Aktuelles

EVGA FTW (FreitagsThema der Woche)

Team EVGA

Hersteller-Account
Thread Starter
Mitglied seit
16.12.2020
Beiträge
616
Ort
München
Wollte ich ja aber wenn die von EVGA meinen das wäre kein Grund solange ich unter 80W bin.
Okay, es ist tatsächlich ein Unterschied. Wir reden hier von zwei verschiedenen Dingen.
1) Leistungsaufnahme über den Slot. Wenn du dort unterhalb von 80 W bist, ist alles in Ordnung und du musst nichts tun.
2) Wenn du eine OC-fähige Karte hast und das Bios mit 500 W-Limit geflashed hast, das aber nicht genutzt wird, weshalb du nicht die volle Leistung erzielst, dann ist das ein Grund für einen Kontakt mit 3090OC@evga.com

Gruß
Anita
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

linkplayer

Enthusiast
Mitglied seit
02.12.2012
Beiträge
7.011
Und ich habe beides habe gestern schon ne Email geschrieben
 

linkplayer

Enthusiast
Mitglied seit
02.12.2012
Beiträge
7.011
Ja habe ich bekommen:

Hello,

Thank you for reaching out to us in regards to your GPU. Please read over the following information and reply back should you have any further questions or if you are ready to set up your RMA. This offer is ONLY for owners of the EVGA GeForce RTX 3090 FTW3 ULTRA (24G-P5-3987-KR). EVGA GeForce RTX 3090 FTW3 owners may request a 1-time replacement with a new card that may allow you to reach a higher power usage when overclocking.* Please note the following:

• There are NO other benefits that should be expected by replacing your card.
• The new replacement card will already have the XOC BIOS applied to the secondary BIOS position.
• There are no expected changes or improvements to the stock running speed, boost clock, or stock overclocking on the default BIOS.
• When using the secondary BIOS, the power usage of the card may allow you to reach a higher maximum while overclocking.* As is the nature with overclocking, EVGA makes no guarantee or specific claims that owners will see an improvement to boost clocks, overclocking, or performance compared to their currently owned product.
• Per our standard RMA procedures, EVGA will cover the cost of shipping the replacement item to you. You will still be covering the cost of shipping the item to us.
• Per our RMA policy, you will need to return the card in its factory conditions, including reinstalling the original air cooler should you have replaced it with an aftermarket cooler.
• EVGA cannot offer an ETA on when the RMA will be approved. Once approved, you will receive an email when it is time to send in your card.
• Confirm your shipping address is correct within your profile.

*As detected by popular VGA monitoring applications.

To see if you may benefit by replacing your card, please reply with the following:

• Your max wattage when using the XOC BIOS.
• A screenshot of your max wattage while using the card under load. (EVGA Precision or GPUZ)
• A list of games/applications tested with the card, including display resolution.

If you would like to go through the RMA process for a replacement, please let us know so we can set that up for you. Please note there is no ETA on a reply or replacement.

Regards,
EVGA

Jetzt muss ich nur noch erfragen wo ich meine Karte hinschicken muss und ob sie Advanced RMA auch machen. Kann nicht auf die Karte verzichten
 

tixomixo

Enthusiast
Mitglied seit
23.10.2015
Beiträge
1.303
Hallo Anita,

ich habe zu der 3090 FTW3 Problematik auch eine kleine Frage.

Bei meiner Karte kommt eigentlich beides zu tragen. Der PCIE Slot zieht über 80W und die Karte schafft auch keine 500W mit dem XOC Bios.
1617215488463.png



Getestet in mehreren Games plus 3D Mark, Metro Benchmark etc.

Ich habe jetzt von der 3090OC Mailadresse ebenfalls die Info bekommen, das ich für das "XOC" Bios eine RMA eröffnen kann, allerdings schätze ich ist das 80W Problem dramatischer und dadurch kann ich direkt eine RMA mit Advanced RMA über euch direkt machen?

Was ich mich allerdings frage, ist die Karte die dann als Ersatz kommt, mit dem neuen V Controller ausgestattet oder kann es sein, das die Karte dann zwar unter 80W vom PCIE zieht, allerdings trotzdem keine 500W über das XOC bios schafft?

Dann wäre ja eine RMA über den "Standard RMA" weg der 3090OC Mailadresse sinnvoller, wo ja scheinbar dies garantiert wird.

Ich frage deshalb, da meine Karte eigentlich "gefühlt" nagelneu sein müsste, da ich diese über das EU Notify System am 19.03. bezogen habe.


Danke für die Hilfe :)
 

Team EVGA

Hersteller-Account
Thread Starter
Mitglied seit
16.12.2020
Beiträge
616
Ort
München
Hallo Anita,

ich habe zu der 3090 FTW3 Problematik auch eine kleine Frage.

Bei meiner Karte kommt eigentlich beides zu tragen. Der PCIE Slot zieht über 80W und die Karte schafft auch keine 500W mit dem XOC Bios.
Anhang anzeigen 610569


Getestet in mehreren Games plus 3D Mark, Metro Benchmark etc.

Ich habe jetzt von der 3090OC Mailadresse ebenfalls die Info bekommen, das ich für das "XOC" Bios eine RMA eröffnen kann, allerdings schätze ich ist das 80W Problem dramatischer und dadurch kann ich direkt eine RMA mit Advanced RMA über euch direkt machen?

Was ich mich allerdings frage, ist die Karte die dann als Ersatz kommt, mit dem neuen V Controller ausgestattet oder kann es sein, das die Karte dann zwar unter 80W vom PCIE zieht, allerdings trotzdem keine 500W über das XOC bios schafft?

Dann wäre ja eine RMA über den "Standard RMA" weg der 3090OC Mailadresse sinnvoller, wo ja scheinbar dies garantiert wird.

Ich frage deshalb, da meine Karte eigentlich "gefühlt" nagelneu sein müsste, da ich diese über das EU Notify System am 19.03. bezogen habe.


Danke für die Hilfe :)
Falls du dich für den Weg der Advanced RMA über uns entscheidest, schreib bitte explizit dazu, dass du zusätzlich Schwierigkeiten mit dem Ausreizen des Powerlimits im OC hast und die Austauschkarte bitte hinsichtlich beider Fehlerbilder getestet werden soll. Die Kollegen in der RMA werden dann darauf achten.

Gruß
Anita
 

ronin7

Enthusiast
Mitglied seit
03.11.2005
Beiträge
2.745
Ort
Frankfurt am Main
Hallo Anita,

ich habe zu der 3090 FTW3 Problematik auch eine kleine Frage.

Bei meiner Karte kommt eigentlich beides zu tragen. Der PCIE Slot zieht über 80W und die Karte schafft auch keine 500W mit dem XOC Bios.
Anhang anzeigen 610569


Getestet in mehreren Games plus 3D Mark, Metro Benchmark etc.

Ich habe jetzt von der 3090OC Mailadresse ebenfalls die Info bekommen, das ich für das "XOC" Bios eine RMA eröffnen kann, allerdings schätze ich ist das 80W Problem dramatischer und dadurch kann ich direkt eine RMA mit Advanced RMA über euch direkt machen?

Was ich mich allerdings frage, ist die Karte die dann als Ersatz kommt, mit dem neuen V Controller ausgestattet oder kann es sein, das die Karte dann zwar unter 80W vom PCIE zieht, allerdings trotzdem keine 500W über das XOC bios schafft?

Dann wäre ja eine RMA über den "Standard RMA" weg der 3090OC Mailadresse sinnvoller, wo ja scheinbar dies garantiert wird.

Ich frage deshalb, da meine Karte eigentlich "gefühlt" nagelneu sein müsste, da ich diese über das EU Notify System am 19.03. bezogen habe.


Danke für die Hilfe :)
also mit 80,2 auf dem Pcix Slot und 476 Watt gesamt würde ich keine Rma machen. Der Pcix verkraftet bei guten Boards bis zu 85 Watt und bei 486 Watt bringen 25 zusätzliche Watt auch kaum mehr Frames. Ich sag mal keine Panik auf der Titank. Abgesehen davon rate ich Dir bei 476 Watt zu ner Wasserkühlung mit ner aktiv gekühlten Backblate :fresse2:
 
Zuletzt bearbeitet:

linkplayer

Enthusiast
Mitglied seit
02.12.2012
Beiträge
7.011
Kumpel von mir hat auch die evga 3090 Ultra. Er hat der Mail geschrieben und hat nun auch ein rma bekommen nach Deutschland.

Ging aber alles über die Mail Adresse
Musste man irgendetwas erwähnen wegen Wohnort? Möchte nicht unbedingt meine Karte nach Amerika schicken.
 

ronin7

Enthusiast
Mitglied seit
03.11.2005
Beiträge
2.745
Ort
Frankfurt am Main
Musste man irgendetwas erwähnen wegen Wohnort? Möchte nicht unbedingt meine Karte nach Amerika schicken.
hehehe ich glaube die Versandkosten musste in Kauf nehmen wenn dafür eine Revision 2 Karte willst 8-)
 

linkplayer

Enthusiast
Mitglied seit
02.12.2012
Beiträge
7.011
Ja aber wieso nach Amerika schicken wenn ich es auch nach München schicken kann
 

linkplayer

Enthusiast
Mitglied seit
02.12.2012
Beiträge
7.011
Habe jetzt eine RMA ID. Heißt also ich kann auf EVGA.DE eine RMA einleiten oder muss ich auf EVGA.com das machen?
 

The Professor

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
7.541
Habe jetzt eine RMA ID. Heißt also ich kann auf EVGA.DE eine RMA einleiten oder muss ich auf EVGA.com das machen?

Mein Tipp EVGA EU, die deutsche Page buggt manchmal heftig. Dann kannst die gante RMA von vorne beginnen. Also deinen Text sicherheitshalber auch mal kopieren.

RMA geht immer über München.
 

linkplayer

Enthusiast
Mitglied seit
02.12.2012
Beiträge
7.011
Das ging mal einfach. AUf eu.evga.com angemeldet und bei EVGA RMA meine GPU ausgewählt und contineu geklickt und fertig.

Open RMA Status​


SERIAL NUMBER: 000000000000000000000000


Description: EVGA GeForce RTX 3090 FTW3 ULTRA GAMING, 24G-P5-39


RMA ID: geheim


RMA Number: Pending Approval


RMA Received: Pending


Shipping Status: Pending





Shipping Out Option Selected: UPS Ground


Part Number Out: 24G-P5-3982-B2


Next Step: Awaiting Approval
Was nun? Auf weitere eMail warten?
 

The Professor

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
7.541
Das ging mal einfach. AUf eu.evga.com angemeldet und bei EVGA RMA meine GPU ausgewählt und contineu geklickt und fertig.


Was nun? Auf weitere eMail warten?
Jo einfach warten. Bekommst dann ne Mail, mit weiteren Infos.
 

linkplayer

Enthusiast
Mitglied seit
02.12.2012
Beiträge
7.011
Danke für die Hilfe
 

linkplayer

Enthusiast
Mitglied seit
02.12.2012
Beiträge
7.011
Wie lange dauert denn normal die genemigung einer RMA. Habe seid 2.04 Nichts mehr gehört von EVGA?

RMA Status​

Seriennummer: 00000000000000000000000000

Artikelnummer: 24G-P5-3987-KR

Artikel Beschreibung: EVGA GeForce RTX 3090 FTW3 ULTRA GAMING, 24G-P5-39

Verkaufer: Caseking

Kaufdatum: 11/04/2020

Registrierungsdatum: 11/15/2020 2:57:12 PM


RMA ID: 1248312

RMA Nummer: Bevorstehend auf Bestaetigung

RMA empfangen: Bevorstehend

Von EVGA versand: Bevorstehend


Ausgewaelte Ruecksende Option: UPS Ground

Zurueck gesendete Part Nummer: 24G-P5-3982-B2

Naechste Stufe: Warten auf Bestaetigung
 

The Professor

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
7.541
Geht normalerweise binnen 2-3 Tagen. Schreib Anita mal an, oder ruf am Montag in München an
 

DaxTrose

Enthusiast
Mitglied seit
18.10.2008
Beiträge
870
Vermutlich keine Karten mehr da, zuviel an Alternate und Scalperking ausgeliefert. ;)



This.
Ich habe dummerweise den Fehler gemacht, meine RTX 3080 FTW3 Ultra, wie von evga gewollt, an Alternate zu schicken, um den Defekt zu regulieren. Nach fünf Wochen hat mir Alternate den Kaufpreis erstattet (1079,- €uro), obwohl man zwischenzeitlich diese Karte wieder zum Verkauf angeboten hat. Beim nächsten Mal schicke ich sie auch gleich direkt zu evga! Jetzt hab ich hier ein Wasserkühler von EKWB mit Backplate und keine Karte. Und 1700,- € werde ich nicht ausgeben! :d
 

Nozomu

Legende
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
10.509
Die haben es nicht eingesehen dir ne 1700€ Karte für 1079 auszutauschen ^^
 

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
35.021
Ort
Porzellanthron
Ich habe dummerweise den Fehler gemacht, meine RTX 3080 FTW3 Ultra, wie von evga gewollt, an Alternate zu schicken, um den Defekt zu regulieren. Nach fünf Wochen hat mir Alternate den Kaufpreis erstattet (1079,- €uro), obwohl man zwischenzeitlich diese Karte wieder zum Verkauf angeboten hat. Beim nächsten Mal schicke ich sie auch gleich direkt zu evga! Jetzt hab ich hier ein Wasserkühler von EKWB mit Backplate und keine Karte. Und 1700,- € werde ich nicht ausgeben! :d

Das hätte ich mir so nicht bieten lassen und Alternate zu Herausgabe meines Eigentums bzw. zur Nacherfüllung des Kaufvertrages bzw. Beseitigung des Mangels aufgefordert.

Was soll der EKWB mit Backplate kosten ? :fresse2:
 
Zuletzt bearbeitet:

erazr

Enthusiast
Mitglied seit
16.09.2002
Beiträge
1.855
Ort
Nähe Marburg (Hessen)
dito. Was soll der EKWB mit Backplate kosten? :)
 

m@tti

Ehemals-Luku-Bilder-Spammer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
33.317
Ort
Hoywoy(heimat)
bitte solche Fragen dann im MP klären! Sowas hat hier nix zu suchen!
 

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
35.021
Ort
Porzellanthron
bitte solche Fragen dann im MP klären! Sowas hat hier nix zu suchen!

Also meinerseits war das mit dem EKWB Block eigentlich eher als Scherz gemeint.
Ich würde mal bei EVGA mit Seriennummer anfragen was aus der Karte geworden ist.
Das Verhalten von Alternate als Vertriebspartner von EVGA geht ja so mal gar nicht in Ordnung.
 
Zuletzt bearbeitet:

DaxTrose

Enthusiast
Mitglied seit
18.10.2008
Beiträge
870
Hatte Alternate diesbezüglich auch schon am 02.04. kontaktiert, aber bis jetzt noch keine Reaktion bekommen.
Kann man denn das so einfach nachvollziehen und wird sowas auch von evga gemacht? Das wäre jetzt eine Frage hier an evga, um nicht allzu ins Offtopic abzugleiten! :)
 

Ähnliche Themen

Oben Unten