ESX / ESXi - Hilfethread

Danke für euren Input. Dann warte ich mal die Endergebnisse ab und mache das im Sommer, wenn die Nachbarn nicht mehr am Homeserver mit dranhängen. Wenn das Teil dann ein oder zwei Tage brach liegt, gibt's blutende Ohren. :ROFLMAO:
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Ich vermute, wenn ich auf Proxmox und 10 Gbit umbaue, steht nicht nur der Server still. Bis ich nur mal die ganzen Kabel entwirrt habe dann, da geht sicher eine Woche gar nichts mehr. Muss das eh erst mal zu Papier bringen, bevor ich da gross was auseinander zupfe. Und sind wir ehrlich, am liebsten würd ich beim sibni ESXi bleiben. Das wäre die einfachste Option, obwohl ich mein ganzes Netzwerk eh überdenken muss. Da brauche ich noch einen vierstelligen Betrag, und danach bisschen Motivation.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mein frischer ESXi7 wird solange laufen bis jemand von BROADCOM hier herkommt und das ding abstellt. Den scheiß tu ich mir erstmal nicht wieder an das Mopped neu zu machen.
 
Mein frischer ESXi7 wird solange laufen bis jemand von BROADCOM hier herkommt und das ding abstellt. Den scheiß tu ich mir erstmal nicht wieder an das Mopped neu zu machen.
Stimmt schon, Problem sind ja nur Updates, da gab es ja eh schon lange keine mehr.

Gerade wenn auf dem Teil die Firewall virtualisiert ist, weil man keine Lust hat noch ein Gerät herumstehen zu haben.
 
Gibt es denn jetzt noch die Möglichkeit bereits erschienene Updates zu beziehen?
Und kann man noch von der 7.0 auf die 8.0 upgraden?

Oder ist quasi alles weg und es geht nur noch das, was wir aktuell auf den Maschinen laufen haben?
 
Gibt es denn jetzt noch die Möglichkeit bereits erschienene Updates zu beziehen?
Und kann man noch von der 7.0 auf die 8.0 upgraden?

Oder ist quasi alles weg und es geht nur noch das, was wir aktuell auf den Maschinen laufen haben?

Auf irgendwelchen Seiten in der Grauzone gibt es sicherlich auch noch das komplette ISO zum herunterladen, ich habe nur ältere ISO abgespeichert auf meinem Homeserver. Aber guter Punkt danach zu suchen, bevor es immer schwieriger wird.
 
Ich hab keine Ahnung wie das rechtlich aussieht aber ich habe folgendes hier herumfliegen:
"VMware-VMvisor-Installer-8.0U2-22380479.x86_64.iso" Kam irgendwann kuerzlich direkt ausm Portal, als man es noch herunterladen konnte.
 
Es gibt noch diverse IT Firmen bei denen man per Google das File und ESXi 8.0U2 findet und herunteraden kann.
 
Falls die Notwendigkeit besteht, kann ich euch im Notfall auch mit Version 7 und 8 aushelfen…
 
Ziemlich sicher ja. Das sollte lokal am esx passieren. Meiner ist firewalltechnisch abgeschottet und machte keine Anstalten bei der Lizensierung
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh