Aktuelles

Gaming PC (Battlefield 2042 Ready!)

Outlaw411

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2011
Beiträge
92
Ort
Emsland
Moin.

Ich lese jetzt seit ein paar Tagen still mit und habe mir dementsprechend schon einen Warenkorb zusammengestellt. Jetzt würd ich gern noch nach Verbesserungsvorschlägen fragen.

Die Frage ist noch, ob es eine RTX 3070 werden soll oder ob theoretisch aufgrund der Preise ne 3060 Ti reichen würde, deswegen sind beide im Warenkorb.

Der 5600X ist als Tray aktuell nicht lieferbar, deswegen hab ich den Boxed hinzugefügt.

Alternativ hatte ich auch überlegt, wieder ein Intel System zu nehmen.
Wären dann der Intel i7 11700K und dazu das MSI Z490 Board.


1. Möchtest du mit dem PC spielen? Wenn ja, was?
Ich will für die nächsten 5-6 Jahre wieder gerüstet sein und den Anfang macht Battlefield 2042.

2. Möchtest du den PC für Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder ähnlich nutzen?
Nein

3. Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, RGB-Beleuchtung, …)?
Wenn überhaupt, dann ein wenig RGB Beleuchtung.

4. Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Gsync/FreeSync?
Derzeit habe ich 2 Monitore. Will aber langfristig noch n einfachen 27 Zoll FHD als 3. Monitor
Aktuell ist ein ASUS ROG Swift (27") angeschlossen. (WQHD, G-Sync, 144Hz)
Und ein alter Samsung SyncMaster 24" mit 60Hz - könnte auch passieren, dass der durch einen 27 Zoller FHD ersetzt wird.

5. Hast du noch einen alten PC, dessen Komponenten teilweise weitergenutzt werden könnten?
2 TB Samsung 870 QVO, 1 TB Samsung 860 EVO

6. Wie viel Geld möchtest du ausgeben?
Für meine Anwendung reichten bisher immer so 1200€-1600€
Wäre auch kein Beinbruch, wenn ich am Ende des Tages bei 2000€ liegen würde.

7. Wann soll die Anschaffung des PC erfolgen?
Herbst / Winter 2021 - wahrscheinlich zu Battlefield 2042 Release.

8. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen?
Teilweise dann über Mindfactory, ja.

9. Möchtest du deine Inhalte mit dem PC Streamen?
Habe schon gestreamt, aber langfristig habe ich wahrscheinlich nicht die Zeit dafür.



f83238f4de51a70f1aaa18db296388cb.png
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Roach13

Computersüchtig
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
25.741
Ort
Neu-Ulm
Mit der 3070 so völlig in Ordnung wenn du mich frägst. Für 1440p ideal.👍
 

hasentier

Enthusiast
Mitglied seit
12.09.2005
Beiträge
1.859
Ort
Niedersachsen
Moin, CPUs würde ich auch nicht Tray kaufen, wegen der eingeschränkten Garantie.
 

Roach13

Computersüchtig
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
25.741
Ort
Neu-Ulm
Jup, definitiv
 

Dissy

Profi
Mitglied seit
19.11.2017
Beiträge
266
Höchstens mit DLSS, also kein natives 4K. Bei nativem 4K ist selbst eine RTX 3090 an der Grenze.
 

Roach13

Computersüchtig
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
25.741
Ort
Neu-Ulm
Wenn ich das mal weiter spinne, würde das obige System dann auch für 4K reichen, falls ich in den nächsten Jahren auf die Idee kommen sollte?
Wie schon von @Dissy geschrieben, wird das mit einer 3070 nix. Nutze die für 1440p und wenn du z. B. in 2 Jahren auf die Idee kommst mit 4k, kaufst du dir halt eine entsprechende neue gpu. Ansonsten müsstest du jetzt min. die 3080 kaufen, besser natürlich noch die 3090, wenn es paar Jahre halten soll.
 
Oben Unten