[Sammelthread] Fußball - "Das Runde muss ins Eckige"

Was sowas auch mit dem Team macht. Die werden sich jetzt nichts mehr nehmen lassen, weil die bis zum bitteren Ende an ihrem Erfolg glauben.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Hier hat sich ja ne richtige kleine Leverkusen Sympathisanten Community zusammen gefunden. :d Denke mal Ihr seid jetzt nicht alle Bayer Fans, so viele haben die gar nicht. :fresse:

Aber schön. Begleiten wir Vizekusen hier im Forum zum Titel. Oder zwei. Oder drei.

Wäre Alonso da nicht Trainer wäre es mir aber vermutlich egal. Der ist mir einfach sympathisch, so wie er in den Medien auftritt. Und Ahnung scheint er ja zu haben. Gönne es ihm und damit dem Verein. Der hatte nämlich vorher für mich kein Gesicht.
 
Hier hat sich ja ne richtige kleine Leverkusen Sympathisanten Community zusammen gefunden. :d Denke mal Ihr seid jetzt nicht alle Bayer Fans, so viele haben die gar nicht. :fresse:
Ich denke, 99% geht es eher darum, dass Bayern nicht den Titel bekommt :d

Wobei man sagen muss, dass die Leistung von Leverkusen geradezu makellos ist. Da kann man auch als Bayernfan nicht dagegen argumentieren, 25 Spiele in Folge in einer Saison in der Liga ungeschlagen ist einfach stark und vor allem die Art und Weise war in den meisten Spielen wirklich sehr gut.
 
Ich muss ehrlich gestehen, dass ich das Leverkusen nicht zugetraut habe, noch einmal so ein finish hin zu legen.
So langsam glaube ich auch daran, dass die Meister werden können, scheinen ja nicht so doof zu sein wie der BVB.

Ich glaube auch nicht, dass Bayern gestern beim 0:2 gegen den Gegner gewonnen hätten.
War ja krass, wie der Gegner gemauert hat, was aber bei einen 2:0 Führung klar ist.
Der unterschied zu den Bayern ist, dass Bayer nach einer Lösung gesucht hat und auch gefunden hat. Die Bayern hätten glaube ich noch 20 Minuten länger den Ball um 16er hin und her geschoben und gehofft, dass was passiert.
Und ich denke das ist genau das was gerade viele so an Bayer Leverkusen gefällt. Schaut mal den Wirtz an, wo der gestern überall war!!

Respekt an Leverkusen so noch einmal zurück zu kommen.
 
Leverkusen ist jetzt einfach im Flow, die werden das nicht mehr vergeigen. Die Leistung ist wirklich hervorragend und dadurch hat man sich auch eine gewisse Mentalität und auch irgendwie das nötige Spielglück "erarbeitet".

Hat einer mal eine Statistik, wie viele Spiele die in den letzten 5 Minuten entschieden haben?
 
Hier hat sich ja ne richtige kleine Leverkusen Sympathisanten Community zusammen gefunden. :d Denke mal Ihr seid jetzt nicht alle Bayer Fans, so viele haben die gar nicht. :fresse:

Aber schön. Begleiten wir Vizekusen hier im Forum zum Titel. Oder zwei. Oder drei.

Wäre Alonso da nicht Trainer wäre es mir aber vermutlich egal. Der ist mir einfach sympathisch, so wie er in den Medien auftritt. Und Ahnung scheint er ja zu haben. Gönne es ihm und damit dem Verein. Der hatte nämlich vorher für mich kein Gesicht.
Wie viele es tatsächlich sind sieht man ja nun doch recht gut an den Auswärtsspielen

Leverkusener seit '76, Stadiondebüt '86 mit 10 Jahren :drool:
Da macht man einiges mit in der Zeit.

Wir hatten seit Bundesligaaufstieg konstanten Fortschritt bis zum CL Finale 2002, danach der brutale Absturz und die jahrelange Konsolidierungsphase mit zwei Fast-Abstiegen.
Das du nach einer solch langen Geschichte immer noch mit dem Blödsinn von wegen "Koan Traditionsklub" kämpfen musst ist schon manchmal ermüdend.
 
1000002254.jpg
 
dachte das passt hier gut rein
 

Anhänge

  • Screenshot_20240315-101850.png
    Screenshot_20240315-101850.png
    638,2 KB · Aufrufe: 51
Naja, nach der WM sagte man doch, dass man sich aufs Fussballspielen konzentrieren möchte und solche Dinge wie das Binden-Thema in Zukunft nicht mehr haben möchte.
(Glaube Rudi Völler war das)
Und nun kommen die mit so einem Auswärtstrikot, wo die genau wissen sollten, dass daraus wieder ein Thema gemacht wird.
Also da verstehe ich solche Aussagen auch nicht.
 
Hatte nicht Barca mal solche Trikots? Oder so ähnlich? Da hat doch auch keiner was gesagt...

Aber "verschwulen" hab ich auch noch nicht gehört, da musste ich grad mal laut lachen. Was es alles gibt... :lol:
 
Denke für Deutschland bestmöglich...

Arsenal - Bayern
Atletico - Dortmund
Real Madrid - Manchester City
Paris - Barcelona

HF dann:
Atletico/Dortmund vs. Paris/Barcelona
Arsenal/Bayern vs. Real Madrid/Manchester City
 
bye bye Bayern.
 
Nach dem Spiel will Eberl unbeding den Havertz holen. :d
 
Schöne Spiele, ich freue mich darauf. :popcorn:
Die deutschen Mannschaften haben dieses Jahr zwar nur Außenseiterchancen auf's Finale, aber hey: Wenn man schon so weit gekommen ist kann alles passieren. Aber gegen City/Real wird es natürlich brutalst schwer was mitzunehmen mit deren Kadern und Form, falls man es schaffen könnte Arsenal zu bezwingen. Aber das muss man auch erstmal hinbekommen.
Trotzdem schöne Spiele die da auf uns zukommen!
 
Real Madrid und das dritte Trikot von Barca 2018/19 und Auswärtstrikot 20/21.
Naja hier finde ich kann man schon mal was versuchen, aber bei einer Nationalmannschaft finde ich hätte man bei schwarz oder grün bleiben können.
Und gelb hätte mir auch nicht gefallen..... mir geht es eher darum, dass man erkennt, wer da gerade auf den Platz steht.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Für Bayern wird das auf jeden Fall kein leichtes Spiel, immerhin sind die Gunners gerade erster in der PL
 
Gott sei Dank zuerst auswärts!!:hail:
 
Ist aber auch wieder etwas dämlich, dass die vermeintlich vier besten Teams in der gleichen Hälfte vom Turnierbaum sind...
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh