Aktuelles

[Sammelthread] Fußball - "Das Runde muss ins Eckige"

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Equilibrium

Reihensechser
Mitglied seit
13.03.2005
Beiträge
6.067
Ort
Hochheim bei FFM
Ich bin sowas von durch! :bigok:
 

AK0511

Sitting Bull
Mitglied seit
03.08.2007
Beiträge
9.345
Ort
Bad Oeynhausen, OWL, NRW
Top Spiel. Beide waren gut keine Frage. Nur die SGE war etwas besser, daher verdient gewonnen auch wenn Elfmeter Glückssache sind.
 

Cryptic

Enthusiast
Mitglied seit
28.02.2011
Beiträge
2.366
Jaaaaaaaaaa!!! Geiles Ding, der Pott is jetzt am richtigen Ort! Glückwunsch an alle meine Frankfurter Jungs!
 

bobby

Urgestein
Mitglied seit
04.10.2008
Beiträge
1.828
Ort
Würzburg
Wichtig wäre es auf jeden Fall für Frankfurt jetzt die Leistungsträger zu halten u.a. natürlich Kostic und noch 1-2 welche auslaufen dieses oder nächstes Jahr.

Und natürlich die enormen Mehreinnahmen sinnvoll zu investieren, wir reden hier von (laut Kicker):
Gewinn EL: 8,6Mio
Supercup: 3,5Mio (Startprämie, +1Mio bei Gewinn)
CL: 15,64Mio (Antrittsprämie, in der Gruppe dann 2,6 Millionen Euro pro Sieg, 900.000 Euro pro Remis)

Wir reden hier von mindestens 30Mio welche nun einfach da sind und auch zu 100% da sind :d
 

MrWahoo

Redakteur Motivator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.01.2004
Beiträge
23.583
Absolut geil, habe ich gestern richtig gefeiert - zum Glück hatte ich keine Pulsuhr :fresse:
 

Gurkengraeber

Urgestein
Mitglied seit
10.03.2005
Beiträge
6.346
Ort
Düsseldorf
SGEEEEEEEEE!!!!!!!!!

Eintracht Fan hier seit 1992. So lange nur Scheisse, die letzten Jahre wie ein Traum. Unfassbar. Heute mit Trikot ins Büro :fresse:
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Wir reden hier von mindestens 30Mio welche nun einfach da sind und auch zu 100% da sind :d
In England schrieb Mal einer "ein schlafender Riese". So sehe ich das auch. Mehreinnahmen durch Merchandising, Lizenzen etc. kommen noch on top.
 

Tecums3h

Experte
Mitglied seit
12.09.2012
Beiträge
1.911
Was für ein Geiles Finale.... ich fand den Schiedsrichter nicht mal so schlecht... OK gegen Rode hätte eine gelbe Karten kommen können, aber sonst gut.
Finde es besser, wenn der ein oder andere Körpereinsatz nicht so eng ausgelegt wird und das ganze Spiel verpfiffen wird.

Gratulation an Frankfurt uns seine Fans ( die waren auch stark)
Beitrag automatisch zusammengeführt:

stark!

gut, dass der weg ist. in der abwehr zu langsam und dann keinen bock auf das letzte spiel
Zu langsam?? Ist einer der schnellsten IV's und so wie es aussieht war das geplant, dass er am letzten Spieltag nicht im Kader sei.
 

Naennon

AMD-Fanboy
Mitglied seit
14.04.2007
Beiträge
27.103
Ort
Euskirchen, NRW
einfach nur geil
 

Roach13

Computersüchtig
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
26.293
Ort
Laupheim
Das vorzeitige sommermärchen
 

Troubleshooter

Enthusiast
Mitglied seit
15.09.2005
Beiträge
3.906
Ort
Wilhelmshaven
SGEEEEEEEEE!!!!!!!!!

Eintracht Fan hier seit 1992. So lange nur Scheisse, die letzten Jahre wie ein Traum. Unfassbar. Heute mit Trikot ins Büro :fresse:

Kurz habe ich auch darüber nachgedacht mein Kostic Trikot anzuziehen, aber bei uns gibts momentan so viel hohen Besuch von Kunden...
Da habe ich es lieber sein lassen :d
Heute Abend dann noch Relegation. Ich muss sagen, fussballtechnisch warscheinlich die beste Woche des Jahres :bigok:
 

Gurkengraeber

Urgestein
Mitglied seit
10.03.2005
Beiträge
6.346
Ort
Düsseldorf
Zum Glück keine Termine mit Externen heute. Anzug, und über dem Hemd das Trikot. Bisher nur lachende Gesichter gesehen und viele Schulterklopfer bekommen. :)
 

ExXoN

Legende
Mitglied seit
18.04.2004
Beiträge
7.652
Ort
Rodgau bei Ffm
Was mich freut: Bobic und Hütter

Hat eigentlich alles gepasst bei der Eintracht aber sie wollten mehr. Nun ist Hütter seinen Job los bei Gladbach, Bobic steigt vielleicht ab und ohne sie gewinnt man die EL :shot:
 

Gurkengraeber

Urgestein
Mitglied seit
10.03.2005
Beiträge
6.346
Ort
Düsseldorf
Was mich freut: Bobic und Hütter

Hat eigentlich alles gepasst bei der Eintracht aber sie wollten mehr. Nun ist Hütter seinen Job los bei Gladbach, Bobic steigt vielleicht ab und ohne sie gewinnt man die EL :shot:
Bin da zwiegespalten. Ihr Abgang war unter aller Sau, allerdings haben sie diese Erfolge möglich gemacht. Man stelle sich vor, wir hätten letztes Jahr die CL erreicht... Letzter in der Grppe und tschüss. :d Hütter schmeiß ich noch gerne unter die Räder, aber Bobic hat in Frankfurt vieles aufgebaut, von dem wir immer noch profitieren.
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
47.279
Ort
Hessen\LDK
Bei mir ist es ein Polo mit Wappen fürs Büro geworden heute 😁
 

Gurkengraeber

Urgestein
Mitglied seit
10.03.2005
Beiträge
6.346
Ort
Düsseldorf
Nachtrag: Wohne ja seit ein paar Jahren in einem kleinen schleswig Holsteinschen Städtchen... außer VfB L und HSV ist hier nicht viel. Aber heute lacht mir jeder zu und gibt den Daumen. Nee wat schön. Gleich noch im Trikot joggen gehen und heut abend n Bierchen. Dann hat man auch alles mal realisiert.

Völlig surreal!
 

Revan

Enthusiast
Mitglied seit
21.06.2005
Beiträge
3.448
Ort
Scumm Bar
Ah, Werksverein Bashing vom linken Rheinufer. Wie zu erwarten :rolleyes:.
Wir vom rechten Rheinufer sind früher auch von den Bayern geplündert worden als Big Uli noch das Zepter in der Hand hatte.

Ich freue mich auch für die Frankfurter die mit viel Herzblut eine tolle Europaleague Saison hingelegt haben. Chapeau.

Warum man da als Ölner wieder einen Giftpfeil nach Lev abschicken muss ist mir schleierhaft.
 

Equilibrium

Reihensechser
Mitglied seit
13.03.2005
Beiträge
6.067
Ort
Hochheim bei FFM

kalgani

Urgestein
Mitglied seit
11.05.2005
Beiträge
7.008
Ort
Köln
Wegen "Lex Leverkusen" und das deswegen so Konstukte wie in Wolfsburg, Hoffenheim, Leipzig und Augsburg erst möglich sind!!
Und weil ihr mit Uli zusammen die Redelsführer bei der Neuvertielung der TV Gelder Ende des letzten Jahrtausend wart.

Habt ihr damit nicht mit den Bayern genug "für" den deutschen Fußball getan? 🤮
 

Cryptic

Enthusiast
Mitglied seit
28.02.2011
Beiträge
2.366
Wow, dieser Kalgani ist tatsächlich der größte Clown von allen hier 😅
Lass die Frankfurter jetzt einfach mal feiern statt sofort wieder alles durch deine Bayern-Hass-Postings in den Dreck zu ziehen. Armselig sowas 🙄
Eine Schande was sich heutzutage alles Effzeh-Fan nennen darf.

Feiert noch schön weiter, liebe Frankfurter. Habt ihr euch verdient!
 

Revan

Enthusiast
Mitglied seit
21.06.2005
Beiträge
3.448
Ort
Scumm Bar
Was spricht denn mal wirklich objektiv gegen Leipzig?
Da geht ein Reicher Kerl hin und sponsert seit Jahren aber wirklich jede noch so kleine Randsportart. Dazu die Größen F1 und Fußball. Salzburgring wieder aufgebaut. Jetzt gibt es in einer Region Bundesligafußball der vorher einfach nur brach lag. Wie soll ein Ostverein aus eigener Kraft schaffen in die Bundesliga zu kommen? Ohne den Mateschitz gäbe es viele Sportlerkarrieren in TV-fernen Sportarten gar nicht weil Leistungssport nur geht wenn dich irgendjemand finanziert.

Hier ist wenigstens einer der mit seinem Geld was vernünftiges anstellt. Das der damit gleichzeitig sein Produkt bewirbt? So what? Tu gutes und sprich darüber. Mit dem verdienten Geld wird wiederum Skateboard, Skiflug oder sonst irgendwas beklopptes wie das Red Bull Air Race finanziert was überall auf der Welt die Jugend mitnimmt und von der Straße holt. Ohne all das würde ich vielleicht ähnlich kritisch gegenüber Leipzig eingestellt sein.

Genauso wie der Hopp in Hoffenheim. Der baut mit seinem Privatvermögen seinen Heimatverein auf. Und schafft nachhaltig etwas. Und das auch noch, ohne das überall SAP draufsteht. Dem nehme ich einfach ab das es ihm um den Sport in der Region geht und nicht darum, sein Geld zu waschen oder zu vermehren.
Was spricht da dagegen? Hier in Deutschland ist das Korsett dafür sehr eng. Wie es aussieht wenn es ungebremst vor sich geht sieht man in England.
Dieser ungebremste Kapitalismus ist zu verurteilen. Ein Messi der seinen Heimatverein komplett finanziell ausbluten lässt ist zu verurteilen. PSG, Manchester City, Newcastle, das sind Konstrukte die nichts mehr mit Fußball zu tun haben. WM in Katar, vielleicht demnächst alle 2 Jahre, die europäische Super Liga, alles verrottet.

In Deutschland sind die Bayern übrigens auch nur so groß geworden weil sie die kleineren gefressen haben. Was übrigens auch für die Gründung des 1. FC Köln gilt wenn man der Wikipedia glauben schenken darf.

Bayer 04 bekommt jedes Jahr vom Werk einen Bruchteil dessen was Bayern von der Allianz bekommt. Die Mannschaft wäre um ein Haar Gründungsmitglied der Bundesliga geworden. Gibt es länger als den FC und ist, wie man so schön sagt, historisch gewachsen.
Wir sind die ganze Ochsentour gegangen, mit langsamen Wachstum vom Aufstieg, erste Schritte im Europapokal bis die Ergebnisse in der Bundesliga besser wurden und bis wir fast mal ganz oben waren.
Natürlich hatte man damals seinen Einfluss genutzt um die eigene Situation zu stärken. Hätte das auch nur ein Verein anders gemacht? Und trotz das wir damals von den Bayern jedes Jahr ausgeschlachtet wurden haben wir es geschafft, einigermaßen bei der Musik zu bleiben.
 

kalgani

Urgestein
Mitglied seit
11.05.2005
Beiträge
7.008
Ort
Köln
Das jemand der mit Leverkusen symphatisiert es so sieht ist ja fast schon klischeehaft klar.
 

Revan

Enthusiast
Mitglied seit
21.06.2005
Beiträge
3.448
Ort
Scumm Bar
Was heisst sympathisieren?
Den Fußballverein suchst du dir ja nicht aus.
Bin dort aufgewachsen und schon als kleines Kind im Stadion gewesen als dort noch Bäume wuchsen.
 

kalgani

Urgestein
Mitglied seit
11.05.2005
Beiträge
7.008
Ort
Köln
Darauf kann ich mich mit dir einigen.
Bin in Sülz aufgewachsen, hatte also eigentlich auch keine andere Chance als Fan von dem "Beklopptenverein" zu werden 😅
 

Gurkengraeber

Urgestein
Mitglied seit
10.03.2005
Beiträge
6.346
Ort
Düsseldorf
Auch ich als Frankfurt Fan kann ich die Sichtweise von Revan akzeptieren. Dieser Hass, so muss man es ja inzwischen beschreiben, auf diese "Konstrukte" ist einfach völlig übertrieben. Ist mir doch wurscht, wie sich der Gegner am Samstag finanziert, gewinnen müssen wir gegen jeden. Und wenn ich an so manchen Sponsor denke (ja Schalke ich meine Euch) dann sind auch die Traditionsvereine keinen Deut Besser. Das einzige, was den Fußball kaputt macht ist die Gier der FIFA und die Gewalt der Irren (ich sage bewusst nicht Fans, denn das sind sie nicht). Aber bestimmt nicht irgend ein Brauseproduzent oder Software Gigant. Und wenn sich Konzerne n Betriebssport gönnen, ist das doch deren Sache.

Klar habe ich mich auch gefreut, dass es im Finale gegen Glasgow ging und nicht gegen Leipzig mit seinen 15 Auswärtsfans, aber lass mal 30 Jahre ins Land gehen und die kommen auch mit mehr. Jede Tradition fängt irgend wann Mal an.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten