Aktuelles
  • Hallo Gast!
    Wir haben wieder unsere jährliche Umfrage zu dem IT-Kaufverhalten und den Meinungen unserer Leser zu aktuellen Trends. Als Gewinn wird dieses Mal unter allen Teilnehmern eine ZOTAC Magnus One im Wert von 1.599 Euro verlost. Über eine Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

Foxconn: Inferno Katana abgelichtet

Stegan

Redakteur
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
16.12.2005
Beiträge
14.984
Ort
Augsburg
<p><img style="margin: 10px; float: left;" alt="foxconnt3i" src="images/stories/logos/foxconnt3i.jpg" width="100" height="100" />Aktuelle <a href="http://www.foxconn.com/" target="_blank">Foxconn</a>-Mainboards richten sich derzeit nicht nur an ambitionierte Overclocker, sondern machen durch ihre rot-schwarze Optik auch noch einiges her. Genau diese Schiene wird der Hersteller aus Teipeh auch bei seinen kommenden Hauptplatinen für die heiß erwarteten <a href="http://www.intel.com/index.htm#/de_DE_03" target="_blank">Intel</a>-Core-i5-Prozessoren fahren. So tauchten jetzt erste Bilder einer P55-Platine des Herstellers im Internet auf. Demnach verfügt das Inferno Katana nicht nur über eine 12-Phasige Stromversorgung, sondern auch über insgesamt vier...<p><a href="/index.php?option=com_content&view=article&id=12409&catid=50&Itemid=143" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Shaguar

Semiprofi
Mitglied seit
23.12.2004
Beiträge
3.246
Ort
Niederrhein
Schon der Stromanschluss ist ganz woanders und die Batterie auch.
Die boards sind grundlegend anders geroutet.
 

KELWITT

Semiprofi
Mitglied seit
30.07.2006
Beiträge
3.979
Das das Layout anders ist, sieht man ja schon an der unterschiedlichen Bereitstellung der PCI-Slots. Es ging mir eher darum, das ASUS jetzt auch auf den schwarz/roten-Zug des Bloodrage-Serie von Foxconn aufspringt.
 

nattestid

adora vivos
Mitglied seit
29.03.2009
Beiträge
1.538
Ort
Frankfurt
die machen immer schönere boards :)
 

Shaguar

Semiprofi
Mitglied seit
23.12.2004
Beiträge
3.246
Ort
Niederrhein
@ KELWITT
K

@ Drop
Wollen aber nach einigen Meldungen aus dem Consumer Market wieder aussteigen und sich auf die Lieferung von OEM boards konzentrieren.
Da ist wohl mehr Geld mit weniger Komplikationen drin.
Welcher OEM Käufer schickt schon was an den ori-Hersteller, statt sich den Lügen des OEM Supports geschlagen zu geben ...
 

Mondrial

Enthusiast
Mitglied seit
20.12.2005
Beiträge
9.005
Ort
Großenhain/Jena
Also bei diesen Bezeichnungen frage ich mich, wann ein Board endlich Ultimate Chuck Norris Roundhouse-Kick heißt...:fresse:
 

Schtiebuu

Neuling
Mitglied seit
14.06.2009
Beiträge
173
Ort
Region Hannover
schaut euch mal beim Asus board, das bild 9 an.
Da steht Foxconn auf der Plastikabdeckung.
Hab ich da was nicht mitgekriegt?
 

Radiant

Enthusiast
Mitglied seit
30.08.2008
Beiträge
3.138
schaut euch mal beim Asus board, das bild 9 an.
Da steht Foxconn auf der Plastikabdeckung.
Hab ich da was nicht mitgekriegt?

Foxconn gilt als Haus-und-Hof-Lieferant für Intel. Etwa 75 % der unter dem Namen Intel verkauften Mainboards werden von Foxconn gefertigt. Mit 42 Millionen verkauften Mainboards im Jahr 2005 ist man Marktführer im Bereich Mainboards. Zudem wurden 2005 mehr als 52 Millionen PC-Gehäuse verkauft. Auch damit ist man Marktführer. Weltweit ist Foxconn Nr. 1 Hersteller von PC-Sockeln, Nr. 5 Hersteller von Konnektoren und Nr. 2 Hersteller von Kühlkörpern mit 25 % Marktanteil. 2005 erzielte Foxconn 26 Milliarden US-Dollar Umsatz. Damit ist es das größte privat geführte produzierende Unternehmen aus Taiwan und zugleich der größte Exporteur aus China, wo das Meiste produziert wird.

Foxconn besitzt 21.000 angemeldete Patente. Über 15.000 Ingenieure in den USA, China und Taiwan arbeiten an der Entwicklung neuer Produkte

http://de.wikipedia.org/wiki/Foxconn
 

Schtiebuu

Neuling
Mitglied seit
14.06.2009
Beiträge
173
Ort
Region Hannover
hi,
Danke für die halbe Erleuchtung.

ASUSTeK Computer Inc. (Asus) (chin. 華碩電腦, Huá Shùo Diànnǎo) ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh in der Republik China auf Taiwan.

Hat mich wohl den rest gelehrt und mir meine Frage beantwortet^^.
 
Oben Unten