• Hallo Gast!
    Wir haben wieder unsere jährliche Umfrage zu dem IT-Kaufverhalten und den Meinungen unserer Leser zu aktuellen Trends. Als Gewinn wird dieses Mal unter allen Teilnehmern ein Notebook im Wert von 1.799 Euro verlost. Über eine Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

G6, G8 und G9: Samsung stellt neue Odyssey OLED-Gaming-Monitore vor

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
112.492
Samsung hat angekündigt, auf der kommenden CES 2024 sein Odyssey-Gaming-Monitor-Lineup mit neuen OLED-Modellen erweitern zu wollen. Zu den Neulingen gehören der Odyssey OLED G9 (Modell G95SD), der Odyssey OLED G8 (Modell G80SD) und der Odyssey OLED G6 (Modell G60SD).
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Bin gespannt, wie sich dann der ASUS mit gleichem Panel im Vergleich zum G8 schlägt. Aber werde da dieses Jahr definitiv zugreifen^^ Auch wenn meine Brieftasche schreit I'm begging you for mercy...^^'
 
Interessant, dass der 27er von der Modellnummer her als G6 so weit unten angeordnet ist.
Hoffe mal dadurch ist er preislich günstiger.
 
Der G8 klingt fein. Mal schauen wie sehr sich Samsung das vergolden lassen möchte.
 
Immerhin scheinen sie bei einem der Monitore von den Micro-Anschlüssen weggekommen zu seine. Daumen Hoch dafür!

Alle drei neuen Modelle sind mit der OLED-Glare-Free-Technologie ausgestattet, die Lichtreflexionen minimieren soll und so ein verbessertes Seherlebnis ohne zusätzliches Equipment ermöglichen möchte, so dass die Nutzer Spiele in nahezu jeder Lichtumgebung mit gleichbleibender Helligkeit und Farbe spielen können.
Schon faszinierend, wie Marketing-Abteilungen einfachste Dinge wie eine Bildschirmbeschichtung unverständlich ausdrücken können.
Also ich weiß, dass die Panels ein Glossy-Coating mit antireflektiver Beschichtung haben, aber "Glare-Free" würde für mich eher matt bedeuten...


Die Monitore sind matt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Der 32er ist interessant da 4K bzw UHD. Mal gucken was die für das Ding aufrufen werden. Denke irgendwas um die € 2000 rum.
Da ich gerade auf den aktuellen G8 Oled gewechselt und äusserst zufrieden bin, werde ich erstmal abwarten bis die ganzen 4K Gaming Oleds zu vernüftige Preisen angeboten werden.
Solange komme ich sehr gut mit DLDSR klar. Auch wenn der G8 Oled ein UWQHD-Monitor ist, kann ich keinen Unterschied zu meinem 4K LG Oled TV erkennen. Klar auf dem Papier sieht man das, aber das Bild des G8 ist einfach göttlich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hab vor Jahren einen LG OLED für <1000 gekauft. Alles über 1k für einen 32er 4k OLED wäre unverschämt, aber so sind die Monitorpreise nun mal.
 
Hab vor Jahren einen LG OLED für <1000 gekauft. Alles über 1k für einen 32er 4k OLED wäre unverschämt, aber so sind die Monitorpreise nun mal.

Man sollte halt nicht Release Preis von Gerät X mit dem Preis von Gerät Y nach Monaten nach Release vergleichen ... direkt zum Release sind alle OLEDs und QD-OLEDs erstmal teuer egal ob Monitor oder TV

Wenn du also nun den zukünftigen 32" OLED bzw in dem fall hier grad QD-OLED als Vergleich nimmst musst du dann auch den Release Preis deines LG OLEDs als Vergleich hernehmen und der hat sicherlich mehr gekostet als unter 1000 Euro direkt zu release.

Ein LG 42" C2 OLED TV hat zu Release im März 2022 zb 1650 Euro gekostet und fiel dann bis zum Dezember 2022 ( also Monate nach Release ) stück für stück auf etwas über 700 Euro dennoch warns
anfangs zum Release halt erstmal 1650 Euro das darf man bei so einem Vergleich nich vergessen

2023 sind die Geräte aber etwas weniger tief gefallen .. glaub denn LG 42" C3 gabs nur im Bereich 850 - 900 Euro und nich mehr für etwas über 700 Euro und der kostete zu Release im März 2023 auch 1700 Euro


2023 LG OLED Release Preis : --------------------------------------------------------------------- 2022 LG OLED Release Preis :

Screenshot 2024-01-04 031457.png
--
Screenshot 2024-01-04 031614.png



Screenshot 2024-01-04 032111.png



Allerdings fallen OLED / QD-OLED Monitore nich ganz so drastisch im Preis nach Release wie deren TV Pendanten aber auch die Monitore fallen nach ein paar Monaten nach Release im Preis .. daher sollte man nie
zum Release kaufen sondern erstmal ein paar Monate abwarten und eben auch nicht den Release Preis von Gerät X mit dem aktuellen Gerät Y vergleichen was schon seit Monaten drausen is und zeit hatte im Preis zu fallen.
 
Zuletzt bearbeitet:
was ist denn der Unterschied beim neuen Oled G9 zu dem bereits auf dem Markt befindlichen? Aulösung, Hz-Zahl usw. sind ja gleich wenn ich richtig sehe.
 
@ m0bbed OLED statt VA, glossy mit antireflektiver Beschichtung statt matt. Leicht verändertes Gehäuse. Der Rest scheint gleich zu sein.
Edit: Hab die Frage falsch verstanden. Scheint wie im Artikel beschrieben sich auf das neue coating, das neue gehäuse Desing, verbesserung beim Ambilight clone (Core Lighting+) und Multi Control zu beschränken. Zumindest hab ich sonst nicht finden können. Tests abwarten ¯\_(ツ)_/¯
 
Zuletzt bearbeitet:
Es gibt kein neues Coating, es ist das gleiche glossy AR wie immer bei Samsung QD-OLED (Panel, nicht Monitorhersteller).
Nur wird es halt jetzt aktiv beworben, scheinbar ist Samsung doch auf die Idee gekommen, dass es für manche ein Pluspunkt ist


Muss meine Aussage doch zurücknehmen, es gibt ein neues mattes Coating. Heißt, wenn die Angabe im Artikel stimmt, dass alle Monitore mit "OLED Glare-Free" ausgestattet sind, so sind alle Samsung-Monitore dieses Jahr matt. Sehr ärgerlich.
Quelle:
 
Zuletzt bearbeitet:
Gibt zur Zeit 5 x 27'' OLED WQHD Gaming Monitore - ich denke das ist mittlerweile eine Standardauflösung und der direkte Nachfolger der bisherigen 23'' FHD Auflösung.

Ich würde auch dieses Jahr gerne einen 27''WQHD OLED nehmen, und habe zur Zeit das Model von ASUS favorisiert, ich freue mich das jetzt mehr Modelle erscheinen, wie das von Samsung und MSI stellt auch gerade was vor.
 
 
Kein Wunder dass sie Fortnite als Demo-Game genommen haben, dann fällt es auch nicht so stark auf, wie mies die Schwarzwerte jetzt sind dank Antiglare.
Sieht halt im Video so aus wie stinknormale IPS.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich verstehe es auch nicht warum man das macht.
 
Vor allem sehr merkwürdig weil der zweite G9 OLED aka CG95 noch mit Glossy Panel kam.
Samsung nennt die dann auch noch alle gleich bzw. es gibt dann mittlerweile drei verschiedene G9 OLED Modelle :poop:
 
Zuletzt bearbeitet:
Wann kommen die Monitore raus?
 
Pfui! Wenn die wirklich ein mattes Coating bekommen dann werde ich ins WOLED Lager wechseln. Die bieten zumindest 300 Nits mehr und dem 1080p/480Hz mode.
 
@Ossi
Achtung, NUR die Samsung-Monitore sind matt. Die QD-OLED-Monitore der anderen Hersteller bleiben glossy.
 
@SynergyCore
Ich bin mir da nicht so sicher. MSI schreibt auf der Seite irgendwas von "Anti-Reflection Surface Treatment":


Ich lechze auch nach einem Monitor mit diesem neuen Panel - eigentlich hätte ich gern Samsung gehabt, der fällt aber nun raus. Soll auf jeden Fall glossy sein.
Der Alienware soll ja der erste sein der kommt. Hoffen wir, dass der glossy bleibt.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh