Aktuelles

EVGA kündigt Dual-Sockel-1366-Mainboard an

Redphil

[online]-Redakteur
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.328
Ort
Leipzig
<img style="margin: 10px; float: left;" alt="evga" src="images/stories/logos/evga.jpg" height="100" width="100" /> <p><a href="http://www.evga.com/" target="_blank">EVGA</a> hat einige Intel-Mainboards im Portfolio, die sich vor allem an Enthusiasten richten. Auf der nächste Woche stattfindenden CES (Consumer Electronics Show) soll nun ein weiteres Mainboard mit Intels Sockel 1366 vorgestellt werden. Dessen Besonderheit besteht darin, dass gleich zwei dieser Sockel eingesetzt werden. Bisher mangelt es an genaueren Informationen. Ein kleines Vorab-Bild lässt nur ein paar Details erkennen. Unter anderem ist zu sehen, dass jedem Sockel sechs Speicherbänke zur Seite stehen. Auch eine digitale Spannungsversorgung lässt sich erahnen. Nach den spärlichen ersten Informationen...<p><a href="/index.php?option=com_content&view=article&id=13954&catid=50&Itemid=143" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

V8Actros

Mercedes AMG F1
Mitglied seit
09.03.2007
Beiträge
2.155
manche Hersteller wissen echt nicht wann sie es übertreiben !
 

CommanderDuplex

Enthusiast
Mitglied seit
15.10.2008
Beiträge
546
Ort
Schwabenländle
EVGA richtet sich allgemein ehr an Qualitäts bewuste leute mit grossen geldbeutel

und macht sich derzeit einene namen mit OC , die ganzen rankings wo früher Asus war kommen langsamm die EVGAs hinzu , das oben gezeigte board wird vermutlich absolut alles in sachen CPU leistung wegfetzten , ein muss für jeden weltrekord
 

Bene65

Enthusiast
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
4.028
Ort
Niederrhein
Für den Einsatz in ner Workstation sicher ideal, in dem Segment sind Dual-Socket Systeme ja keine Seltenheit ( siehe Mac Pro\'s z.b. ).
Aber für Gamingsysteme noch nicht notwendig zum Glück
 

Fuzzles

Neuling
Mitglied seit
03.09.2004
Beiträge
444
bitte ohne regged ram, dann waere das endlich mal nen guter untersatz fuer nen billigen privaten vmserver
 

Chrisch

Urgestein
Mitglied seit
03.12.2003
Beiträge
14.632
Ort
Münsterland
Leute, das Board ist nicht für Gamer....

Nen Gamer kauft sich i.d.R. nen ganzen PC für den Preis was eine CPU für das Board kostet!

Das richtet sich eher an die OC Freaks (2 * 6 Cores + SMT = 24 Threads = neue WRs) oder eben an die WCGler, Serverbetreiber etc...
 

Gamefreak!

Semiprofi
Mitglied seit
18.11.2004
Beiträge
6.362
Leute, das Board ist nicht für Gamer....

Nen Gamer kauft sich i.d.R. nen ganzen PC für den Preis was eine CPU für das Board kostet!

Das richtet sich eher an die OC Freaks (2 * 6 Cores + SMT = 24 Threads = neue WRs) oder eben an die WCGler, Serverbetreiber etc...

Server....ja sicher :rolleyes:
 

Gamefreak!

Semiprofi
Mitglied seit
18.11.2004
Beiträge
6.362
Dan kann man sich auch ein Intel, Supermicro o.ä holen und dan mit reg. Ram ausstatten.

Den mMn. wird das Board alles werden - nur nicht billig.
 

Chrisch

Urgestein
Mitglied seit
03.12.2003
Beiträge
14.632
Ort
Münsterland
Die standard Server Boards haben aber nen BCLK Limit von ~136-137MHz, und Freaks die ihre HW übertakten möchten gibt es überall (zumindest kenne ich einige mitm DP Boards die es stört das die Boards nen BCLK Limit haben).
 

Dusel007

Enthusiast
Mitglied seit
19.10.2008
Beiträge
412
Ort
Aachen
Sieht schon schick aus.Am besten noch 2x nVIDIA nForce 200 Chip dann geht ab die post :)
 

DonBanana

Urgestein
Mitglied seit
03.05.2007
Beiträge
13.486
Ort
Gießen / Exil-Münchner
Dass man im Luxx über Sinn und Unsinn des Boards redet, verstehe ich nicht. Wenn es Leute gibt, die solch ein Board einsetzen, dann sind sie im Luxx. Freut euch doch über das heiße Teil, ich find es einfach nur genial.
 

H_M_Murdock

Enthusiast
Mitglied seit
29.10.2007
Beiträge
6.936
Ort
München
Nettes Board, schade dass so wenig Details bekannt sind.
Aber das wär dann wohl das erste Dual S1366 Board das OC geeignet ist und somit quasi eine Art Skulltrail-Nachfolger.
 

Shock3d

Enthusiast
Mitglied seit
04.11.2006
Beiträge
1.353
Ort
Berlin
Laufen auf dem Teil dann 48GB RAM oder sehe ich das falsch? Oo
 

RAPSTAR

Enthusiast
Mitglied seit
03.09.2008
Beiträge
2.310
Ort
Mönchegladbach, NRW
was sollte man denn mit 2 i7 in ner Workstation, nen Paar Bilder oder CAD sachen gehen doch heute noch mit nem Pentium 4 ganz gut.
Sowas sollte man in Server reinsetzen, wo mehr als 4 "Gameserver" drinne laufen. Beispiel: Die unterschiedlichen Call of Duty reihen, plus etwas fileserver und CSS oder so.
Selbst dafür kann ein Prozzi (i7) schon völlig reichen.
Im bereich der Hardware geht halt alles, nur manches geht in den kranken bereich, und ist als nicht gesund einzustufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Snuskhammer

Enthusiast
Mitglied seit
25.09.2005
Beiträge
1.077
Ich finde das Board genial.
Ich hätte auch schon Verwendung. :)

Jetzt spielen nur noch Wartezeit und Geld eine Rolle! ;)
 

joergera

Enthusiast
Mitglied seit
14.08.2009
Beiträge
315
Ort
bei Köln
Hmmmm........Cool.

2x 975 + 24Gb Ram + 4x 5970?
Dann läuft Solitär endlich Rückelfrei. :)
 

xXx-Eagleone-xXx

Urgestein
Mitglied seit
05.01.2005
Beiträge
9.521
Ort
Nähe Köln/Bonn

sanic

w.a.t.e.r.c.o.o.l.e.d
Mitglied seit
29.04.2006
Beiträge
5.081
Ort
Bayern/Bayreuth
wie ist das eigentlich wenn man am Anfang nur eine CPU da hat, läuft das teil ? oder irgendein anderer Serverboard mit dual sockel ?
 
Oben Unten