Fractal Design AiO-Kühlungen Celsius S24 und Celsius S36 im Test

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
112.958
Fractal_Design_Celsius_Logo.jpg
Mit Celsius S24 und Celsius S36 können wir die beiden Modelle aus Fractal Designs neuer AiO-Serie testen. Versprochen werden hohe Kühlleistung, geringe Lautstärke - und die Möglichkeit, den Kühlkreislauf selbst zu erweitern. Fractal Design konnte schon mit der Kelvin-Serie Erfahrungen mit erweiterbaren AiO-Kühlungen sammeln. Die neue Celsius-Serie soll auf diesen Erfahrungen aufbauen. Dabei gibt Fractal Design dem Nutzer einmal mehr die Möglichkeit,...

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Ich sehe es auch als Pluspunkt an, dass keine Lüfterkabel extra zum Radi geführt werden müssen. Für eine cleane Optik ist die Führung innerhalb des Schlauch-Sleeves und das PWM-HUB echt eine super Lösung.
 
Cleane Optik... schön und gut... aber sonst eine weitere AIO am Markt - schade, dass FD vom Kupfer-Radi abgegangen ist - fand das alte Konzept insgesamt spannender, auch hinsichtlich der Erweiterbarkeit. FD und die meisten Anbieter von AIOs hängen ja davon ab, mit wem sie kooperieren. Eine Entwicklung wie EK oder Alphacool mit den Schnellkupplungen usw, wäre trotzdem aus meiner Sicht spannender gewesen.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh