Aktuelles

Fehlerhafte Zertifikatsprüfung: Wichtige Updates für Windows 10

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Mr.Mito

Admiral, Altweintrinker
Mitglied seit
03.07.2001
Beiträge
25.675
Ort
127.0.0.1
Der Titel ist falsch. Das Problem betrifft alle Systeme ab NT 4.0 und neben W10 bekommen ja noch W8.1/8.0 und 7 die Updates.
 
  • Danke
Reaktionen: ovo

Kenaz

Active member
Mitglied seit
25.09.2017
Beiträge
860
CryptoAPI spoofing vulnerability – CVE-2020-0601: This vulnerability affects all machines running 32- or 64-bit Windows 10 operating systems, including Windows Server versions 2016 and 2019.

Windows RD Gateway and Windows Remote Desktop Client vulnerabilities – CVE-2020-0609, CVE-2020-0610, and CVE-2020-0611: These vulnerabilities affect Windows Server 2012 and newer. In addition, CVE-2020-0611 affects Windows 7 and newer.

https://www.us-cert.gov/ncas/alerts/aa20-014a
 
Oben Unten