Aktuelles

G.Skill veröffentlicht RAM-Kit für AMDs Ryzen 3000 und den X570-Chipsatz

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
2.247
Das taiwanesische Unternehmen G.Skill veröffentlicht ein neues DDR4-3800MHz-CL14-RGB-Speicherkit der Trident-Z-Neo-Serie mit insgesamt 16 GB (2x 8 GB). Außerdem ist besagtes Kit auch mit einem Speicher von 32 GB (8 GB x4) erhältlich. Beide Kits sind für AMDs Ryzen-3000-Serie und den X570-Chipsatz geeignet. Bei den Speicherriegeln kommen laut Aussagen des Herstellers Samsung B-die-Komponenten zum Einsatz. Laut G.Skill soll die Speicherleistung der neuen AMD-Ryzen-3000-CPUs am besten sein, wenn die Infinity Fabric (IF) im Verhältnis eins zu eins an den Speichertakt gebunden ist. Das vom G.Skill-F&E-Team entwickelte DDR4-3800-CL14-16-16-16-36-Speicherkit soll nach eigenen Angaben...

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

the_patchelor

Well-known member
Mitglied seit
21.09.2004
Beiträge
6.435
Ort
Sachsen
Gute (oft gerade ältere) B-Die Kits kommen da fast ran.

durch Zufall mal ein Flare X Kit mit 3800C15-15-15 getestet (aber auf Intel...)
 

Hyrasch

Well-known member
Mitglied seit
10.12.2012
Beiträge
1.530
Was für Werte erreicht man dann mit wohl mit diesen neuen Speicherkits, wenn da händisch übertaktet wird.
Scheint mir jedenfalls eine neue Generation an Speicherchips zu sein.
 

the_patchelor

Well-known member
Mitglied seit
21.09.2004
Beiträge
6.435
Ort
Sachsen
B-Dies wie bisher nur extrem gebinnt. Im Grunde das Gleiche wie bei den aktuellen Intel CPUs.
Neuere "normale" Kits lassen sich oft schlechter takten als ältere.

Ansonsten Freiwillige vor. 16GB Trident Z Neo 16GB, DDR4-3600, CL14-15-15-35 für um die 340€ lohnen bestimmt :stupid:
 

Hyrasch

Well-known member
Mitglied seit
10.12.2012
Beiträge
1.530
Trident z von 2017 3200 MHz cl14 sollen besser Übertaktbar sein als Trident z RGB neo 3200 MHz cl14 von heute?
Vetmutung?
Kein Fortschritt mehr sondern Rückschritt?
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
16.013
Ort
Exil
System
Desktop System
Todesstern
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3950x
Mainboard
Asus Crosshair VIII Formular X570
Kühler
Alphacool Wakü Eiswand 360er und 280er Radi mit XPX pro Aura RGB Eisblock Kühler mit AM4-Kit
Speicher
Corsair Dominator 4x8 32 GB 3600/1800 cl16 oder G Skill 2x816GB 3800/1900
Grafikprozessor
AMD Sapphire Nitro+SE 5700XT
Display
Dell 21:9
SSD
PCIE4 Corsair MP600
Gehäuse
Corsair 680X
Netzteil
Corsair AXI 860i
Betriebssystem
win10
Dachte die B-Dies wären bereits EOL
Wurden da so viele im Vorlauf produziert, dass man jetzt noch neue Produkte damit auf den Markt bringen kann?
 

even.de

Ram-Mogul
Mitglied seit
15.01.2005
Beiträge
20.846
Ort
Hannover
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i7 8700K @ 5.300 MHz
Mainboard
ASUS ROG Maximus XI Apex
Speicher
16GB G.Skill Trident Z RGB @ 4.600 MHz CL17
Grafikprozessor
EVGA RTX 2080 @ 2.040 / 8.000 MHz 1.00v
Display
ASUS ROG Swift PG279Q
SSD
2x Samsung 960 EVO 500GB + 1TB
Soundkarte
aune x1s / HD 6XX / FORZA Noir HPC
Netzteil
Corsair HX850i sleeved
Blödsinn. B-Die ICs werden weiterhin produziert. Nur künftig nicht mehr auf den grünen OEM Riegeln von Samsung mehr zu finden.
 

Gamerkind

Banned
Mitglied seit
29.08.2018
Beiträge
2.329
Samsaung wird eh noch B-Dice fertigen, aber welche mit höherer Kapazität, weil die Zeiten der 8GB DIMMs eigentlich schon vorbei sind, bzw. sein sollten!
 

Infi88

Active member
Mitglied seit
09.09.2010
Beiträge
575
Ort
Köln
Jop gerade die 16GB Riegel laufen noch.
Allerdings gibt es auch sehr gute SK-Hynix und Micron Chips mittlerweile, so groß ist der Unterschied nicht mehr und der Preis von G.Skill für die RGB Kits ist :wall:.
Wer die alte Palette beispielsweise ein G.Skill 3600mhz CL15 32GB Kit im Vergleich zu 3800mhz CL14 reindrückt spart teils 80-100€, und ich denke die Ryzen 3000 Modelle werden auch die nehmen.
 

Gerrwald

Member
Mitglied seit
18.09.2017
Beiträge
177
Ort
Wien
Ich hab zum 3900X meinen alten G.Skill Trident Z RGB DIMM Kit 16GB, DDR4-3200, CL14-14-14-34 mit genommen. Gucke gerade ob ich da noch ein 2 Paar bekomme. Dann hätte ich auch 32GB. Ob es so viel bringt den auf 3600 zu Takten, da frage ich mich echt ob das was bringt und noch mal 16GB bekommt ich unter 200.-€ Einzig das ihn keiner Lagernd hat und auch nicht sagen kann wenn er wieder welchen bekommt.
 

Powerplay

Well-known member
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
15.220
Ort
Gifhorn
System
Desktop System
Schrotthaufen
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Rayzen 9 3900x
Mainboard
Asrock X570 Taichi
Kühler
EK Velocity
Speicher
4x8GB DDR3200CL14 TridentZ RGB@ 3800CL14
Grafikprozessor
RTX2080Ti@2010/8000
Display
Philips Momentum 43" mit Service Menü Tweak
SSD
2x1TB SSD + 1x250GB SSD
HDD
Optisches Laufwerk
Soundkarte
Asus Essence STX
Gehäuse
Corsair 900D
Netzteil
Silverstone 1000Watt aus der Steinzeit
Keyboard
habe ich
Mouse
G903
Betriebssystem
Win10 Pro.
Ich glaube auch das die Preise absolut böse werden aber mein 32GB Kit schafft auch CL 14 bei 3800Mhz
 

even.de

Ram-Mogul
Mitglied seit
15.01.2005
Beiträge
20.846
Ort
Hannover
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i7 8700K @ 5.300 MHz
Mainboard
ASUS ROG Maximus XI Apex
Speicher
16GB G.Skill Trident Z RGB @ 4.600 MHz CL17
Grafikprozessor
EVGA RTX 2080 @ 2.040 / 8.000 MHz 1.00v
Display
ASUS ROG Swift PG279Q
SSD
2x Samsung 960 EVO 500GB + 1TB
Soundkarte
aune x1s / HD 6XX / FORZA Noir HPC
Netzteil
Corsair HX850i sleeved

IronAge

Well-known member
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
28.359
Ort
Porzellanthron
Samsaung wird eh noch B-Dice fertigen, aber welche mit höherer Kapazität, weil die Zeiten der 8GB DIMMs eigentlich schon vorbei sind, bzw. sein sollten!
Blödsinn wird durch Wiederholung nicht weniger blödsinnig ... und schon gar nicht durch die Anreicherung mit weiterem Blödsinn aka Gamerkind Mutmaßungen
 

even.de

Ram-Mogul
Mitglied seit
15.01.2005
Beiträge
20.846
Ort
Hannover
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i7 8700K @ 5.300 MHz
Mainboard
ASUS ROG Maximus XI Apex
Speicher
16GB G.Skill Trident Z RGB @ 4.600 MHz CL17
Grafikprozessor
EVGA RTX 2080 @ 2.040 / 8.000 MHz 1.00v
Display
ASUS ROG Swift PG279Q
SSD
2x Samsung 960 EVO 500GB + 1TB
Soundkarte
aune x1s / HD 6XX / FORZA Noir HPC
Netzteil
Corsair HX850i sleeved
ja als Standard da bekommst du sicher ein 3200MHz CL14 kit auch hin
du bist der Meinung, jedes 3200C14 Kit bekommt mit 1,5v 3800 C14 hin?

Dann muss ich dich enttäuschen. Von 5 3200C14 Kits schafft es eins ;) Zumindest von denen, die ich hatte.
Die meisten schaffen 3800C15. C14 aber nicht. So sieht das dann eher aus:



Aber ob tCL 14 oder 15 macht selbst bei Ryzen kaum einen Unterschied. Wichtig sind da eher die Subtimings. Insbesondere die tRFC und tRAS.
 
Zuletzt bearbeitet:

the_patchelor

Well-known member
Mitglied seit
21.09.2004
Beiträge
6.435
Ort
Sachsen
ja als Standard da bekommst du sicher ein 3200MHz CL14 kit auch hin
die meisten schaffen 3600C15, 3800C15 wird schon seltener oder du musst über 1,55v gehen wobei manche Kits auch allergisch auf alles über 1,5v reagieren somit muss ich auch darüber schmunzeln...
Teste erst mal selbst... nach 7-8 G.Skill 3200er Kits reden wir dann über unsere gemeinsamen Erfahrungen
 

PinballWizard

New member
Mitglied seit
21.07.2019
Beiträge
26
Bei diesen Kits egalisiert sich dann der Preisverfall im Speicherbereich komplett. Wenn 32GB gefragt sind: eine hübsche Stange Geld. Mir bei guten, garantierten Timings ehrlich gesagt dann doch nen ganzes Stück zu teuer.
Ist schon verrückt, wie stark die Preise für RAM allgemein gesunken sind. In diesem Bereich hier merkt man davon aber schlicht nichts. Zudem ist zumindest bei Alternate aktuell so ziemlich jedes brauchbare Kit ausverkauft und 3/4 davon mit „Liefertermin unbekannt“ markiert. Na dann: Prost. Vor Mitte / Ende September kann ich mir die Idee mit dem neuen PC wohl schenken. Also noch mindestens 2 Monate den Bildschirmschoner auf meinem großteils defekten i-950 anschauen. Toll!
 

even.de

Ram-Mogul
Mitglied seit
15.01.2005
Beiträge
20.846
Ort
Hannover
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i7 8700K @ 5.300 MHz
Mainboard
ASUS ROG Maximus XI Apex
Speicher
16GB G.Skill Trident Z RGB @ 4.600 MHz CL17
Grafikprozessor
EVGA RTX 2080 @ 2.040 / 8.000 MHz 1.00v
Display
ASUS ROG Swift PG279Q
SSD
2x Samsung 960 EVO 500GB + 1TB
Soundkarte
aune x1s / HD 6XX / FORZA Noir HPC
Netzteil
Corsair HX850i sleeved
Gebraucht kaufen :bigok:
 
Oben Unten