Aktuelles

Erstes "Haswell" Overclocking-Ergebnis über den BCLK zeigt sich

FM4E

Redakteur Serial-Killer
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
14.689
Ort
Niedersachsen
<p><img style="margin: 10px; float: left;" alt="intel3" src="/images/stories/logos/intel3.jpg" height="100" width="100" />Die neuen Haswell-Prozessoren für den ebenfalls neuen Sockel 1150 sind noch nicht auf dem Markt und <a href="index.php/news/hardware/prozessoren/26160-intels-haswell-starttermin-steht-fest.html">werden Anfang bis Mitte Juni erwartet</a>, so erhält man bereits jetzt einen ersten Ausblick auf die Übertaktbarkeit der vierten Core-Generation. Mit der Einführung der Sandy Bridge-Prozessoren Anfang Januar 2011 hat sich <a href="http://www.intel.de/content/www/de/de/homepage.html">Intel</a> für eine feste Base-Clock-Frequenz entschieden, die es so ohne weiteres nicht möglich macht, Core i5/i7-Prozessoren ohne K-Suffix zu übertakten. Mit Müh und Not waren ein paar...<br /><br /><a href="/index.php/news/hardware/prozessoren/26191-erstes-qhaswellq-overclocking-ergebnis-ueber-den-bclk-zeigt-sich.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

pescA

Enthusiast
Mitglied seit
14.06.2009
Beiträge
2.671
Ort
Hamburg
Ich finde es ehrlic hgesagt gerade beim i7-4770K eher uninteressant, da man diese auf nur mit dem Multi auf 8Ghz quälen kann.
Aber wenn es endlich wieder Dualcores mit OC auf 4,5 - 5 Ghz gäbe... juhu ;)
 
I

its_a_me

Guest
In der Quelle steht das es ein 4770K ES ist und mit einem Xeon 1280V3 hat es nicht funktioniert.
 

FM4E

Redakteur Serial-Killer
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
14.689
Ort
Niedersachsen
Letzteres habe ich ergänzt, danke.
 

DeathShark

Enthusiast
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
1.682
Da die K-CPUs erneut integraler Bestandteil des Line-Ups sind (inklusive Aufpreis), halte ich es für unwahrscheinlich, dass diese Option vielen CPUs zur Verfügung gestellt werden wird.

Intel wird nicht vergessen haben, wie beispielsweise i7-875K und i7-870 zu LGA1156-Zeiten zueinander standen - damals waren nur sehr wenige Kunden bereit, den Aufpreis zu zahlen, was angesichts des quasi nicht vorhandenen Vorteils durchaus verständlich war.

Natürlich würde das OC-Potential ohne freien Multiplikator dennoch eingeschränkt bleiben, denn die Teiler sorgen dann doch dafür, dass alles recht statisch bleibt.

Insgesamt würde ich Dualcore-CPUs mit OC-Option und günstigere, übertaktbare Quadcores durchaus begrüßen, das würde auch der OC-Szene Auftrieb geben, letzten Endes wäre es wirschaftlich aber nicht nachvollziehbar, wenn Intel sich in dieser Hinsicht "erbarmen" würde.

Davon abgesehen übertaktet der durchschnittliche Kunde vermutlich gar nicht, weshalb ich mir auch nicht vorstellen kann, dass die Nachfrage nach OC auf Pentium und i3 sonderlich groß ausfällt...
 

DrOwnz

Experte
Mitglied seit
12.06.2012
Beiträge
1.737
Ort
D-63xxx
wird es nicht wie beim So. 2011 ein BCLK Multiplikator von x2.5 geben?

beim Sandy-E gibt es an Straps ja:
x1, x1.25, x1.66, x2.5
 

[-Dead Eye-]

Enthusiast
Mitglied seit
20.08.2007
Beiträge
3.806
Sicher dass es ein 4770K ist? Denn auf dem CPU-Z Screen steht oben 4770T und auch der Multiplikator von 25 würde dazu passen.

Wenn die 4250MHz bei 0,9V stabil sein sollten, dann könnte sich OC-mäßig gegenüber Ivy schon etwas tun. Zum Vergleich der beste 3770K hier im Forum in der OC-Liste braucht für 4GHz 0,912V.
 

[-Dead Eye-]

Enthusiast
Mitglied seit
20.08.2007
Beiträge
3.806
Das mit 4770K bei Specification habe ich übrigens auch gesehen ;)

Im Prinzip kann es mir egal sein, wie gut Haswell geht, da ich sowieso nicht upgraden werde. I.d.R. behalte ich meine Prozessoren drei Jahre. Es gibt aber einige, die sich über höhere OC-Ergebnisse unter Luft oder Wasser freuen würden.
 

FM4E

Redakteur Serial-Killer
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
14.689
Ort
Niedersachsen

Stuntmanbob

Semiprofi
Mitglied seit
07.12.2011
Beiträge
1.448
Ort
Hamburg
Ich fände die Option über den BLCK auch am interessantesten für die kleinen Dual-Core´s
das wäre ja fein wenn ein 43xx auf das Niveu eines z.B. i5 3330 kommen würde!
 
Zuletzt bearbeitet:

mugger

Semiprofi
Mitglied seit
05.10.2004
Beiträge
5.588
Mal ne "dumme" Frage: kann man dann auch wieder nicht K CPUs "wie früher" übertakten ?
 

Chaos Commander

Semiprofi
Mitglied seit
11.08.2012
Beiträge
4.557
Wenn das ginge, wäre das ein recht dummer Schritt von Intel, weil dann keiner den Aufpreis zum k zahlen würde.
 

Mick_Foley

Semiprofi
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
15.046
Und wir wissen: Intel ist nicht dumm, was das Geld verdienen angeht... :asthanos:
 

ONE_FOR_ALL

Semiprofi
Mitglied seit
31.10.2009
Beiträge
1.020
4.2GHZ 0.900V Haswell Willkommen in der Matrix.Bin Beeindruckt. uglygruebel.gif
 
Oben Unten