EVGA stellt das X570 Dark für 690 US-Dollar offiziell vor

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
76.880
evga.jpg
Mit dem EVGA X570 Dark stellt EVGA ein neues AMD-Mainboard für Übertaktungs-Enthusiasten vor. Konkret bietet das Mainboard einen AM4-Sockel für AMDs Ryzen-Prozessoren. Das Bord hat zwei DDR4 DIMM-Slots, welche eine Taktrate von über 5.333 MHz unterstützen. Diese sind zudem besonders nah am CPU-Sockel platziert, was eine bessere Signalübertragung und damit höhere Taktraten als bei einem Standard-Design ermöglicht. Die Kapazität ist auf 64 GB begrenzt. Des Weiteren verbaut EVGA zwei PCIe-Gen-4.0-x16-Ports und einen PCIe-Gen-3.0-x4-Anschluss sowie zwei M.2-Schnittstellen.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Richard88

Experte
Mitglied seit
05.11.2020
Beiträge
2.056
also die rote umrandung bei dem einen bild ist ja total unförmig. sieht wie hingepappt aus.
 

Botcruscher

Enthusiast
Mitglied seit
14.02.2006
Beiträge
1.299
Das ist mal wieder ein Brett wo der Zweck nicht klar ist und der B550 fast gereicht hätte. Multi GPU ist tot. Bleibt irgendwelches OC das sich am Ende kaum von der günstigsten Option abhebt. Dank DDR5 zu dem so zukunftssicher wie wir es vom Konkurrenten kennen.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
36.602
Wenn es wenigsten sicher wäre dass noch mal neue CPU kommen für AM4 aber so?
 

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
37.176
Ort
Facepalm Central
Dancop hat es ja auch schon getestet:



Immer schön zu sehen, dass die Bencher gut mit den Teilen versorgt werden, die man als Normalsterblicher in absehbarer Zeit eh nicht kaufen kann.

(ich gönne ihm den Spaß, also bitte nicht falsch verstehen, und finde es auch gut, dass man so einen Einblick bekommt was damit möglich wäre)
 

Ralle86

Urgestein
Mitglied seit
04.04.2009
Beiträge
9.366
Ort
Südmoslesfehn
Schon doof, dass man sich in Europa nicht in die Warteliste eintragen kann, nur in US wieder... Trotzdem ein geiles Board.
 

A64 Now!

Enthusiast
Mitglied seit
02.12.2005
Beiträge
4.134
Auf jedenfall ein Optisch Geiles Board kommt nur leider zu spät
Wen AM5 nicht anstehen würde hätte ich es gekauft
 

ra773

Experte
Mitglied seit
21.11.2016
Beiträge
1.840
Ort
Hamburg
Auf jedenfall ein Optisch Geiles Board kommt nur leider zu spät
Wen AM5 nicht anstehen würde hätte ich es gekauft
wenn man es kaufen könnte.
ich kann aus irgendwelchen gründen nur noch die de.evga.com seite öffnen, egal was ich probiere. Ich sehe eh nicht was auf der US seite steht.
 

Ralle86

Urgestein
Mitglied seit
04.04.2009
Beiträge
9.366
Ort
Südmoslesfehn
Bisher ist das Board nur auf der US Seite gelistet... Hier kann man sich noch nicht in die Warteliste eintragen, wahrscheinlich bekommt man das Board erst wenn AM5 verfügbar ist. Das Board wäre definitiv interessant, aber die Verfügbarkeit wird in DE wahrscheinlich zu wünschen übrig lassen.
 

A64 Now!

Enthusiast
Mitglied seit
02.12.2005
Beiträge
4.134
wenn man es kaufen könnte.
ich kann aus irgendwelchen gründen nur noch die de.evga.com seite öffnen, egal was ich probiere. Ich sehe eh nicht was auf der US seite steht.
Ich könnte es in US kaufen habe dort einen Freund
Aber jetzt noch auf AM4 setzen ich denke eher nich mit Glück kommt eine AM5 Version
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten