Aktuelles

[Sammelthread] foobar2000 1.5.1 Final wurde veröffentlicht

Sandman2k

Super Moderator, Call-Girl , Guitar-Hero , Sändy
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
11.290
Ort
Grieghallen
nein ;)

ich erklärs mal etwas kürzer. Wenn du Foobar aufhast, drück ich oben erst auf "Year" dann auf "Artist".

probier mal jemand ob bei ihm das selbe auftritt
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Bollerkopp

Kapitän zur See , Foobar-Fredel
Thread Starter
Mitglied seit
22.11.2005
Beiträge
4.181
Ort
Hamburg
Update!!!

foobar2000 v0.9.5.4 Beta 2 wurde veröffentlicht.

Changelog:

  • Ability to view/edit queries used to create autoplaylists.
  • Media Library Search: queries using “SORT BY” create always-sorted autoplaylists by default.
  • File format handling updates:
    - Security updates to Vorbis, Speex, FLAC and WavPack libraries.
    - Fixed a rare Ogg seeking accuracy bug.
    - Improved MP4 parser security.
  • Converter improvements:
    - No longer aborts the entire operation when one of queued tracks can't be processed.
    - Optional status log popup after conversion.
  • Album List: ability to select multiple items at once by holding shift or control keys.
  • New built-in DSPs: Crossfader, Skip Silence.
lg
 

Bollerkopp

Kapitän zur See , Foobar-Fredel
Thread Starter
Mitglied seit
22.11.2005
Beiträge
4.181
Ort
Hamburg
das kann ich gar nicht so sagen, da ich die version 0.9.5.2 bevorzuge und die neuen noch nicht selber benutzt habe. aber ich werde es mal testen. :)

lg
 

aelo

software developer
Mitglied seit
01.09.2006
Beiträge
3.874
Ort
Österreich / Vlbg
:-)

gibts da überhaupt großartige unterschiede zwischen den Versionen
also was großartiges ist mir da nicht wirklich aufgefallen

mfg
aelo
 

Bollerkopp

Kapitän zur See , Foobar-Fredel
Thread Starter
Mitglied seit
22.11.2005
Beiträge
4.181
Ort
Hamburg
naja, das "problem" ist halt, dass seit der version 0.9.5.3 keine title formatting-funktionen mehr von komponenten benutzt werden können, da kein metadb_display_hook API mehr benutzt wird. eine genau erklärung der entwickler und die folgen gibt es hier:

metadb_display_hook API deprecated, Official announcement

wenn man entsprechende plugins nicht benutzt ist das natürlich egal. aber es gibt einige für mich unverzichtbare komponenten, die ab version 0.9.5.3 nicht mehr funktionieren. und so bleibe ich vorerst bei version 0.9.5.2. :)

hier gibt es eine übersicht: Known Incompatible Components, for foobar2000 v0.9.5.3
 

BadSanta

Well-known member
Mitglied seit
01.07.2005
Beiträge
2.536
Ort
Taunus
Wie funktioniert eigentlich die shuffle-Funktion von Foobar? Ich lande bei bestimmten Liedern jedes mal beim gleichen nächsten Lied und es gibt Endlsosschleifen, also Lieder wiederholen sich alle vlt 15 Titel.
Nutzt foobar da irgendeinen Algorithmus, der immer wieder das gleiche ausspuckt?
 

EvoluT1oN

Active member
Mitglied seit
17.02.2005
Beiträge
1.996
hab jetzt auch die Beta3, aber kein Skin funktioniert mehr.
Der Skin wird nur teilweise dagrstellt, und meistens steht im Kopf dann "Unknown function" oder sowas in der Art. Welche Skins funktionieren für die neue Version?
 

Bollerkopp

Kapitän zur See , Foobar-Fredel
Thread Starter
Mitglied seit
22.11.2005
Beiträge
4.181
Ort
Hamburg
@EvoluT1oN:

siehe meinen letzten post:

naja, das "problem" ist halt, dass seit der version 0.9.5.3 keine title formatting-funktionen mehr von komponenten benutzt werden können, da kein metadb_display_hook API mehr benutzt wird. eine genau erklärung der entwickler und die folgen gibt es hier:

metadb_display_hook API deprecated, Official announcement

wenn man entsprechende plugins nicht benutzt ist das natürlich egal. aber es gibt einige für mich unverzichtbare komponenten, die ab version 0.9.5.3 nicht mehr funktionieren. und so bleibe ich vorerst bei version 0.9.5.2. :)

hier gibt es eine übersicht: Known Incompatible Components, for foobar2000 v0.9.5.3
du wirst wahrscheinlich "skins" von deviantart und co. benutzen, die meistens solche 3th-party-komponenten benötigen, die ab version 0.9.5.3 nicht mehr unterstützt werden. und genau deswegen bin ich erstmal bei 0.9.5.2 geblieben.

lg
 

Bollerkopp

Kapitän zur See , Foobar-Fredel
Thread Starter
Mitglied seit
22.11.2005
Beiträge
4.181
Ort
Hamburg
Update!!!

foobar2000 0.9.5.4 Final wurde veröffentlicht.

Issues fixed in 0.9.5.4 Final:

  • Bug: Invalid data written by the Fix VBR MP3 Header command

Changelog:

  • Ability to view/edit queries used to create autoplaylists.
  • Media Library Search: queries using “SORT BY” create always-sorted autoplaylists by default.
  • File format handling updates:
    - Security updates to Vorbis, Speex, FLAC and WavPack libraries.
    - Fixed a rare Ogg seeking accuracy bug.
    - Improved MP4 parser security.​
  • Converter improvements:
    - No longer aborts the entire operation when one of queued tracks can't be processed.
    - Optional status log popup after conversion.​
  • Album List: ability to select multiple items at once by holding shift or control keys.
  • New built-in DSPs: Crossfader, Skip Silence.
Download foobar2000 0.9.5.4 Final
 
Zuletzt bearbeitet:

Chris_2k

Active member
Mitglied seit
24.03.2006
Beiträge
3.600
Freut mich, dass es eine neue Version gibt.

Ich frag mich sowieso, wieso Speicher-, und Desktopmonster wie Winamp total gepusht werden und so nette Programme wie foobar2000 überhaupt nicht erwähnt werden.
Egal wo!

Bin mit foobar2000 sehr zufrieden, kein Player der über 3/4 vom bildschirm geht (Winamp) und auch sehr genügsam (nicht wie winamp ^^)
 

Bollerkopp

Kapitän zur See , Foobar-Fredel
Thread Starter
Mitglied seit
22.11.2005
Beiträge
4.181
Ort
Hamburg
ja, da stimme ich dir natürlich zu. aber ich denke auch mal, dass viele leute einfach nicht auf foobar2k aufmerksam werden, bzw. viele auch einfach den mist benutzen, den sie vorgesetzt bekommen, wie eben z.b. den windows media player oder auch winamp. selber wird sich dann gar nicht auf die suche nach alternativen gemacht, die letztendlich das gleiche (und sogar noch mehr) können und das viel ressourcensparender und nicht so aufgebläht wie diese standard-software. ein ähnliches beispiel ist z.b. die brennsoftware nero... wer braucht bitte dieses aufgeblähte teil? es gibt massig kostenlose software, die meiner meinung sogar besser sind. :)

lg
 
Zuletzt bearbeitet:

Kamui18

Active member
Mitglied seit
10.02.2006
Beiträge
1.149
Ort
Österreich
seit der neuesten version von foobar2000 bekomm ich die Meldung, das Panels UI nicht kompatibel ist. Leider wird dieses Plugin nicht mehr weiterentwickelt. Das Problem ist nur, dass ich dieses Plugin brauche, damit mein Style funktioniert. Komisch ist nur, dass nach der Meldung das Plugin ganz normal weiterarbeitet! Kann man diese Fehlermeldung irgendwie abschalten oder kennt wer ein Plugin, dass die genaue Funktion beherrscht?

 

aelo

software developer
Mitglied seit
01.09.2006
Beiträge
3.874
Ort
Österreich / Vlbg
das hauptproblem liegt wol daran dass Foobar2k um einiges komplizierter ist als andere Player, und auch keinen klicki-bunti-barbie-theme hat :fresse:
einige meiner Kollegen verwendeten es erst nachdem ich ihnen gezeigt habe wie man es konfiguriert finden es allerdings nun auch genial!

und Nero ist wirklich nicht schlecht und bietet viele nützliche Dinge nur mancher braucht eben nicht alles (verwende ziemlich einiges davon, Buring Rom, Express, Recode, Vision, ShowTime, PhotoSnap, ImageDrive, BurnRights) <-- sorry ist aber OT :d

mfg
aelo
 

Chris_2k

Active member
Mitglied seit
24.03.2006
Beiträge
3.600
ein ähnliches beispiel ist z.b. die brennsoftware nero... wer braucht bitte dieses aufgeblähte teil? es gibt massig kostenlose software, die meiner meinung sogar besser sind. :)
Naja, Nero... Hab mir Nero 8 Essential gekauft (da is praktisch nur Nero 8 Express und sonst nix dabei) und 1. reicht das vollkommen (es brennt, mehr braucht es nicht zu können :fresse:) und 2. ist es recht sparsam.

Kostenlose Software finde ich dagegen vom Funktionsumfang nicht so berauschend. Klar, ich empfehle auch jedem CD BurnerXP, aber mal ehrlich... Ein Brennprogramm sollte schon mehr können als Daten-CDs/DVDs und Audio-CDs.


das hauptproblem liegt wol daran dass Foobar2k um einiges komplizierter ist als andere Player, und auch keinen klicki-bunti-barbie-theme hat :fresse:
Naja, das mit dem Theme lass ich durchgehen (wer braucht sowas überhaupt, foobar2000 sieht doch klasse aus :p), aber das mit der Kompliziertheit kann ich nicht verstehen. Liegt wohl auch an der Art der Nutzung. Ich für meinen Fall muss nach dem Setup bloss 3, 4 Klicks machen, dann hab ich meine Playlist, dann wird oben noch der Lautstärkenregler verschoben und die Dateiendungen verknüpft - fertig. Vielleicht bin ich aber auch einfach minimalist und total anders als der rest :shot:
 

Bollerkopp

Kapitän zur See , Foobar-Fredel
Thread Starter
Mitglied seit
22.11.2005
Beiträge
4.181
Ort
Hamburg
das hauptproblem liegt wol daran dass Foobar2k um einiges komplizierter ist als andere Player, und auch keinen klicki-bunti-barbie-theme hat :fresse:
naja, seit dem neuen default user interface ist foobar2000 überhaupt nicht mehr kompliziert. das war ja auch der grund und das ziel dabei. :) klar, für die das interface "columns UI" muss man sich etwas reinfuchsen, aber letztendlich bekommt man als anfänger auch hiermit relativ schnell etwas hin. "panels UI", das mit den titleformatting-funktionen wirklich nicht ohne ist ist für anfänger auf jeden fall komplett ungeignet ist.

und Nero ist wirklich nicht schlecht und bietet viele nützliche Dinge nur mancher braucht eben nicht alles (verwende ziemlich einiges davon, Buring Rom, Express, Recode, Vision, ShowTime, PhotoSnap, ImageDrive, BurnRights)
ok, das war von mir vielleicht etwas überspitzt ausgedrückt. schlecht ist nero auch nicht - ich meinte eher, dass es für die normalen standard-funktionen ebenso gute software gibt, die sogar kostenlos und um einiges schlanker sind. :wink:

Kann man diese Fehlermeldung irgendwie abschalten oder kennt wer ein Plugin, dass die genaue Funktion beherrscht?
ich wüsste nicht, wie man diese meldung abstellen könnte. du könntest natürlich auf die version 0.9.5.2 downgraden - diese benutze ich auch aus genau dem gleichen grund. mir sind dann die plugins wichtiger, die ab version 0.9.5.3 als inkompatibel gelten. :)

Kostenlose Software finde ich dagegen vom Funktionsumfang nicht so berauschend. Klar, ich empfehle auch jedem CD BurnerXP, aber mal ehrlich... Ein Brennprogramm sollte schon mehr können als Daten-CDs/DVDs und Audio-CDs.
die meisten können doch auch mehr, wie z.b. infrarecorder. zu cd burnerXP kann ich selber auch nicht viel sagen.

aber das wird wohl hier auch zuviel offtopic. :fresse: ansonsten können wir das ja über PN weiterführen. :wink:

lg
 
Zuletzt bearbeitet:

Kamui18

Active member
Mitglied seit
10.02.2006
Beiträge
1.149
Ort
Österreich
es ist nur so, dass ich das neue feature von foobar2000 0.9.5 ausprobiert habe aber man kann nix daran ändern. zumindest hab ich es nicht von selbst herausgefunden.
 

o.gh0st

Active member
Mitglied seit
08.01.2006
Beiträge
2.935
kann ich mit foobar2k eigentlich die album arts per tags zuordnen ?
 

Sandman2k

Super Moderator, Call-Girl , Guitar-Hero , Sändy
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
11.290
Ort
Grieghallen
was meinst du genau? Du kannst wenn dir F2K das Cover anzeigt bzw des feature enthält, quasi das entsprechende Cover ins das fenster ziehn und es wird automatisch Albumcover, wenn du das meinst.
 

Sandman2k

Super Moderator, Call-Girl , Guitar-Hero , Sändy
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
11.290
Ort
Grieghallen
kurz gefragt: Gibts was um Foobar optisch n bisschen auzupeppen?
 

aelo

software developer
Mitglied seit
01.09.2006
Beiträge
3.874
Ort
Österreich / Vlbg
für die aktuellste Version glaube ich nicht mehr
hatte mal nen Skin der das ganze wie Amarok aussehen lies, war aber extrem langsam

mfg
aelo
 
Zuletzt bearbeitet:

Sandman2k

Super Moderator, Call-Girl , Guitar-Hero , Sändy
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
11.290
Ort
Grieghallen
foobar wie foobar aussehen lassen? hmm interressant^^
 

jeneez

Member
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
837
kenn einer nen msn plugin "was ich hoere" fuer foobar2000 0.9.5.3?
 

Bollerkopp

Kapitän zur See , Foobar-Fredel
Thread Starter
Mitglied seit
22.11.2005
Beiträge
4.181
Ort
Hamburg
ah ok, das ist natürlich auch ne möglichkeit. war mir bisher selber nicht bekannt. :)
 

raidmyck

Active member
Mitglied seit
27.06.2006
Beiträge
2.137
und hier kommt wieder ein foobar-noob daher :)

ich habe bereits im internet gesucht, bin aber leider nicht so richtig fuendig geworden, weshalb ich mich jetzt hier melde:

da mir itunes mittlerweile zu fett geworden ist (wer will schon 2,6*10^9999999999999 zusaetzliche programme/dienste am laufen haben?) und vernuenftige alternativen mangelware sind, habe ich mich entschlossen, foobar zu probieren.

da kann jeder sagen was er will - meiner meinung nach ist das itunes filtersystem einfach unschlagbar.
ich habe es bereits mit columnsUI z.T. realisiert, allerdings funktioniert das drag &drop nur mit der rechten maustaste bzw. mit gedrueckter strg-taste.
das passt mir noch nicht so recht. weiss jemand, wie ich das problem in den griff bekomme?

und noch eine frage: wenn ich ein lied in die playlist ziehe und dann diese playlist aktiviere, moechte ich gerne, dass die filter verschwinden (wie bei itunes halt ;)).
das ist doch bestimmt ebenfalls realisierbar, oder?

schon mal vielen dank,

vvp
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten