Aktuelles

EVGA FTW (FreitagsThema der Woche)

Team EVGA

Hersteller-Account
Thread Starter
Mitglied seit
16.12.2020
Beiträge
426
Ort
München
Hallo zusammen,

seit ein paar Wochen haben wir auf der EVGA-Facebook-Seite eine Sammlung von Tipps, Tricks und Infos, die wir jeden Freitag um ein Thema erweitern. Ich möchte die nun nicht alle Einzeln aufhängen, sondern sammle sie hier. Es kann ja sicher jeder mit der Suchfunktion umgehen :-)).

Gruß
Mirko

PS: Die FB-Seite ist übrigens hier:

Freitagsthema der Woche 2.png
Beitrag automatisch zusammengeführt:


Step Up: Bestelldatum vs. Kaufdatum:

Du hast deine Grafikkarte bereits frühzeitig bestellt und befürchtest jetzt, dass du das 90tägige Registrierungsfenster zum Step Up verpasst?

Da bei der Anmeldung zum Step Up das Kaufdatum gewertet wird, besteht kein Grund zur Sorge. Das Kaufdatum ist der Tag, an dem beim Versand deiner Bestellung die Rechnung generiert wird. Die Frist beginnt also erst, wenn deine Bestellung bereits unterwegs zu dir ist.
Weitere Infos zum Step Up: https://de.evga.com/support/stepup/


Beitrag automatisch zusammengeführt:


Heute: Step-Up und Fristen.

Du fragst dich, was es mit den 14 bzw. 90 Tagen Frist bei der Registrierung auf sich hat?

Innerhalb der ersten 14 Tage nach Erwerb deines neuen EVGA-Produktes kannst du dieses kostenfrei für den Step-Up registrieren. Danach brauchst du für die Anmeldung eine Garantieerweiterung, die sich aber auf dein neues Produkt überträgt. Für diese Option hast du insgesamt 90 Tage ab Kauf Zeit.
(y)

Beitrag automatisch zusammengeführt:

Eigentlich wollten wir den Unterschiede zwischen den Notifications in US und EU erklären - aber was sollen wir sagen: den gibt es nicht mehr
☺️


Seit einigen Tagen könnt ihr euch auch im EU-Shop für das aus Amerika bekannte, Wartelisten-basierte Benachrichtigungssystem anmelden. Sobald ihr an der Reihe seid und das gewünschte Produkt lagernd ist, bekommt ihr eine E-Mail mit Link zu einer 8 Stunden lang gültigen Kaufoption. In eurem Member-Account könnt ihr zudem sehen, für welche Notifications ihr euch angemeldet habt und ob bereits eine Benachrichtigung versendet wurde. - Fragen dazu? Dann her damit!
🙂



Heute: Zahlungsarten im Online-Shop

Zahlungsarten im EVGA Onlineshop
Aktuell akzeptieren wir in unserem Shop ausschließlich PayPal. Wichtig hierbei: als Hauptzahlungsart muss bei PayPal Bankeinzug hinterlegt sein. Alternativ könnt ihr euer PayPal-Konto vorab auch um den benötigten Betrag aufladen und dann dieses Guthaben für die Zahlung nutzen.


Defekt - was nun?

Selbst die beste Hardware streikt manchmal.
In diesem Fall könnt ihr entweder über euren Händler oder direkt bei uns reklamieren. Wenn ihr euch für unseren Direktsupport entscheidet, sind folgende Schritte wichtig:
1) Produkt bei uns registrieren und Rechnung hochladen
2) Unter "Service" -> "Support Ticket" ein selbiges starten und die Zuweisung einer Ticket ID abwarten.
3) Mit der Ticket ID unter http://eu.evga.com/support/rma.asp die RMA starten.
4) Versand- und Rücksendeinformationen folgen per E-Mail, sobald die RMA bewilligt wurde.



Garantieerweiterung - ist das sinnvoll?

Auf jeden Fall! Denn mit dem Erwerb unserer erweiterten Garantie verlängert ihr nicht nur den Anmeldezeitraum zum Step-Up von 14 auf 90 Tage, sondern vor allem auch den Zeitraum, in dem eure Produkte einen Garantieanspruch haben. Dabei ist eine Verlängerung auf bis zu 10 Jahre möglich, was gerade bei Grafikkarten extrem außergewöhnlich ist.
Wichtig! Die Garantieerweiterung kann nur innerhalb der ersten 90 Tage nach Kauf des Produkts und ausschließlich vom Rechnungsnehmer erworben werden.



2nd Hand - gut, günstig, Garantie? Na klar!

Es gibt allerdings ein paar Dinge zu beachten:
✅ Für 2nd Hand-Produkte bieten wir eine eingeschränkte Garantie von max. 3 Jahren an. Startdatum ist hierbei der Versand durch uns an den Händler.
✅ Um die Garantie zu nutzen, brauchst du einen Kaufnachweis. Das kann eine Quittung sein, eine Abtrittserklärung o.ä., wichtig ist, dass daraus hervor geht, dass der vorherige Besitzer dir die Karte überlassen hat.
❗ Der Status "2nd Hand" wird bei uns immer gesetzt, wenn Rechnungsnehmer und Besitzer voneinander abweichen. Also auch wenn das Produkt neu ist, weil du es geschenkt bekommen hast, bist du Zweitbesitzer.



Advanced RMA - was ist das und was kann das?

Bei der Advanced RMA handelt es sich um ein spezielles EVGA-Service-Angebot.
Gegen Hinterlegen einer Kaution senden wir euch im Reklamationsfall einen Vorabaustausch zu und ihr sendet dann das zu reklamierende Produkt erst dann an uns, wenn das Austauschprodukt bei euch ist. So vermeidet ihr einen kompletten Systemstillstand.
Sobald eure Reklamation bei uns eingetroffen ist und bearbeitet wurde, geht die Kaution wieder an euch zurück.
Wichtig: die Advanced RMA steht ausschließlich Erstbesitzern zur Verfügung.



Thema dieser Woche: Führt ein Kühlerwechsel zum Garantieverlust?

Klare Antwort: Nein!
Bei unseren Grafikkarten ist es ausdrücklich erlaubt, den Kühler zu wechseln. Sei bitte trotzdem vorsichtig, denn beim Umbau entstandene mechanische Beschädigungen werden nicht abgedeckt.
Wichtig: alle Originalbauteile gut aufbewahren, denn im Fall eine Garantieabwicklung muss die Karte im Originalzustand zu uns zurück.



FTW KW06/21: Versand aus Taiwan

Seit einiger Zeit versenden wir u.a. Grafikkarten direkt ab Werk.
Wichtig für Dich: Du zahlst lediglich die reguläre Mehrwertsteuer sowie die inländischen Versandkosten. Um den Rest kümmern wir uns.



Jetzt seid ihr gefragt!

In den letzten Wochen haben wir unter dem Motto FTW so einige Themen angesprochen.
Was fehlt aus eurer Sicht? Was brennt euch unter den Nägeln? Und was wolltet ihr schon immer mal genauer von uns erklärt bekommen?
 Scheibt uns eure Themenwünsche in die Kommentare.



FTW KW09: Wartelisten

Generell gilt: Wir arbeiten streng chronologisch.
Sprich: Die Notifications werden in der Reihenfolge der Anmeldung versendet.
Transparenz: Viele von euch möchten wissen, auf welchem Platz der Liste sie sind, um abschätzen zu können, wie lange sie noch warten müssen. Diese Information wird von uns nicht veröffentlicht.
Hintergrund: Die US-Kollegen hatten anfangs die Wartelistenplatz-Anzeige online und haben sie wieder abgeschaltet, denn die reine Zahl sagt noch nichts darüber aus, wann die Notification versendet wird.
Zudem ist die Verweildauer in der Warteliste immer abhängig vom jeweiligen Kartenmodell.



FTW KW10: der EVGA ebay-Shop https://www.ebay.de/str/evgaofficial

Ja, ihr lest richtig - wir haben einen offiziellen ebay-Shop, in dem die US-amerikanischen Kollegen Produkte anbieten, die sie in ausreichender Stückzahl lagernd haben.
Wenn ihr also ein Produkt sucht, dass bei uns in Europa gerade nicht zu bekommen ist, lohnt sich ein Blick in besagten Shop. Im Gegensatz zum EVGA US-Shop wird hierbei ein internationaler Versand angeboten.


FTW KW 11/21: Wärmeleitpads der 30er Serie

Wer den Kühler bei einer Karte der 30er Serie getauscht hat, wird festgestellt haben, dass sich einige Pads nicht komplett zerstörungsfrei lösen und zur späteren Verwendung aufbewahren lassen.
Für diesen Fall können bei der Re-Montage des Luftkühlers herkömmliche Pads mit einer Dicke von 2mm verwendet werden.

FTW KW 27/21: Heute: StepUp-Berechnung

Um bereits vor Zuteilung zu erfahren, wie viel ihr beim StepUp auf ein höherwertiges Produkt zahlen müsst, gibt es einen einfachen Rechenweg:
Netto-UVP - Nettokaufpreis + MwSt. + Versand = StepUp-Preis
ACHTUNG! Die Übersicht im Account legt aus Gründen der Vereinfachung unsere UVP inkl. MwSt. zugrunde. Es empfiehlt sich daher, hier den Kaufpreis inkl. Steuer einzutragen.
Im Rahmen der Zuteilung kontrollieren wir alle Berechnungen nochmals und senden euch anschließend ein Angebot per Email zu.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

m@tti

Modaretor Hardawreluxx Inforamtiker Luxus Luxxer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
32.722
Ort
Hoywoy(heimat)
freut mich sehr, dass ihr hier wieder (hoffentlich öfters) zu lesen seit.
Bin mal gespannt, wann mein Stepup an der Reihe ist.
 

Infin1tum

Experte
Mitglied seit
26.08.2020
Beiträge
915
Ich hätte da ne Frage, für die ich nicht extra nen Thread aufreissen will. Wird es die PCIe brackets für die HC als Zubehör geben, um die aircooled Karten auf 1 slot Höhe umzurüsten?
Grüße von nebenan aus Freising :)
 

Team EVGA

Hersteller-Account
Thread Starter
Mitglied seit
16.12.2020
Beiträge
426
Ort
München
Ich hätte da ne Frage, für die ich nicht extra nen Thread aufreissen will. Wird es die PCIe brackets für die HC als Zubehör geben, um die aircooled Karten auf 1 slot Höhe umzurüsten?
Grüße von nebenan aus Freising :)

Hallo @Infin1tum,


bevor ich das in Erfahrung bringe und damit ich es richtig verstehe - Du willst die IO-Blende einer luftgekühlten Karte durch eine Silbeslot-Blende ersetzen - richtig?

Gruß
Mirko
 

Infin1tum

Experte
Mitglied seit
26.08.2020
Beiträge
915
Yes :) Sobald der Wasserblock von EK mal verfügbar ist. Den HC Block als standalone wirds ja leider erstmal nicht geben, was ich so aus dem US Forum rausgelesen habe. :(
 

Team EVGA

Hersteller-Account
Thread Starter
Mitglied seit
16.12.2020
Beiträge
426
Ort
München
Yes :) Sobald der Wasserblock von EK mal verfügbar ist. Den HC Block als standalone wirds ja leider erstmal nicht geben, was ich so aus dem US Forum rausgelesen habe. :(
Hi,

das wird etwas dauern - ich schätze Mitte/Ende Q1/21. Soweit ich weiß, gab es die Blende nur im HC Kit, aber ich höre mal nach.

EDIT: Wei gedacht - die Blende gibt es nicht einzeln "and we do not recommend it" sagt der Techniker.

Gruß
Mirko
 
Zuletzt bearbeitet:

HighGrow22

Experte
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
1.741
Ort
Da wo mein Haus wohnt
Mahlzeit @Team EVGA

Wenn ich das richtig interpretiert habe,
ist auch ein StepUp von 3080 ftw3 ultra dann auf eine 3080ti möglich insofern sie denn dann auch kommt...
muss. allerdings kann ich mich dafür jetzt noch nicht anmelden da die ti noch nicht gelistet ist beim stepup.

Wie bekomm ich das nun also hin ?
 

Team EVGA

Hersteller-Account
Thread Starter
Mitglied seit
16.12.2020
Beiträge
426
Ort
München
Mahlzeit @Team EVGA

Wenn ich das richtig interpretiert habe,
ist auch ein StepUp von 3080 ftw3 ultra dann auf eine 3080ti möglich insofern sie denn dann auch kommt...
muss. allerdings kann ich mich dafür jetzt noch nicht anmelden da die ti noch nicht gelistet ist beim stepup.

Wie bekomm ich das nun also hin ?
Servus,

an sich richtig so. Aber: Da es (noch?) keine 3080 TI gibt, geht das schlicht und einfach nicht. StepUp muss innerhalb von 14 Tagen nach Kauf angefordert werden, da kommen wir also nicht weiter. Es gibt noch den Trick, eine verlängerte Garantie zu kaufen - dann verlängert sich der Zeitraum für die Anmeldung eines StepUp auf drei Monate - und die verlängerte Garantie wird dann natürlich auf die StepUp-Karte übertragen.


Gruß
Mirko
 

HighGrow22

Experte
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
1.741
Ort
Da wo mein Haus wohnt
Servus,

an sich richtig so. Aber: Da es (noch?) keine 3080 TI gibt, geht das schlicht und einfach nicht. StepUp muss innerhalb von 14 Tagen nach Kauf angefordert werden, da kommen wir also nicht weiter. Es gibt noch den Trick, eine verlängerte Garantie zu kaufen - dann verlängert sich der Zeitraum für die Anmeldung eines StepUp auf drei Monate - und die verlängerte Garantie wird dann natürlich auf die StepUp-Karte übertragen.
Bedeuted, wenn ich meine Karte schon registriert habe, jetzt eine erweiterte Garantie erwerbe ( sagen wir heute) , würde die StepUp Frist dennoch mit Kaufdatum beginnen sich aber auf 90 Tage erweitern ?
 

m@tti

Modaretor Hardawreluxx Inforamtiker Luxus Luxxer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
32.722
Ort
Hoywoy(heimat)
wenn wir schon beim Thema stepup sind. Mit den Preisen gibt es dann keine "böse" Überraschung? Bei euch im Shop sind die ja im Vergleich zu den Händlern erstaunlich günstig.
Ich mach zum Beispiel ein Stepup von einer 3070 XC3 Ultra auf eine 3080 FTW3 ultra. Da mich aber die 3070 schon knapp 700€ gekostet hat...
 

Team EVGA

Hersteller-Account
Thread Starter
Mitglied seit
16.12.2020
Beiträge
426
Ort
München
Bedeuted, wenn ich meine Karte schon registriert habe, jetzt eine erweiterte Garantie erwerbe ( sagen wir heute) , würde die StepUp Frist dennoch mit Kaufdatum beginnen sich aber auf 90 Tage erweitern ?
Nicht ganz, ich habe mich schlecht ausgedrückt. Du musst die Karte innerhalb von 14 Tagen bei uns registriert haben, um innerhalb von 90 Tagen ein StepUp anmelden zu können. Hast Du die 14-Tage-Frist verstreichen lassen, hilft der Kunstgriff über die erweiterte Garantie. Wenn Deine Karte schon (innerhalb der Frist) registriert ist, ist das nicht notwendig.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

wenn wir schon beim Thema stepup sind. Mit den Preisen gibt es dann keine "böse" Überraschung? Bei euch im Shop sind die ja im Vergleich zu den Händlern erstaunlich günstig.
Ich mach zum Beispiel ein Stepup von einer 3070 XC3 Ultra auf eine 3080 FTW3 ultra. Da mich aber die 3070 schon knapp 700€ gekostet hat...
Hallo @m@atti,

grundsätzlich berechnen wir auf Basis des zuvor für die Ursprungskarte gezahlten Preises. Aber Achtung, es gelten nur Händler und da auch nicht jeder. Auf der sicheren Seite ist man, wenn man die Karte über uns oder über einen der Händler in unserer "where-to-buy"Liste bezieht (siehe Link).

Auf der anderen Seite wärest Du mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht zum StepUp berechtigt, wenn Du beispielsweise eine Karte auf ebay kaufen würdest. Zum einen bist Du dann vermutlich Zweitnutzer (was StepUp ausschließt) zum anderen sind die Preise teilweise - sagen wir mal - merkwürdig.


zum Nachlesen:

Gruß
Mirko
 
Zuletzt bearbeitet:

m@tti

Modaretor Hardawreluxx Inforamtiker Luxus Luxxer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
32.722
Ort
Hoywoy(heimat)
ich schau mal, was bei mir rumkommt. Rechnung von alternate ist natürlich schon hochgeladen.
Bin mal gespannt, wann ich dran bin :)

Bei euch hätt ich gern gekauft, aber aufgrund der aktuellen Verfügbarkeit... weißt ja selbst ;)
 

Bobby53

Enthusiast
Mitglied seit
04.10.2008
Beiträge
1.281
Ort
Würzburg
Auf der sicheren Seite ist man, wenn man die Karte über uns [...] bezieht (siehe Link).
Wenn das doch nur in den letzten Monaten möglich gewesen wäre, ich häng immer noch in der Releaseday Notificationwarteliste :fresse:
 

Team EVGA

Hersteller-Account
Thread Starter
Mitglied seit
16.12.2020
Beiträge
426
Ort
München
@M@atti: Dann passt das, ich drücke die Daumen.

@Bobby53: ich fürchte, da stehen eine Menge Leute drauf, wie Du Dir ja denken kannst. Wir sind dran.
 

Bobby53

Enthusiast
Mitglied seit
04.10.2008
Beiträge
1.281
Ort
Würzburg

m@tti

Modaretor Hardawreluxx Inforamtiker Luxus Luxxer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
32.722
Ort
Hoywoy(heimat)
eine kurze Frage zum Stepup noch.
Kann man eine ungefähre Zeit nennen, wieviele Monate es dauert, bis man dran ist? :d
Keine Sorge, ich warte brav, bis ich dran bin, aber so einen kleinen Anhaltspunkt hätte ich schon gern. Die Stepup ID läuft ja auch leider nimmer runter^^
Stepup ID wäre die 5836887, falls das was nützt.
 

Team EVGA

Hersteller-Account
Thread Starter
Mitglied seit
16.12.2020
Beiträge
426
Ort
München
Hi M@tti,

ich fürchte, alles was ich sage wäre geraten. Es sind schon Karten aus der aktuellen Generation in den StepUp und an die eingeschriebenen Kunden rausgegangen, aber ebenso wie die massiv erhöhte Nachfrage nach Karten auf dem Markt ist auch die Nachfrage nach StepUps massiv erhöht. Von daher ist das im Vergleich zu den letzten Jahren eine ganz andere Situation und jeder Vergleich muss scheitern. Es ist eine absolut legitime Frage, die ich als Kunde auch stellen würde, aber ich kann sie leider nicht mal näherungsweise beantworten, tut mir leid.

Gruß
Mirko
 

m@tti

Modaretor Hardawreluxx Inforamtiker Luxus Luxxer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
32.722
Ort
Hoywoy(heimat)
das dachte ich mir schon. Aber ich hab ja so lange die 3070, das macht das Warten einfacher.
Umso mehr freu ich mich, wenn ich dann dran bin. Garantie wird ja übertragen und geht von vorn wieder los, so wie ich das verstanden hab.
 

Team EVGA

Hersteller-Account
Thread Starter
Mitglied seit
16.12.2020
Beiträge
426
Ort
München
Hallo,

nicht ganz, die verbleibende Garantie wird übertragen. Wenn Du also im November Deine 3070 bekommen hast und im April in den Stepup kommst, sind es statt zehn Jahren eben neun Jahre und sechs Monate.

Gruß
Mirko
 

m@tti

Modaretor Hardawreluxx Inforamtiker Luxus Luxxer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
32.722
Ort
Hoywoy(heimat)
ach so. Hab nur 5 Jahre, aber das reicht dann auch noch.
 

ILoveTattoo

Enthusiast
Mitglied seit
12.02.2015
Beiträge
2.830
Wie wäre das Thema , Zweitbesitzter und Garantie bei Gereggten Produkten . Ist diese übertragbar ? Oder hat der Erstbesitzter nur das anrecht auf 5 bzw 10 Jahre Garantie
 

Team EVGA

Hersteller-Account
Thread Starter
Mitglied seit
16.12.2020
Beiträge
426
Ort
München
Wie wäre das Thema , Zweitbesitzter und Garantie bei Gereggten Produkten . Ist diese übertragbar ? Oder hat der Erstbesitzter nur das anrecht auf 5 bzw 10 Jahre Garantie
Nehme ich gerne mit auf. Kurzantwort: Ja, nur der Erstkäufer hat eine Chance auf eine so lange Garantie. Der Zweitkäufer hat lediglich 2-3 Jahre:

Gruß
Mirko
 

ILoveTattoo

Enthusiast
Mitglied seit
12.02.2015
Beiträge
2.830
PS.

Was wird den benötigt im falle einer RMA . Und wie sieht es mit dem Step Up aus ?
 

Team EVGA

Hersteller-Account
Thread Starter
Mitglied seit
16.12.2020
Beiträge
426
Ort
München
PS.

Was wird den benötigt im falle einer RMA . Und wie sieht es mit dem Step Up aus ?
Guten Morgen,

Du meinst bei einem 2ndhand-User? Im Idealfall ein Beleg, der den Namen des Käufers, Verkäufers und den Gegenstand enthält - entweder ein Zettel oder ein Überweisungsbeleg beispielsweise. StepUp und erweiterte Garantie gibt es dann aber nicht mehr, diese Features sind dem Originalkäufer vorenthalten.

Gruß
Mirko
 

amdfreund

Experte
Mitglied seit
06.07.2017
Beiträge
1.040
bekommt ihr eine E-Mail mit Link zu einer 8 Stunden lang gültigen Kaufoption.
Dieses "wenn so richtig" sehr wichtige Detail steht aber leider nicht auf der Infoseite. Dadurch kann ich mir jede Teilnahme an diesem Programm ersparen, denn ich kann meine Mails nur alle 24Stunden abrufen.
Wobei mich ja die restlichen Bedingungen auch sehr wundern, dass so lange Warteschlangen entstehen können. Und ich auch deshalb eher nicht mitmachen würde (2x Versandlaufzeit + 3 Tage ohne Hardware ...).
 

tim_s007

Enthusiast
Mitglied seit
24.06.2007
Beiträge
510
Ort
Essen
Also, wenn ich die Bedingungen euer Seite richtig übersetze richtet ich euch NICHT nach den aktuellen Scalperpreisen der Shops sondern setzt als Höchstgrenze euren UVP (MSRP) an. Dies wäre entgegen der Aussage #13

ich zitiere in Fett

Why did my price paid get changed during the approval process?​


One of three reasons:


  • After reviewing the price paid on your invoice, the Step-Up department will adjust pricing based on your invoice.
  • If there was a rebate for your product, the Step-Up department will adjust pricing to reflect rebates.
  • If your purchase price paid on your invoice (less any discounts) exceeds the MSRP of your product at the time you submit for a Step-Up, then the price will be adjusted to match the product’s current MSRP.
  • Step-Up eligible products purchased through a Bundle or DIY are discounted based on the percentage off the MSRP to the Bundle or DIY price. Each item within the Bundle or DIY is calculated using the same fixed percentage off the MSRP for every item.

Übersetzt soviel wie:

Wenn Ihr auf Ihrer Rechnung gezahlter Kaufpreis (abzüglich etwaiger Rabatte) den UVP Ihres Produkts zum Zeitpunkt der Einreichung eines Step-Up überschreitet, wird der Preis an den aktuellen UVP des Produkts angepasst.

Bin ich zu blöd das zu verstehen ? (der intelligente Mensch sucht den Fehler zunächst bei sich)
 

Team EVGA

Hersteller-Account
Thread Starter
Mitglied seit
16.12.2020
Beiträge
426
Ort
München
Also, wenn ich die Bedingungen euer Seite richtig übersetze richtet ich euch NICHT nach den aktuellen Scalperpreisen der Shops sondern setzt als Höchstgrenze euren UVP (MSRP) an. Dies wäre entgegen der Aussage #13

ich zitiere in Fett

Why did my price paid get changed during the approval process?​


One of three reasons:


  • After reviewing the price paid on your invoice, the Step-Up department will adjust pricing based on your invoice.
  • If there was a rebate for your product, the Step-Up department will adjust pricing to reflect rebates.
  • If your purchase price paid on your invoice (less any discounts) exceeds the MSRP of your product at the time you submit for a Step-Up, then the price will be adjusted to match the product’s current MSRP.
  • Step-Up eligible products purchased through a Bundle or DIY are discounted based on the percentage off the MSRP to the Bundle or DIY price. Each item within the Bundle or DIY is calculated using the same fixed percentage off the MSRP for every item.

Übersetzt soviel wie:

Wenn Ihr auf Ihrer Rechnung gezahlter Kaufpreis (abzüglich etwaiger Rabatte) den UVP Ihres Produkts zum Zeitpunkt der Einreichung eines Step-Up überschreitet, wird der Preis an den aktuellen UVP des Produkts angepasst.

Bin ich zu blöd das zu verstehen ? (der intelligente Mensch sucht den Fehler zunächst bei sich)
Hi Tim,

aus meiner bisherigen Praxis - nein, wir nehmen den Preis, den ihr bezahlt habt. Eine Ausnahme besteht, wenn Du die karte als Bundle gekauft hast, so dass man nicht einwandfrei den Anteil der Karte ersehen kann - dann wird die UVP genommen:

Woher hast du diesen Text?

Gruß
Mirko
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Dieses "wenn so richtig" sehr wichtige Detail steht aber leider nicht auf der Infoseite. Dadurch kann ich mir jede Teilnahme an diesem Programm ersparen, denn ich kann meine Mails nur alle 24Stunden abrufen.
Wobei mich ja die restlichen Bedingungen auch sehr wundern, dass so lange Warteschlangen entstehen können. Und ich auch deshalb eher nicht mitmachen würde (2x Versandlaufzeit + 3 Tage ohne Hardware ...).
Hallo AMDfreund,

richtig so. Tut mir leid, wenn Du damit raus bist. In der Regel haben die meisten Kunden ihr Email-Konto auf ihrem Smartphone, aber ja, es kann durchaus sein, dass man dieses Fenster verpasst. Ja, man muss die eigene Karte erst einschicken. Das bedeutet dann im Zweifelsfall 3-5 Tage ohne Hardware.

Gruß

Mirko
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Oben Unten