Aktuelles

[Sammelthread] Fotos vom Wetter

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
45.592
Ort
FFM
ernsthaft? LOL
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Ickewars

FAH-Falt-Fuzzi
Mitglied seit
29.12.2020
Beiträge
1.710
Ort
Berliner Randacker

Darkinside

Enthusiast
Mitglied seit
02.04.2010
Beiträge
637
Ort
Duisburg // Kleve (Niederrhein)
wenn die Zeppeline hier rum fliegen, kann man immer Fenster zu machen. Ich find die mega nervig vom Ton her.
 

CloudStrife81

Legende
Mitglied seit
12.09.2007
Beiträge
9.151
Heute morgen auf dem Weg zum Bäcker :-)

teslao9jb8.jpg
 

gruenmuckel

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2010
Beiträge
1.113
Also hier fuhren alle normal und standen nicht blöde auf der Straße rum.
 

Ickewars

FAH-Falt-Fuzzi
Mitglied seit
29.12.2020
Beiträge
1.710
Ort
Berliner Randacker
Ach, jetzt sind die Teslas schon für's Wetter zuständig? Am Besten ab in den Auto-Thread damit ..
 
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
9.021
Ort
Ubi bene, ibi patria
Hoyosteig im Höllental (Rax Gebiet in Österreich)
IMG_20220522_112441_copy_4328x1904.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

UsAs

Moderator Mr. Carbon,Be-King
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
23.12.2007
Beiträge
8.113
Ort
King's Castle

Merkor1982

Experte
Mitglied seit
02.12.2012
Beiträge
2.813
Ort
Hobbingen

UsAs

Moderator Mr. Carbon,Be-King
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
23.12.2007
Beiträge
8.113
Ort
King's Castle
Nochmal Zypern, weil das eben echt toll war.

DC3EFBBF-EFED-494C-A361-2208E8A82DE6.jpeg
 
Mitglied seit
27.08.2021
Beiträge
65
Ort
Gotha und Koblenz
Nett, aber warum sitzen da nur Rentner am Tisch?

Was ist das für ein Insekt? Das andere Bild hab ich vom Fahrrad aufgenommen. Ist die Skyline von Koblenz.
 

Anhänge

  • PXL_20220524_094939243.jpg
    PXL_20220524_094939243.jpg
    516,7 KB · Aufrufe: 78
  • PXL_20220506_223227142.jpg
    PXL_20220506_223227142.jpg
    961,2 KB · Aufrufe: 74

Darkinside

Enthusiast
Mitglied seit
02.04.2010
Beiträge
637
Ort
Duisburg // Kleve (Niederrhein)
Eine Schlupfwespen Art
 

Ickewars

FAH-Falt-Fuzzi
Mitglied seit
29.12.2020
Beiträge
1.710
Ort
Berliner Randacker

Christian19

Experte
Mitglied seit
17.11.2019
Beiträge
701
nettes Schauspiel zwischen Regenschauerwolken und Sonne:

image0.jpeg image1.jpeg
 

UsAs

Moderator Mr. Carbon,Be-King
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
23.12.2007
Beiträge
8.113
Ort
King's Castle
Richtig entspannt.

FAB83FD9-B511-4432-98EC-36E416E76D56.jpeg
 

UsAs

Moderator Mr. Carbon,Be-King
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
23.12.2007
Beiträge
8.113
Ort
King's Castle

UsAs

Moderator Mr. Carbon,Be-King
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
23.12.2007
Beiträge
8.113
Ort
King's Castle

UsAs

Moderator Mr. Carbon,Be-King
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
23.12.2007
Beiträge
8.113
Ort
King's Castle
Daran könnte ich mich gewöhnen 🌞

77C5AF06-03B7-4232-A904-393ECDFE03FB.jpeg
 

Ickewars

FAH-Falt-Fuzzi
Mitglied seit
29.12.2020
Beiträge
1.710
Ort
Berliner Randacker
Robinienblüte - der Himmel hängt voller Blüten.
Foto aus meinem Büro ... strahlend blauer Himmel, der meteorologische Sommerbeginn scheint zu klappen.
robinien-bluete-06-2022-2.JPG


Die Robinien hatten seit 2013 noch nie so extrem viele Blüten, wenn ich mich nicht täusche - es riecht übrigens auch so wie es aussieht. Die ganze Straße riecht schwer süßlich :love:

robinien-bluete-06-2022.JPG
 

Ickewars

FAH-Falt-Fuzzi
Mitglied seit
29.12.2020
Beiträge
1.710
Ort
Berliner Randacker
Genau, unser Nachbar ist Imker ... sehr legger Tröppcken, was die Bienchen daraus machen ...
Mit Allergie natürlich sicher für manche stressig - sind wir zum Glück beide verschont von.
 

gruenmuckel

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2010
Beiträge
1.113
Wir hatten hier neulich eine Initiative, die die Entfernung etwaiger Robinien von Spielplätzen und ein generelles Pflanzverbot durch die Stadt auf öffentlichen Grünflächen forderte.
Wegen der Giftigkeit.
Verlief dann im Sande... *puh*
 

Ickewars

FAH-Falt-Fuzzi
Mitglied seit
29.12.2020
Beiträge
1.710
Ort
Berliner Randacker
Wieder was gelernt. Gerade mal quer gelesen - dass die so giftig sind, war mir gar nicht klar. Anscheinend ist die Rinde am giftigsten und soll schon beim absägen von Ästen gefährlich sein.

Da die Wurzel-Ausleger bis zu 25 m bei uns in den Garten wachsen und auch vor'm Haus massiv wuchern, schneide ich (und alle Nachbarn) immer wieder mal dran rum (damit das DSL Freikabel heile bleibt, aber auch um mit dem Auto um die Kurve zu kommen) oder reisse Wurzelausleger aus dem Boden. Bisher noch keine Probleme gehabt...
 

Merkor1982

Experte
Mitglied seit
02.12.2012
Beiträge
2.813
Ort
Hobbingen

Schinski

Urgestein
Mitglied seit
26.04.2007
Beiträge
3.397
Ort
St. Canard
Wir hatten hier neulich eine Initiative, die die Entfernung etwaiger Robinien von Spielplätzen und ein generelles Pflanzverbot durch die Stadt auf öffentlichen Grünflächen forderte.
Wegen der Giftigkeit.
Verlief dann im Sande... *puh*
Haha, so einen Stuss haben sich bestimmt irgendwelche Helikoptereltern ausgedacht... natürlich sollte man die Samen nicht unbedingt essen, aber wer kommt schon auf diese Idee?!
Da müsste man übrigens SEHR viele Pflanzen verbieten, bei denen zumindest irgendwelche Teile (Blätter, Rinde, Beeren, Samen...) giftig sind, und die massenhaft an leicht zugänglichen Stellen stehen.

Bin in der Nähe dieses Waldes aufgewachsen:
https://www.ardmediathek.de/video/k...nwald/swr/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzE0ODEzNTg

Und war da als Bub oft unterwegs... da gab es nämlich nicht nur reichlich Robinien, sondern auch Frösche, Kröten und Molche, die den ganzen Tag nur drauf warteten, von mir gefangen zu werden (gab halt noch kein Pokemon damals, aber ich habe immer alle wieder wohlbehalten freigelassen:ROFLMAO:).
Eigentlich ein großes Glück... der größte Robinienwald nördlich der Alpen. Wenn ich im Süden bin, stoppe ich da heute noch manchaml und laufe eine Runde um den Weiher (der auch wunderschön ist, er hat sogar eine kleine Insel, im Video aber nicht vorkommt).

Es ist übrigens nicht nur zur Blüte herrlich, sondern auch im Winter, wenn der See zugefroren ist. Einmal war ich sogar darauf Schlittschuhlaufen... aber auch das ist heutigen Kindern vermutlich nicht mehr gestattet, auch ZU gefährlich.
Hmmm, ich habe in der damaligen Zeit wohl eher die Verbote wahrgenommen, aber eigentlich war das eine sehr freie und unbeschwerte Zeit *träum* o_O
Und nein, im ganzen Dorf hat sich keiner an Bäumen vergiftet oder ist im See erfroren:rolleyes:
 
Oben Unten