Aktuelles

Festplatte ( SSD ) nach Spiele Download verschwunden

thraX1911

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
17.02.2018
Beiträge
14
Guten Tag liebe Community,

gestern Abend hatte ich einen Download für BF V via Origin laufen. Dieses sollte auf meiner SSD ( Laufwerk H ) installiert werden, wo auch alle anderen Anwendungen installiert sind. Ich war während des downloads nicht anwesend, der Rechner lief einfach. Als ich dann Abends wieder an den Rechner ging, musste ich feststellen dass dieser im Stand by war ( normal wenn der DL fertig gestellt ist ). Allerdings war dann nach dem einloggen das Laufwerk H nicht mehr auffindbar bzw. wurde mir nicht angezeigt. Auch die jeweiligen Verknüpfungen waren weiß und eine entsprechende Meldung "Speicherort nicht mehr verfügbar etc." erscheint mein versuch diese zu starten.

Ich habe daraufhin in der Datenträgerverwaltung von Windows 10 diese neu einlesen lassen, ohne Erfolg.

Nach einem Reboot, kam ich über das BIOS nicht hinaus, auch nicht nach abklemmen und wieder anklemmen besagter SSD. Erst als ich meine alte HDD komplett abgeklemmt hatte, konnte ich booten, allerdings auch wieder OHNE Laufwerk H angezeigt zu bekommen.

Anmerkungen:

Mein PC ist relativ "neu" ( hier über das Forum konfiguriert ). Kein halbes Jahr alt.
Einen Tag vorher habe ich ein Windows Update installiert.
Im BIOS direkt wird mir die Festplatte angezeigt.

Wo liegt der Fehler bzw. was kann ich tun ?
 

ToppaHarley

Semiprofi
Mitglied seit
11.08.2020
Beiträge
680
Ort
@Home
Schreib doch mal Deine Hardware auf, vor allem wieviele SSDs usw.
Falls es in der Signatur steht, dann seh ich die nicht
 

bit64c

Enthusiast
Mitglied seit
07.12.2008
Beiträge
1.420
Erzeuge einen Ubuntu Bootstick und starte das livesystem. Dann kannst du schauen ob du auf die SSD zugreifen kannst.
 

thraX1911

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
17.02.2018
Beiträge
14
Erzeuge einen Ubuntu Bootstick und starte das livesystem. Dann kannst du schauen ob du auf die SSD zugreifen kannst.
werde ich mal ausprobierem
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Schreib doch mal Deine Hardware auf, vor allem wieviele SSDs usw.
Falls es in der Signatur steht, dann seh ich die nicht
2 SSDs von Kingston. Eine 250GB mit Windows drauf und die andere 480GB Spiele.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Nach einigem rumprobieren ist jetzt folgendes aufgefallen. Habe ich meine alte HDD ( Datengrab ) mit angeschlossen, booted Win nicht, ohne schon. Im BIOS werden mir alle Platten angezeigt. Interessant: Die 480Gb Platte, welche vorher E war, ist nun C. Allerdings ohne die Anwendungen die drauf installiert waren. Laut Windows Ereignisprotokoll wurde nach dem DL eine Festplatte entfernt..
 
Zuletzt bearbeitet:

ToppaHarley

Semiprofi
Mitglied seit
11.08.2020
Beiträge
680
Ort
@Home
Mmmmh, irgendwie scheint die Partitiontabelle einen weg zu haben.
Weiß nicht ob es da Tools gibt, laut google ja... aber ich kenne keines davon.
 

thraX1911

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
17.02.2018
Beiträge
14
Ich lasse die HDD jetzt ab und habe die SSD platt gemacht und lade den Kram neu runter, ist wohl am einfachsten... Die HDD scheint ( laut Geräuschen ) auch nicht richtig hochzufahren.

Herzlichen Dank für eure Hilfe.
 
Oben Unten