Aktuelles

[Sammelthread] Fotos eurer Zimmer / Wohnung

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

shinin

Umbrella Corp.
Mitglied seit
17.12.2005
Beiträge
5.884
Heute Morgen hatte ich unangekündigten Besuch von Handwerkern, die dann das Dachfenster an der Wohnung über mir abgedichtet haben. Außerdem haben sie die Feuchte am Rolladenkasten untersucht, ist aber alles in Ordnung. Trotzdem haben sie noch die Dämmung verbessert. Da die Front vom Rolladenkasten schlauerweise tapeziert und zugenagelt ist bzw. war, wir die jetzt noch neu gemacht. Da die Vermieterin vor Ort war, kam sie auf die Idee das große Rollo im Wohnzimmer im Zuge dessen direkt elektrisch aufzurüsten.

Ich würde das Ganze gerne "smart" haben, so dass das Rollo entweder über den AVM DECT 440 Schalter gesteuert werden kann oder noch besser sich bei Sonnenaufgang/-untergang automatisch bewegt. Ähnlich habe ich es mit der AVM DECT 500 Lampe schon gemacht. Kann da jemand etwas empfehlen oder hat ähnliches verbaut bei sich zu Hause?
 

Ickewars

Experte
Mitglied seit
29.12.2020
Beiträge
1.223
Ort
Berliner Randacker
Ich habe seit 8 Jahren "halbsmarte" Somfy RTS-Motoren an allen Rollos - bisher komplett sorgenfrei. Da lässt sich, neben der Bedienung über einen Funktaster, über eine Funk-Fernbedienung (Somfy Telis 6 Chronis RTS Pure) timergesteuert, aber auch Sonnen-Auf- & Untergang einstellen. Nur "halbsmart", weil ich mit den RTS-Motoren nicht von extern drauf zugreifen kann. Wollte ich damals explizit nicht ...

Alternativ gibt`s von Somfy die IO-Motoren, wo man mit ner zusätzlichen Smarthome Zentrale auch extern zugreifen und bedienen kann ...
Gerade entdeckt - ganz neu geht nun "ganzsmart", bzw. externe Bedienung, auch mit unseren RTS-Antrieben, via https://www.somfy.de/produkte/1870595/tahoma-switch .
Cool, gleich mal einlesen :unsure:
 

Speeddeamon

Experte
Mitglied seit
13.06.2013
Beiträge
698
Ort
Metropolregion Hamburg

crazyk

Experte
Mitglied seit
24.06.2012
Beiträge
454
Genau das war mein Gedanke - hier ist man gerade bei 15 EUR das Stück und es lässt sich mit vielen Systemen koppelt... ist sehr offen für Anbindungen (URL Steuerungen etc)
+ der Motor für knapp 30 Euro bei Amazon, etwas Kabel und einen Schalter für die Handsteuerung.

Komme somit pro Rollo auf knapp 60 Euro (Smarte Steuerung + Handsteuerung)
 

shinin

Umbrella Corp.
Mitglied seit
17.12.2005
Beiträge
5.884

crazyk

Experte
Mitglied seit
24.06.2012
Beiträge
454
Man kann die Shellys mit oder ohne Shelly Cloud nutzen.
Hier denkt ja jeder anders drüber....

Ohne Cloud:
Gerät einrichten, Cloud muss explizit eingeschaltet werden bzw. ist in der Grundkonfiguration aus.
Dann kann man z.b. das Gerät über die Shelly App im WLAN steuern - natürlich nur wenn man zuhause im WLAN ist bzw. man sich über VPN verbindet.
Auch kann das Gerät natürlich an andere Hausautom.-Server gekoppelt werden (iobroker fhem und wie sie alle heißen)

Dafür braucht es ja keine Shelly Cloud - Alexa ist dann z.b. mit dem Hausautom.-Server gekoppelt.


Mit Cloud:
- Account bei https://my.shelly.cloud erstellen
Gerät einrichten, Cloud muss explizit eingeschaltet werden
Bei z.B Alexa den Skill ShellyCloud aktivieren und koppeln
Nun kann man die Shellys über Alexa steuern - natürlich ist Amazon jetzt mit der ShellyCloud gekoppelt
 
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
8.048
Ort
Ubi bene, ibi patria
Heute die Möbel übersiedelt und gleich mal die wichtigsten Dinge erledigt, aber noch viel Arbeit vor mir

IMG_20211002_171451~2.jpg
IMG_20211002_171456~2.jpg
 

shinin

Umbrella Corp.
Mitglied seit
17.12.2005
Beiträge
5.884
Rollokasten wird jetzt demnächst neu gemacht bzw. es wird auf "smart" umgebaut. Motor bzw. Steuerung läuft dann via BoxCTRL - über DECT bzw. die Fritzbox. Überlege noch, ob ich dann ggf. ein kleines Tablet an die Wand mache für die Steuerung von Licht, Thermostaten und Rollos aber eigentlich tut es das Handy bisher auch.
 
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
8.048
Ort
Ubi bene, ibi patria
Das ist ja cool, aber eigentlich sind wir im Foto Thread, also entweder einen (gibt's den nicht schon) smart home Thread oder den immobilien thread nutzen oder? (oder mit Fotos posten 🤗)
 

shinin

Umbrella Corp.
Mitglied seit
17.12.2005
Beiträge
5.884
Nö, ist ja nur die Ergänzung zu meiner Frage oben. Viel zu sehen gibt es im Moment ja noch nicht ^^
 

ctcn

Experte
Mitglied seit
03.01.2014
Beiträge
3.038
Ort
Berlin/92
Hat man euch zwei Stühle geklaut? 😜

Versuch mal, die Pflanzen etwas von der Position aufzulockern. Die Skådis Platten bieten es förmlich an, sich nicht symmetrisch und gleichen Abständen zu halten. Wirkt dann auch etwas natürlicher.
 

P4LL3R

Urgestein
Mitglied seit
02.08.2011
Beiträge
3.312
Ort
Österreich
Mein innerer Monk mag die symmetrische Anordnung (y)
 

n1One

Enthusiast
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
1.787
Ort
Niederkassel, NRW
Hat man euch zwei Stühle geklaut? 😜

Versuch mal, die Pflanzen etwas von der Position aufzulockern. Die Skådis Platten bieten es förmlich an, sich nicht symmetrisch und gleichen Abständen zu halten. Wirkt dann auch etwas natürlicher.

Ich hab's versucht, aber nach 5 Minuten musste ich es wieder symmetrisch machen :LOL:

Habe auch überlegt die Platten auf unterschiedlicher Höhe zu montieren. Ich konnte es einfach nicht...
 

ToppaHarley

Experte
Mitglied seit
11.08.2020
Beiträge
1.059
Ort
@Home
Platzset:
 

Roffa

Enthusiast
Mitglied seit
13.04.2008
Beiträge
888
Ort
Berlin
Solche Filzunterlagen fürn Esstisch würde ich nicht empfehlen, die Dinger kannste wegschmeißen wenn du da mal draufkleckerst. Hatten sich Freunde von mir auch geholt, die Dinger waren aber schnell wieder verschwunden :fresse2:
 

rgb2hex

Experte
Mitglied seit
27.10.2019
Beiträge
389
Ort
2 7 • • 9
die Teile verformen sich schnell, wenn Flüssigkeit drauf kommt. außerdem wirds staubig und fusselig durch die Dinger, das hab ich immer gehasst
 

Simply1337

Experte
Mitglied seit
14.03.2017
Beiträge
1.671
Ort
Bodensee
Hat meine Freundin auch aufm Tisch seitdem wir einen neuen haben. Denkt die ich kann nicht essen oder was.

360_F_62477239_zv5Wdn34fAEIXSXxUvg1GreLXqpuKisA.jpg
 

ctcn

Experte
Mitglied seit
03.01.2014
Beiträge
3.038
Ort
Berlin/92
Platzset:

Dem Tierwohl zur Liebe: Dieses Produkt besteht aus 100 % Polyester-Filz, es werden keine tierischen Materialien wie Wollen verwendet.

Dem Tierwohl oder doch eher dem Profit zuliebe :unsure:? Mit Filz aus natürlicher Schafwolle wäre das Tischset wenigstens auch Wasser- und Schmutzabweisend.
 

ToppaHarley

Experte
Mitglied seit
11.08.2020
Beiträge
1.059
Ort
@Home
Hab nicht gesagt das die Teile toll sind, sehen nur wie dir von n1one aus. 😜
 

giggle

Experte
Mitglied seit
13.01.2016
Beiträge
480
Ort
Friesland
Wir haben die gleichen Platzsets. Lassen sich leicht in der Waschmaschine saubermachen. Ab in den Heizungsraum zum trocknen - sehen aus wie neu.
 

n1One

Enthusiast
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
1.787
Ort
Niederkassel, NRW

VoooDooo

Enthusiast
Mitglied seit
30.03.2005
Beiträge
968
Oben Unten