Aktuelles

[Sammelthread] Fotos Eures Desktops

[mv]payne

Enthusiast
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
1.803
Ort
Braunschweig
Deshalb hab ich mir jetzt mal die Hama C-600 Pro bestellt und werd schauen, ob das für mich passt.

Mit dem Monitor usw. weiß ich noch nicht, wie ich das mache. sehr unzufrieden stellend mit 30Hz

Was hast du für ein Dock, dass das nicht klappt? Oder ist der Laptop einfach nur alt? Oder wolltest du beide Monitore an das Dock anschließen? Ich habe gerade das gleiche Problem, dass ich nicht mehr wie zwei WQHD Monitore an mein UltraDock bekomme
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

rgb2hex

Experte
Mitglied seit
27.10.2019
Beiträge
421
Ort
2 7 • • 9
img_0126whjdo.png


noch etwas gewöhnungsbedürftig wegen der Kurvung
 

Christian19

Experte
Mitglied seit
17.11.2019
Beiträge
723
Ich verstehe den Sinn bei kleineren Curved Modellen eh nicht. Bei sehr großen Monitoren kann das ein Vorteil sein. ;)
 

SwissCrow

Urgestein
Mitglied seit
11.06.2006
Beiträge
5.285
Ort
Schweiz
Ich hatte mal einen 32" Dell Curved Monitor hier und musste den nach 20 Minuten wegstellen, da es mir so halb schwindelig wurde.
Ich bin ansonsten nur bei Nano IPS Monitoren empfindlich, aber da brennen meine Augen nach etwa 30 Minuten.
 

Christian19

Experte
Mitglied seit
17.11.2019
Beiträge
723
Stylisch, mit Klapphandy in passender Farbe. :d
 

Retrocloud

Enthusiast
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
2.926
Da war so eine LED beleuchtung im Mausrad schon was besonderes.
 

DonGeilo

Urgestein
Mitglied seit
05.11.2005
Beiträge
12.178
Ort
Hamburg
Ach ich habe einen 32er Samsung Curved und finde es mega. Hatte erst den 27er in Curved, der wirkte so winzig und habe dann doch direkt das Upgrade auf 32Zoll genommen.
Es ist halt für meine Augen angenehmer mit der Krümmung.

Die Krümmung ist nach meinem wissen auch dem nartürlichem Sichtfeld nachempfunden und somit besser für die Augen. Einen 32 ohne Curved hätte ich mir sicherlich nicht hingestellt.
 

TheNameless

QuarkmonsterLTdW 40k Master
Mitglied seit
01.11.2007
Beiträge
5.223
Ort
Dresden
👍 Danke
 
Zuletzt bearbeitet:

Daunti

Urgestein
Mitglied seit
23.01.2012
Beiträge
4.098
Ort
Dromund Kaas
So mein Flexispot wurde schonmal zur Hälfte geliefert:-)

Jetzt stellt sich mir wieder die Frage nach der Platte, ich bin ja immer wieder von Bambus begeistert,
aber da findet man so wenig. Derzeit soll es auch nur ein kleiner Schreibtisch mit 120x80x3 werden, später auch mal
eine größere Platte.
 

1977.Mike

Neuling
Mitglied seit
02.02.2022
Beiträge
1
soooo.. erstmal ein Hallo an alle :)
Aktuell gibts noch kein Foto von meinem Desktop, das könnte und würde wohl unter Folter der Allgemeinheit laufen ;)

Spass beiseite, ich bin aktuell gerade dran mir Gedanken über einen neuen Schreibtisch zu machen.
Das Homeoffice wird eher mehr als weniger in der aktuellen Zeit, von daher möchte ich gern in Richtung höhenverstellbarem Schreibtisch gehen.

Hoffe an der Stelle auf paar Tipps für gute/stabile Modelle

Den Ikea, den ich am Wochenende mal im Ikea in Hannover getestet hatte, uiui.. was für ein wachliges Ding

Von den Abmessungen schwebt mir was im Bereich 200 x 90 oder 200 x 100 vor

Danke euch schon mal
 

TheNameless

QuarkmonsterLTdW 40k Master
Mitglied seit
01.11.2007
Beiträge
5.223
Ort
Dresden

weizenleiche

Moderator, Bambino
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
09.07.2009
Beiträge
2.287

1977.Mike

Neuling
Mitglied seit
02.02.2022
Beiträge
1
siehe einen Beitrag über dir, da ist schon mal einer erwähnt


Hatte ich gesehen, passt aber nicht zu den genannten Abmessungen von mir
Da der FlexiSpot nur für Tischplatten mit einer Abmessung von 120-180cm auf 60-80cm ausgelegt ist. (Zumindest laut Hersteller-Homepage)

Auf deren Homepage gibt es noch paar weitere Modelle, werde hier mal weiter stöbern.
Wenn Ihr Erfahrungen/Empfehlungen habt, bitte trotzdem weiter antworten :)

Möchte vermeiden, dass am Ende die Monitore wackeln, wenn man auf der Tastatur tippt..

Danke euch
 
Zuletzt bearbeitet:

.Deep

Enthusiast
Mitglied seit
15.10.2003
Beiträge
7.400
Ort
NRW/Essen
Wenn wir schon bei Flexispot sind. Auch wenn ich einen Contini Schreibtisch gekauft habe, ist es im Prinzip ein Flexispot EG8 Schreibtisch.

Ich habe mir den Schreibtisch extra fürs Homeoffice gekauft, damit ich auf dem normalen grossen Schreibtisch mehr Platz habe. Ich nutze auch die Höhenverstellbarkeit sehr oft. :)


Anhang anzeigen 718693



Hier mein privates Setup mit neuer Tastatur.

Anhang anzeigen 718701
Hi! Mir gefällt dein Schreibtisch (Contini) und ich habe mal eine Frage dazu. Könnte man einen Monitorarm anbringen? Ich habe da etwas bedenken wegen der Glasauflage. Ist denn da Luft zwischen Brett und Glas oder liegt das Glas direkt auf? Hätte nämlich Angst das es vllt bricht aufgrund der Hebelwirkung.
 

rgb2hex

Experte
Mitglied seit
27.10.2019
Beiträge
421
Ort
2 7 • • 9
@joshude jop genau so hab ichs auch damals bestellt, war glaube ich irgendwas um die 860 EUR. einmal war sogar ein Techniker da, hat die Festplatte getauscht, war am Knattern/Vibrieren nach paar Monaten. im Sommer 2008 dann an einen Freund verkauft und dann kam Apple :fresse: (und seitdem komme ich nicht wieder raus)
 

tbird

Moderator, Mr. Cheese
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
22.05.2002
Beiträge
11.825
Ort
FichtelMountains
Ja auch irgendwie einer meiner Desktops 😬

Dual / Quad CPU Systeme (Quad Xeon Slot 2, Quad Xeon Sockel 604, Dual Itanium, Dual Sun RISC, Quad Pentium Pro).

IMG_20220207_121453.jpg
 

Christian19

Experte
Mitglied seit
17.11.2019
Beiträge
723
Nette Sammlung 8-)
 
Oben Unten