzt mal Anhand eurer Hilfe überarbeitet:


Passt das soweit

Lg Cillit Bang
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Also ich freu mich ja immer sehr, wenn ich zum basteln komme, weiß nicht wie es bei deinem Kollegen ist. Aber selbst wenn du ihm für seine Dienste nen Fuffi gibst dann dafür, sparst du halt immer noch und nach getaner Arbeit kann man gemeinsam noch ein Bierchen oder so schlürfen :LOL:

Versteh es aber auch, wenn man gleich ne fertige Kiste da stehn haben will.

Es ist seine Leidenschaft.
It'ler eben😃
Er wohnt 120 Km entfernt. Dann ist mal dies und dann das... etc🙈
 

Anhänge

  • Screenshot_20210621-084547_Chrome.jpg
    Screenshot_20210621-084547_Chrome.jpg
    211,7 KB · Aufrufe: 83

Man-in-Black

Profi
Mitglied seit
01.06.2020
Beiträge
899
Ort
Bayern
die SSD (Kingston NV1) ist wohl schlecht dokumentiert, da finde ich nix darüber ob die vielleicht auch einen QLC Speicher verbaut hat, dann hättest du nix gewonnen.
Dann lieber die Kingston A2000, die hat auf jeden Fall TLC verbaut. Sofern du die auswählen kannst.
 

Hastemaster

Experte
Mitglied seit
04.01.2018
Beiträge
2.801
Ort
Chiemgau
Bis auf die NV1 passt es.

Erklärung: Die A2000 hat DRAM und die NV1 nicht. Für den geringen Aufpreis nimmt man das gerne mit.

Der CPU Kühler ist eigentlich oversized für nen 5600x, aber wenn du den umbedingt haben willst, macht man mit der Luftkühlerreferenz natürlich nichts verkehrt.

Als Alternative könnt ich noch den empfehlen:

Ist ein super leiser Kühler und mehr als ausreichend, hab den selbst bei mir verbaut.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cillit Bang

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
18.02.2010
Beiträge
192
So kann ich ihn ohne schlechtes Gewissen bestellen?
 

Anhänge

  • Screenshot_20210621-094421_Chrome.jpg
    Screenshot_20210621-094421_Chrome.jpg
    226,1 KB · Aufrufe: 102

Hastemaster

Experte
Mitglied seit
04.01.2018
Beiträge
2.801
Ort
Chiemgau

Man-in-Black

Profi
Mitglied seit
01.06.2020
Beiträge
899
Ort
Bayern
schließe mich an
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
30.213
Ort
Rhein-Main
Gefällt.
Netzteil kann kleiner. Es sei denn du willst die Reserve für eine 3080/3090.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
40.492
Ort
Hessen
1tb sind sehr knapp. je nachdem was man zockt
 

Man-in-Black

Profi
Mitglied seit
01.06.2020
Beiträge
899
Ort
Bayern
naja, wenn du nicht gerade 20 Spiele auf 100GB drauf hast dann geht das auch mit einer 1TB Platte.
Wenn es vom Geld her noch geht dann kannst 2 TB nehmen, sonst würde ich lieber eine SATA SSD nehmen für die restlichen Daten.
Die sind etwas günstiger und wenn es um Ladezeiten in Spielen geht wirst keinen Unterschied zu einer NVMe bemerken.
Ich z.B. hab sogar noch normale HDDs als Datengrab in meinem Rechner :-)
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
30.213
Ort
Rhein-Main
Ich hab bei mir ne alte 256er als System und Office Platte, dazu eine 1tb als Spiele und Datengrab Platte.
Für mich reicht das, aber ich spiele auch keine AAA Titel mit 150+ GB.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
40.492
Ort
Hessen
jop ist wirklich sehr abhängig was man zockt.

spielt man hauptsächlich cs, lol oder sowas kommt man locker mit 1tb aus

hat man eher GTA5, RDR2, Borderlands 3 und BF installiert, sind direkt mal 500gb fort :d
 
Oben Unten