[Sammelthread] Fußball - "Das Runde muss ins Eckige"

Tecums3h

Enthusiast
Mitglied seit
12.09.2012
Beiträge
1.921
Nun bisher ist die Saison doch recht spannend, hatte zwar anderen Bayernverfolger auf den Schirm, aber die wo ich auf dem Zettel hatte, sind einfach zu doof Punkte einzufahren, wenn Bayern strauchelt.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

HardwareFreaky

Legende
Mitglied seit
27.08.2007
Beiträge
14.659
Ort
Dortmund
Diese Trainer Entlassungen sind einfach nur noch lächerlich.

So gut wie alle Spieler vom letzten Jahr werden verkauft und jetzt ist der Trainer schuld.
 

ElBlindo

Legende
Mitglied seit
31.01.2009
Beiträge
10.290
Ort
Dortmund

djrobinson

Enthusiast
Mitglied seit
25.03.2011
Beiträge
1.091
Ort
München Landkreis

bawder

Legende
Mitglied seit
28.11.2004
Beiträge
14.534
es sollte halt bei jedem spiel, jede woche, das ganze jahr gleich entschieden werden. es gab ein spiel am samstag, da wurde bei härterem ziehen im strafraum nicht gepfiffen. und beim handspiel kennt man sich gar nicht mehr aus.
 

ElBlindo

Legende
Mitglied seit
31.01.2009
Beiträge
10.290
Ort
Dortmund
Das war ein Züpferchen und kein ziehen. Wir reden doch noch über Fußball?? Oder bin ich aus Versehen im Männer Ballett Fred gelandet??:lol:
 

TheNameless

QuarkmonsterLTdW 40k Master
Mitglied seit
01.11.2007
Beiträge
5.255
Ort
Dresden
Und genau da geht das Problem doch wieder los. Wenn der Schiri bei sowas mehr Spielraum hat, dann wird in einem Spiel gepfiffen, im anderen nicht und am Ende heulen die Fans, weil ihr Verein wieder benachteiligt wurde.
 

HardwareFreaky

Legende
Mitglied seit
27.08.2007
Beiträge
14.659
Ort
Dortmund
Trikot ziehen ist immer Foul, und das ist auch gut so. Die Pfoten haben da nichts zu suchen.
es sollte halt bei jedem spiel, jede woche, das ganze jahr gleich entschieden werden. es gab ein spiel am samstag, da wurde bei härterem ziehen im strafraum nicht gepfiffen. und beim handspiel kennt man sich gar nicht mehr aus.
Da geb ich euch Recht aber bei 99% wird deswegen nicht gepfiffen und daher ist das lächerlich gewesen. Oft wird noch viel schlimmer gezogen und das reicht nicht.
 

Dio

Urgestein
Mitglied seit
30.04.2005
Beiträge
6.201
Ort
Dresden
Die Regel besagt Trikot ziehen = Foul. Dabei ist es unerheblich ob er zupft oder ihm das Trikot auszieht.
 

HardwareFreaky

Legende
Mitglied seit
27.08.2007
Beiträge
14.659
Ort
Dortmund
Hab ich was anderes behauptet? Es geht darum das schlimmeres Trikot ziehen so gut wie nie gepfiffen wird und daher ist das in diesem Fall lächerlich.
 

Dio

Urgestein
Mitglied seit
30.04.2005
Beiträge
6.201
Ort
Dresden
Ja dann macht das mal 3-4 Wochen lang, vielleicht bleiben die Hände dann mal weg. Die Regel ist klar und ich find es schlimm das da rüber jetzt diskutiert werden muss. Man sollte lieber drüber diskutieren wenn nicht korrekt gepfiffen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

ElBlindo

Legende
Mitglied seit
31.01.2009
Beiträge
10.290
Ort
Dortmund
Ach so es gibt wieder mal nur schwarz und weiß.
Wenn jetzt jeder Minikram gepfiffen wird, na Prost Mahlzeit. Das werden toll anzusehende Spiele.:bigok:
 

Niggi

Urgestein
Mitglied seit
16.01.2007
Beiträge
2.638

Das soll ein Foul an Kimmich gewesen sein???
Babak Rafati sieht hier ebenfalls kein Foul, zumal seiner Ansicht nach der VAR hätte nicht eingreifen dürfen.

 

Dio

Urgestein
Mitglied seit
30.04.2005
Beiträge
6.201
Ort
Dresden
Babak Rafati war schon in seinen aktiven Zeiten einer der eher schlechteren Spielleiter. Der VAR und Dingert haben das als Foul gesehen.
 

ElBlindo

Legende
Mitglied seit
31.01.2009
Beiträge
10.290
Ort
Dortmund
Ich finde es ganz ganz schlimm immer alle Leute zu diskreditieren, die mehr Farben drauf haben als nur schwarz-weiß.

Aber das ist ja ein übliches Schema hier geworden. Schade................
 

Dio

Urgestein
Mitglied seit
30.04.2005
Beiträge
6.201
Ort
Dresden
Das Babak Rafati zu dem Thema was zu sagen hat liegt einfach daran das er damit Geld verdient, er macht hier sozusagen den Didi Haman.

Umfragen des Fachmagazins Kicker von den Bundesligaprofis viermal zum „schlechtesten Bundesligaschiedsrichter“ gewählt worden
Quelle:Wiki

Von diskreditieren kann hier also keine Rede sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dio

Urgestein
Mitglied seit
30.04.2005
Beiträge
6.201
Ort
Dresden
Jedes Tor und die ihm vorausgehende Szene werden vom VAR gecheckt da spielentscheidend. Nachher hat Dingert das als Foul bewertet. Kann kein Fehlverhalten entdecken, zumal die Entscheidung auch korrekt ist. Führich kann nur aufs Tor schoeßen weil er vorher zupft. Kein zupfen, keine Torchance weil Kimmich und Ball weg sind.
 

ElBlindo

Legende
Mitglied seit
31.01.2009
Beiträge
10.290
Ort
Dortmund
Er kann aufs Tor schießen, weil Kimmich sich theatralisch fallen lässt. Hätte Kimmich nicht die kalte Hand Gottes auf der Schulter gesprürt, wäre er auch nicht zum beten auf die Knie gefallen.^^
 

Niggi

Urgestein
Mitglied seit
16.01.2007
Beiträge
2.638
Das Babak Rafati zu dem Thema was zu sagen hat liegt einfach daran das er damit Geld verdient, er macht hier sozusagen den Didi Haman.


Quelle:Wiki

Von diskreditieren kann hier also keine Rede sein.
Nur das unter anderem diese ewigen Diffamierungen Rafati fast in den Selbstmord getrieben hätten.

Man kann über die Entscheidung geteilter Meinung sein und ich stehe eher auf der Seite Rafati.
Du nicht, ist legitim.
Zeigt aber auch, so unstrittig ist es nicht.
 

bawder

Legende
Mitglied seit
28.11.2004
Beiträge
14.534
wär schön wenn nagelsmann endlich mal stabile bayern schaffen würde.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
48.549
Ort
Ladadi
fliegt doch eh nächste woche. braucht er nix mehr machen :d
 

gruenmuckel

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2010
Beiträge
1.117

aglo

Enthusiast
Mitglied seit
01.01.2009
Beiträge
1.531
Das ging jetzt aber schnell in der zweiten Halbzeit 😂

Btw. findet ihr die Bildqualität auch so schlecht?
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten