Aktuelles

[Sammelthread] Fotos Eures Desktops

ujmoskito01

Enthusiast
Mitglied seit
25.03.2014
Beiträge
1.186
Ort
Tucepi
Hast alles richtig gemacht. Was hast du für einen monitor stand verbaut?
Da mein LG UltraGear 38GL950G-B doch ziemlich "groß gewachsen ist" und bei mir eine Wandmontage nicht in Frage kam, benötigte ich eine Halterung die den Monitor ziemlich hoch positioniert. Die Suptek Einzel Bildschrim Halterung erwies sich in meinem Fall als optimal. Auch die Verarbeitung ist für den aufgerufenen Kurs erstaunlich hoch und der Zusammenbau ein Kinderspiel.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

GameTwist

Experte
Mitglied seit
23.04.2013
Beiträge
613
Ort
Mannheim
Seit meinem letzten Post hier hat sich eigentlich nichts verändert, aber ich hätte gern etwas verändert, weiß nur nicht so recht wie. Vielleicht hat ja jemand ne Idee.

Luxusproblem: Ich brauch noch nen Monitor, mind. wieder 27" wie der jetzige Hauptbildschirm, lieber sogar in Richtung 32" (Dell U2720Q oder U3219Q oder Empfehlungen?). Aber ich hab stand jetzt einfach keinen Platz für einen dritten Monitor. Die 2 LS nehmen einfach wahnsinnig viel Platz weg. Wandmontage ist denke keine Option, da mir der Resonanzraum einer Ecke den Klang wahrscheinlich zu sehr verzerrt. Ständer will ich noch weniger, weil dann wieder was blöd im Raum rum steht.
Bin langsam am Verzweifeln. :fresse:

Der jetzige 27er ist ein 144Hz, den ich zum Zocken auch nicht missen möchte. Aber der nächste soll (muss) 4k und USB-C haben. Im Zweifelsfall könnte ich den 24er noch raus schmeißen, aber a) ungern und b) selbst dann wirds immer noch ziemlich eng.

Ideen? Anregungen? Vorschläge?

IMG_3104.jpg


Grüße!
 

Vantim

Enthusiast
Mitglied seit
29.01.2013
Beiträge
1.337
Ort
BaWü
Tagsüber ganz brav ohne RGB
IMG_4682.jpg
 

ujmoskito01

Enthusiast
Mitglied seit
25.03.2014
Beiträge
1.186
Ort
Tucepi
Seit meinem letzten Post hier hat sich eigentlich nichts verändert, aber ich hätte gern etwas verändert, weiß nur nicht so recht wie. Vielleicht hat ja jemand ne Idee.

Luxusproblem: Ich brauch noch nen Monitor, mind. wieder 27" wie der jetzige Hauptbildschirm, lieber sogar in Richtung 32" (Dell U2720Q oder U3219Q oder Empfehlungen?). Aber ich hab stand jetzt einfach keinen Platz für einen dritten Monitor. Die 2 LS nehmen einfach wahnsinnig viel Platz weg. Wandmontage ist denke keine Option, da mir der Resonanzraum einer Ecke den Klang wahrscheinlich zu sehr verzerrt. Ständer will ich noch weniger, weil dann wieder was blöd im Raum rum steht.
Bin langsam am Verzweifeln. :fresse:

Der jetzige 27er ist ein 144Hz, den ich zum Zocken auch nicht missen möchte. Aber der nächste soll (muss) 4k und USB-C haben. Im Zweifelsfall könnte ich den 24er noch raus schmeißen, aber a) ungern und b) selbst dann wirds immer noch ziemlich eng.

Ideen? Anregungen? Vorschläge?

Grüße!
Gerade im Angebot bei Amazon: Dell AW3821DW
Allerdings wird es dann doch sehr eng auf Deinem Schreibtisch.
 

ujmoskito01

Enthusiast
Mitglied seit
25.03.2014
Beiträge
1.186
Ort
Tucepi

GameTwist

Experte
Mitglied seit
23.04.2013
Beiträge
613
Ort
Mannheim
Ich benötige unbedingt nur ein einziges Kabel auf dem Schreibtisch. :d
So kann ich ganz bequem zwischen dem ThinkPad von der Arbeit und meinem Mac mit nur einem einzigen Kabel umstöpseln und hab alles, was ich an externen Geräten brauche (Mikro und Lautsprecher), am Monitor.
 

*s!x*

Urgestein
Mitglied seit
23.05.2007
Beiträge
3.940
War auch meine Anforderung und ich habe das über einen USB-C Hub gelöst ;) Da steckt alles dran und ich stecke nur das USB-C Kabel des Hubs in die verschiedenen Laptops ;)
 

GameTwist

Experte
Mitglied seit
23.04.2013
Beiträge
613
Ort
Mannheim
So hab ich's momentan auch gelöst und funktioniert auch super. Aber wenn die Überlegung einer Neuanschaffung sowieso im Raum steht, würde ich gleich den Schritt in Richtung noch ein Stück eleganter gehen.
 

djrobinson

Enthusiast
Mitglied seit
25.03.2011
Beiträge
1.011
Ort
München Landkreis
Die 2 LS nehmen einfach wahnsinnig viel Platz weg. Wandmontage ist denke keine Option, da mir der Resonanzraum einer Ecke den Klang wahrscheinlich zu sehr verzerrt. Ständer will ich noch weniger, weil dann wieder was blöd im Raum rum steht.
Da hätte ich eine lösung aus dem profi-regal: Gator Frameworks Clamp-On Studio Monitor Stand
Kannst du rechts und links an die tischkante schrauben, monitore drauf und schon hast du platz für deinen wunschscreen.
Wenn du mit den herrschaften von Thomann telefonierst, haben die sicher noch mehr vorschläge um deine mißliche lage zu verbessern. :giggle:
Ein "nebeneffekt" der auf ohrhöhe justierten ls dürfte auch ein besserer höreindruck sein. Gilt auch für den desk von Vantim.

Screenshot 2021-10-06 at 20-16-34 Gator Frameworks Clamp-On Studio Monitor Stand.png
 
Zuletzt bearbeitet:

ujmoskito01

Enthusiast
Mitglied seit
25.03.2014
Beiträge
1.186
Ort
Tucepi
So sieht es jetzt aktuell in meinem blauem "Mancave" aus...

IMG_0852.JPEG


IMG_0855.JPEG


IMG_0853.JPEG
 

suali

Enthusiast
Mitglied seit
14.05.2006
Beiträge
2.604
Ort
Südlich des Weisswurschtäquators
Mancave klingt so abgedroschen. Da gibt es doch so viel schönere Ausdrücke, wie "Keller der Jungfräulichkeit" oder "Masturbatorium". Aber dafür sind deine Bilder zu sauber ;)

Für wen ist den der zweite Rechner eigentlich?

Achtung:
Bei der dunklen Blaulichtstimmung wirkt dein Wandbild wie eine Stilfoto mit gestapelten Klopapierrollen :d
 

sch4kal

Enthusiast
Mitglied seit
18.07.2016
Beiträge
2.860
Anhang anzeigen 574935
Damit hier auch mal wieder ein unaufgeräumter Ranz Desk zu sehen ist <3
Kommt demnächst fast alles neu.
Mal ein aktuelles Foto, ist leider noch nicht alles neu, Monitorhalter und Kabelwanne fehlen noch, ein passendes kleines Rack hab ich auch noch nicht gefunden...:
newdesk.jpg
 

ujmoskito01

Enthusiast
Mitglied seit
25.03.2014
Beiträge
1.186
Ort
Tucepi
Mancave klingt so abgedroschen. Da gibt es doch so viel schönere Ausdrücke, wie "Keller der Jungfräulichkeit" oder "Masturbatorium". Aber dafür sind deine Bilder zu sauber ;)

Für wen ist den der zweite Rechner eigentlich?

Achtung:
Bei der dunklen Blaulichtstimmung wirkt dein Wandbild wie eine Stilfoto mit gestapelten Klopapierrollen :d
Der war gut! :wink:

Hast Du den dritten Rechner übersehen? Rechner Vier und Fünf sind allerdings auch schlecht zu erkennen, da nicht beleuchtet… :d Da spielt auch kein anderer als meine Wenigkeit daran rum.

Ist mir mit dem Bild so noch gar nicht aufgefallen, für mich bleiben es aber Bleistifte. :)
Beitrag automatisch zusammengeführt:

E.ON, Vattenfall, RWE etc
Hält sich in Grenzen, bei ca. 3500 Kilowatt im Jahr für mich allein. Weit unter Miningniveau. :)
 

Simply1337

Experte
Mitglied seit
14.03.2017
Beiträge
1.671
Ort
Bodensee
Ich würd den rechten weg machen und dann immer nach Links schauen.
 

Retrocloud

Enthusiast
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
2.553
6 Monitore, 5 PCs....was zum Teufel macht EINE Person damit :d
Frag ich mich auch. Wäre ja nicht schlimm wenn die Hardware nicht so schnell alt werden würde, ansonsten lieber 1 high end set up
 
Oben Unten