• Hallo Gast!
    Wir haben wieder unsere jährliche Umfrage zu dem IT-Kaufverhalten und den Meinungen unserer Leser zu aktuellen Trends. Als Gewinn wird dieses Mal unter allen Teilnehmern ein Notebook im Wert von 1.799 Euro verlost. Über eine Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

[Sammelthread] Fotos Eures Desktops

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
LG C3 48er
 
  • Danke
Reaktionen: Irv
Er hat deine Frage auf meine Person bezogen, statt auf das Gerät 😉
 
Am Wochenende mal das Büro Zuhause etwas umgeräumt und vor Allem aufgeräumt.
Der Raum ist bei uns für alles da was sonst keinen Platz findet. Bis auf den Schreibtisch sind auch alle Möbel vor Jahren aus zwei Haushalten zusammen gemixt worden.
1000007019.jpg
1000007018.jpg
 
@MZuki
schöne kleine Kamerasammlung.
Was ist das für ein Case? Vermutlich das Mainboard verkehrt herum montiert, wegen dem seitlichen Glasfenster.
 
@Shadow_LA
Ist ein Raijintek Thetis und ja, das (bis ATX) Board wir da gedreht eingebaut. In dem Fall sind aber auch beide Seiten aus Glas.
 
Ich muss hier das ganze auch nochmal umstellen, mit dem Tisch so ist lüften echt ein Problem. Zumindest wenn ich richtig aufmachen will. Jemand Ideen? :fresse:

IMG_0484.jpeg
 
Zur Wand? Würde schon gehen vom Platz, aber Tür im Rücken pack ich gar nicht. Ist daheim natürlich entspannter, aber das macht’s auch nicht wirklich besser :fresse: Früher standen die beiden Tische quasi mittig im Raum direkt gegenüber, war von der Platznutzung gut aber allein macht das nur wenig Sinn.
 
Das Aquarium ist vermutlich immobil? Ansonsten Schreibtisch um 180° drehen und dort hinstellen, wo das Aquarium steht. Wohin dann mit dem Aquarium... keine Ahnung, mittig an die "obere" Wand?
 
Ein Aquarium sollte keine direkte Sonneneinstrahlung kriegen.
 
Zwischen Kommode und Werkbank ist da genug Platz, um den Schreibtisch links an die Wand zu stellen mit Blick auf die Werkbank?
 
In die Richtung ging mein Gedanke auch schon, so ähnlich war der Aufbau als wir noch zu zweit im Büro waren. Der Raum ist absolut kacke was Tageslicht angeht, was einer der Gründe ist, warum der Tisch jetzt grade da steht wo er steht.

Aquarium umstellen ist nicht wirklich, hab da auch bei nur 240l wenig Bock drauf :fresse: Ist auch nicht wirklich Maßstabsgetreu, die Nische hat nur 1,43 da bekomm ich den Tisch auch nicht rein. Hab schon überlegt die Kommode einfach "irgendwie" umzustellen und dann den Tisch n halben Meter nach vorn, dann geht zumindest das Fenster richtig auf. Aber das taugt mir auch nicht so wirklich

Edit: aktueller Stand von der Tür aus

IMG_2670.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
Projekt Oled erstmal beendet 😁

Fürs arbeiten geht einfach nix über Fläche bei mir, deshalb Oled ins Wohnzimmer und einen G95C geholt

Jetzt erstmal wieder alles neu verkabeln

1000013505.jpg
 
Hab schon überlegt, ob danaben der gleiche nur als OLED möglich wäre, aber dann müsste ich wieder alles umstellen
 
Eventuell in der nächsten Wohnung. Hier würde ich mich aktuell im Wäscheständer verfangen 🥵🥶
 
In die Richtung ging mein Gedanke auch schon, so ähnlich war der Aufbau als wir noch zu zweit im Büro waren. Der Raum ist absolut kacke was Tageslicht angeht, was einer der Gründe ist, warum der Tisch jetzt grade da steht wo er steht.

Aquarium umstellen ist nicht wirklich, hab da auch bei nur 240l wenig Bock drauf :fresse: Ist auch nicht wirklich Maßstabsgetreu, die Nische hat nur 1,43 da bekomm ich den Tisch auch nicht rein. Hab schon überlegt die Kommode einfach "irgendwie" umzustellen und dann den Tisch n halben Meter nach vorn, dann geht zumindest das Fenster richtig auf. Aber das taugt mir auch nicht so wirklich

Edit: aktueller Stand von der Tür aus

Schreibtisch auf die Kallax-Position, Kallax auf die Werkbank-Position, Werkbank zum Fenster hin, Längsseite zur grauen Wand. Alternativ auch Kallax oder Kommode unter das Fenster
 
Schick ist er ja und ist sicher nice ohne Rahmen dazwischen, für das gleich Geld bekommt man allerdings auch schon drei 4K Monitore (32" IPS).
Oder spielst du darauf auch?
 
Falls ich gemeint bin. 80% Home Office, 20% surfen, YT, spielen

Ich nutze seit vielen Jahren UW und genieße das, klar, ich könnte das auf mehrere Monitore aufteilen, allerdings sind genau die Vorteile, die das Ding bietet, die, die ich so schätze.
Hat natürlich auch Nachteile 😁
 
Meinen letzten hatte ich 2014. Bin froh wieder einen zu haben. Dort wo er jetzt steht, stand zuvor noch ein Wickeltisch :d. Die Tapete wird noch ausgetauscht werden. Weiß noch nicht genau was..
Anhang anzeigen 749365


Update. Mittlerweile beruflich (Sicherheit) umgezogen und ein mobiles Setup aufgebaut. Razer bin ich zum Teil treu geblieben, aber ACER Predator hat beim Notebook das bessere PL Verhältnis geboten.

 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh