Aktuelles

Erster CPU-Z-Screenshot und Leistungsdaten zum Sechskern-RYZEN

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
32.061
<p><img src="/images/stories/2017/amd-ryzen.jpg" alt="" style="float: left; margin: 0px 10px 10px 0px;" /></p>
<p>Immer mehr Details zu den wohl bald von AMD final präsentierten RYZEN-Prozessoren tauchen auf – Ende Februar oder Anfang März soll es soweit sein. <a href="index.php/news/hardware/prozessoren.html">Alle bisherigen Meldungen sind in unserem Prozessor-News zu finden</a>. Die nun an die Öffentlichkeit gelangten Informationen dürfen durchaus als handfest bezeichnet werden, schließlich sehen wir den ersten CPU-Z-Screenshot eines RYZEN-Prozessors nebst den dazugehörigen Benchmarks.</p>
<p>Beim Prozessor soll es sich um einen AMD RYZEN 5 1600X handeln, der über sechs Kerne verfügt und 12 Threads gleichzeitig verarbeiten kann. Die als ZD3301BBM6IF4_37/33_Y bezeichnete CPU...<br /><br /><a href="/index.php/news/hardware/prozessoren/41998-erster-cpu-z-screenshot-und-leistungsdaten-zum-sechkern-ryzen.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Simpl3Moe

Active member
Mitglied seit
01.07.2008
Beiträge
1.077
HYPE!


Edit: Mir gefällt vom Design her auch das Asrock Taichi und das Asus Crosshair VI am besten.
 
Zuletzt bearbeitet:

schapy

Active member
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
6.677
Ort
Nahe Dortmund
hmm, das Asrock Taichi gefällt mir sehr :fresse2:

Bin echt gespannt - kann es kaum erwarten auf verifizierte Benchmark Ergebnisse und Erfahrungen
 

REDFROG

Well-known member
Mitglied seit
12.02.2011
Beiträge
3.595
Ort
Baden Württemberg
Aber warum fährt der Takt im idle nicht runter?
Performance Modus?
Oder kann RYZEN gar nicht runtertakten zum Stromsparen? Ist das der Haken? :fresse:
 

k3im

Active member
Mitglied seit
20.10.2006
Beiträge
3.759
Ort
non paged area
Sauber! Sechs Kerne @b 4,5Ghz würden mir völlig ausreichen. Jetzt brauch ich nur mal meine Unterlagen für die Steuererklärung dann ist das Ding gekauft :fresse2:
 

Nozomu

Active member
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
6.123
Ist er nun so stark wie ein 4 Kerner von Intel oder nicht?
 

NasaGTR

Active member
Mitglied seit
12.05.2013
Beiträge
7.880
Der benchmark wurde nur mit dem 6 kerner ausgeführt.
Interessant der ausm overcloocker forum meinte ja das SMT effizienter ist als HT. Die werte oben bestätigen das. Niedrigere SingleThread Leistung, höhere MultiThread bei gleicher Kernanzahl...
 

SkizZlz

Active member
Mitglied seit
10.07.2013
Beiträge
5.205
Diese syntetischen Benches sagen nicht viel aus, da freue ich mich umso mehr, wenn die Dinger endlich demnächst in den Handel kommen. Dann kann ja jeder selbst testen und ausprobieren.

Es bleibt also weiterhin spannend.

Grüße
 

DHAmoKK

Member
Mitglied seit
03.12.2007
Beiträge
141
Von den Werten her wäre der R5 1600X (6/12Threads) dann leicht vor dem i7-5930K in Singlecore Performance (6/12T) und im Multicore zwischen dem i7 5960X und i7-6900K, beide 8/16T. Ergo dürften die Achtkern-Ryzen es mit dem i7-6950X (10/20T)aufnehmen können im Multicore.

Zu schlagen gilt es noch den 7700K im Singlecore. Unübertaktet könnten wohl nur der R7 1800X und der R5 1400X nah ran kommen.
 

Nighteye

Active member
Mitglied seit
07.03.2005
Beiträge
11.485
Ich bin ja eig Traditionell Asus Fan, aber das Weiße MSI mit dem Drachen sieht ja mal sowas von GEIL aus !!!!
Biostar gibt sich auch mühe. Recht Symphatisch die Marke.
Aber aus Tradition würd ich wohl lieber Asus als MSI kaufen. Aber Fettes Respekt an alle Mainboard Designer.
 

REDFROG

Well-known member
Mitglied seit
12.02.2011
Beiträge
3.595
Ort
Baden Württemberg
Ergo dürften die Achtkern-Ryzen es mit dem i7-6950X (10/20T)aufnehmen können im Multicore.
Diese Vorstellung einen 1600$ Prozessor auf den Fersen zu sein ist einfach nur episch. :hail:... Wenn der 1800X draussen ist, werden viele Leute vom Glauben abfallen. :drool:

Also der 1600X wäre bereits eine starke Verbesserung zu einem stark übertakteten Sandy Bridge. Somit bieten Ryzen Prozessoren zum niedrigen Preis sinnvolles Aufrüstpotential für eigentlich nahezu jedermann der eine in die Tage gekommene CPU besitzt.
Die Hürde weg vom DDR3 zu kommen, nur für ein paar Prozent Mehrleistung (die sich in games teilweise überhaupt nicht entfaltet) wollte sich bei Intel keiner so recht nehmen.
 

mopsmopsen

Active member
Mitglied seit
04.02.2010
Beiträge
2.153
Ort
Stuttgart
In meinen Augen brauchen die CPUs gar nicht die Single Thread Performance Krone erringen. Wichtig wäre mir, dass es endlich mehr Kerne/Threads zu annehmbaren Preisen gibt. Die werden sich in den kommenden Jahren auszahlen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Blade007

BadBoy
Mitglied seit
05.02.2003
Beiträge
17.087
Ort
Tangermünde
Mich würde mal interessieren, ob es wenigstens ein paar gut ausgestattete Mainboards mit X370 Chipsatz im μATX -Formfaktor geben wird. Was anderes passt leider nicht in mein Gehäuse, sonst müsste ich die Säge ansetzen :fresse2:
 

why_me

Active member
Mitglied seit
23.09.2009
Beiträge
2.434
Jetzt haltet doch mal den Ball flach. AMD ist zurück, aber gleich davon auszugehen, dass ein 8 Kerner mit einem 10 Kerner mithalten kann/schlägt.... Kommt schon, die kochen auch nur mit Wasser.
 

DHAmoKK

Member
Mitglied seit
03.12.2007
Beiträge
141
@why_me
Klar, es ist nur ein synthetischer Benchmark, aber AMDs 6-Kerner schlägt bereits einen 8-Kerner (5960X) von Intel ;) OK, älteres Modell, aber gerade die Multicore-Effizienz scheint bei AMD etwas höher auszufallen und er ist nah dran am 6900K.
Es wird auf jeden Fall interessant und insbesondere, wenn sie endlich raus sind und mit gleichgetakteten Modellen verglichen werden können.

//Edit: Kleiner Nachtrag.
 
Zuletzt bearbeitet:

immortuos

Well-known member
Mitglied seit
02.12.2013
Beiträge
3.009
Ort
München
Ich hoffe dass das schlichte schwarze Aorus von der CES auch gibt, oder andere schlichte schwarze von anderen Herstellern, diese komischen Boards mit aufgedrucktem Zeugs wie bei den ASRock oder den Biostar Boards find ich furchtbar.
 

ilovebytes

Active member
Mitglied seit
26.09.2007
Beiträge
3.605
Ort
Kärnten/Österreich
a das ist doch nicht so schlecht

wenn der cpu bench stimmt kommt der 6 Kerner mit 3,7 Ghz auf 1888 Single Core im Bench zum Vergleich ein i7700k kommt bei 4,5 Ghz auf 2245 und ein 6700K bei 4,2 Ghz auf 2044 (quelle) man liegt also Single Core knapp 15 % hinter Kabylake und nur knapp 8% hinter Skylake und im Multicore zieht man sowieso Kreise um die 4Kern Intels.

wenn dann Ryzen im Cpu-Z Bench ähnlich skaliert wie Intel könnte ein Ryzen mit 4 Ghz auch im Singel Core schön zwischen I7700K und 6700K rauskommen - was weit besser wäre als ich mir jemals erwartet habe. Wobei dann mit XFR und der richtigen Kühlung eventuell sogar noch mehr drinn ist.

wäre ja wirklich zu schön um wahr zu sein :)

btw. mein aspach uralt 2600K schafft @ 4,6 Ghz 1742 im Single Core Bench von Cpu-z
 
Zuletzt bearbeitet:

eGnition

Member
Mitglied seit
04.03.2009
Beiträge
275
Ort
Rheinbach, NRW
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel I7 7820X
Mainboard
MSI X299 XPower Gaming AC
Kühler
Custom Wakü
Speicher
GSkill Trident Z 32 GB Quad Kit 3866Mhz
Grafikprozessor
Rog Strix Gtx 1080TI Gaming OC
Display
Acer Predator X34P
SSD
1x M.2 Samsung 970 Evo Plus 500GB / 1x Samsung 860 Evo 1TB
Soundkarte
Creative Sound BlasterX G5
Gehäuse
Be Quiet Dark Base 900 Pro
Netzteil
Be Quiet Dark Power Pro 11 750 Watt
Keyboard
Corsair K70 RGB MK.2 RAPIDFIRE
Mouse
Roccat Kone Pure OWL Eye
Betriebssystem
Win 10 Pro 64Bit
Ob Asrock später vielleicht noch nen X370 OC Formular raus bringt? Im Moment finde ich das Asus Crosshair ganz nett.
 

Scrush

Well-known member
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
35.232
Ort
Hessen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i9 9900K
Mainboard
Gigabyte Z390 Aorus Master
Kühler
Corsair H150i Pro
Speicher
32GB Corsair Vengeance 3200
Grafikprozessor
Gigabyte Aorus RTX 2080 Super
Display
Dell AW3420DW, Dell U2414h
SSD
Samsung 960evo 250gb, 850 250gb, 840 500gb,
HDD
WD Red 3TB
Gehäuse
LianLi PC011 Dynamic
Netzteil
Be-Quiet Straight Power 11 650W CM
Keyboard
Varmilo VA69M
Mouse
Logitech G Pro Wireless
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Vivaldi
Ich bin ja eig Traditionell Asus Fan, aber das Weiße MSI mit dem Drachen sieht ja mal sowas von GEIL aus !!!!
Biostar gibt sich auch mühe. Recht Symphatisch die Marke.
Aber aus Tradition würd ich wohl lieber Asus als MSI kaufen. Aber Fettes Respekt an alle Mainboard Designer.
das ist silber grau bei msi wenn ich mich nicht irre. gibts ja schon intel varianten.

 

NasaGTR

Active member
Mitglied seit
12.05.2013
Beiträge
7.880
Ich will ein gescheites mATX Board mit guter OC und RAM Takt möglichkeit...
 

Gubb3L

Active member
Mitglied seit
18.01.2012
Beiträge
8.965
3570k @ 4Ghz liefert 1724 Punkte und im Multi 6600. Scheint doch ganz gut zu werden der Ryzen.
 

Tzk

Well-known member
Mitglied seit
13.02.2006
Beiträge
12.774
Ort
Koblenz

Nozomu

Active member
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
6.123
Bin echt gespannt ob der 1800X genauso seine Power auf den Schirm zaubern kann.
 

eGnition

Member
Mitglied seit
04.03.2009
Beiträge
275
Ort
Rheinbach, NRW
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel I7 7820X
Mainboard
MSI X299 XPower Gaming AC
Kühler
Custom Wakü
Speicher
GSkill Trident Z 32 GB Quad Kit 3866Mhz
Grafikprozessor
Rog Strix Gtx 1080TI Gaming OC
Display
Acer Predator X34P
SSD
1x M.2 Samsung 970 Evo Plus 500GB / 1x Samsung 860 Evo 1TB
Soundkarte
Creative Sound BlasterX G5
Gehäuse
Be Quiet Dark Base 900 Pro
Netzteil
Be Quiet Dark Power Pro 11 750 Watt
Keyboard
Corsair K70 RGB MK.2 RAPIDFIRE
Mouse
Roccat Kone Pure OWL Eye
Betriebssystem
Win 10 Pro 64Bit
Ich hoffe das er das wird, 1800X und nen anständiges X370 Mainboard. Endlich wieder was zum Basteln ;-)
 
Mitglied seit
22.06.2004
Beiträge
3.250
Bin echt gespannt ob der 1800X genauso seine Power auf den Schirm zaubern kann.
die Leaks zum 1800x gibs so gut wie gar nicht. Alle Leaks kamen bisher nur von den unteren Modellen. Top Dog wird wohl von der CIA geheim gehalten. :d

AMD hat da wohl von den besten nur spärliche Samples verschickt oder ne besondere Redaktionsklausel ber der Top CPU aufgelegt.
 

Nozomu

Active member
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
6.123
die Leaks zum 1800x gibs so gut wie gar nicht. Alle Leaks kamen bisher nur von den unteren Modellen. Top Dog wird wohl von der CIA geheim gehalten. :d

AMD hat da wohl von den besten nur spärliche Samples verschickt oder ne besondere Redaktionsklausel ber der Top CPU aufgelegt.
:haha: um Intel letztendlich richtig eins aufs M... zu geben :lol:
 
Oben Unten