Aktuelles

[Kaufberatung] Externe Soundkarte / KHV für Sennheiser / EPOS G4me One Headset

TwentyOneEight

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
30.03.2012
Beiträge
280
Hallo zusammen,

da mein Sennheiser PC373D USB Headset leider nicht mehr funktioniert, musste schnell Ersatz her. Ich habe mir daher heute das EPOS G4me One bestellt.
Da eine Bastellösung mit Hifi Kopfhörer / Mikrofon für mich absolut nicht in Frage kommt, muss es für mich einfach ein Gaming Headset sein. Die Passform ist beim G4me One mit dem PC373D identisch und für mich einfach perfekt. Daher gibt es für mich aktuell keine Alternative.

Da ich vor langer Zeit mal ein G4me One besessen habe (das Modell gibt es ja jetzt schon viele Jahre), habe ich in Erinnerung, dass die onboard Soundkarte meistens nicht ausreicht. Für die Wiedergabe ja aber das Mikrofon hört sich mit einer Soundkarte wohl einfach besser an. Eine PCIe Version kommt aus Platzgründen (Grafikkarte im Weg) nicht in Frage. Ich benötige hier eine externe Lösung.

Da mir in dem Bereich einfach das nötige Know How fehlt, wende ich mich hier an die Experten.

Ich freue mich auf eure Rückmeldungen.

Grüße
TwentyOneEight
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

AG1M

Urgestein
Mitglied seit
19.04.2012
Beiträge
4.861

TwentyOneEight

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
30.03.2012
Beiträge
280
Vielen Dank für die Rückmeldung. Das sieht erst mal super aus, ist aber für den Preis aktuell nicht lieferbar. Das Headset ist heute angekommen und das Mikrofon ist wie erwartet viel zu leise. Da es dann wohl auf Neuware hinaus läuft, was sollte ich bevorzugen, die G5 oder die G6 Variante?
 
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
8.930
Ort
Ubi bene, ibi patria
G5 reicht völlig
 
Oben Unten