Aktuelles

Erste Anzeichen: Beginnen die Preise der Grafikkarten zu fallen?

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
30.529
asus-rog-3090.jpg
Nachdem es nun monatelang nur eine Richtung bei den Preisen für die Grafikkarten gab, deutet sich eine gewisse Entspannung der Lage an. Zwar ist der Bedarf am Markt noch lange nicht gedeckt und wird vermutlich noch über Monate angespannt bleiben, seit einigen Tagen lässt der Blick in den Preisvergleich allerdings einen positiven Trend vermuten.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

DragonTear

Enthusiast
Mitglied seit
06.02.2014
Beiträge
15.068
Ort
Im sonnigen Süden
Jetzt aber nicht alle losgehen und kaufen. Sonst gibt es einen Jojo effekt auch ohne Mining >_<

In meiner Region sind 2 von 7 RTX 3060Ti s auf eKA aus Mining rigs (und das sind nur die die das ehrlich zeigen). Leider noch immer über 750€...
 

denzop

Profi
Mitglied seit
02.06.2020
Beiträge
150
Abwarten und Tee trinken. Beim Kaufen nichts überstürzen :coffee2: Und wer weiß was noch kommt...
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
30.805
Ort
dieser thread

der_Schmutzige

Urgestein
Mitglied seit
24.07.2005
Beiträge
4.835
Ort
Weimar
Holzi, immer gut für den pessimistischen Dämpfer hier... :lol:
Konfuzius sagt: "Optimismus ist eigentlich nur ein Mangel an Informationen."

Hab n paar Bekannte, die warten mit ihren 980ern und 1080ern sehnsüchtig darauf, aber wenn jeder n paar Bekannte hat die jetzt alle wegen ein paar € sofort zuschlagen, wirds wirklich nur ne Zuckung nach unten.
 

RNG_AGESA

Experte
Mitglied seit
16.09.2020
Beiträge
806
edit: die Preise sind zu heftig, ich zensiere mich selbst.
Wünsche jedem maximales Glück, eine der Karten zum angemessenen Preis in die Hände zu bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

DriveByFM

Enthusiast
Mitglied seit
02.03.2013
Beiträge
2.102
Ort
Hannover
Bis der Preis endlich unten ist, kommt schon fast die nächste Gen. :fresse:
 

der_Schmutzige

Urgestein
Mitglied seit
24.07.2005
Beiträge
4.835
Ort
Weimar
Es gibt wieder 3090er für knapp über 2k und das lagernd.
Vor Wochen stand auch an der Gaming OC ne 3 vorn dran.

Dass das immer noch teuer ist, will ich damit nicht bestreiten, aber der Trend scheint auch bei den großen karten angekommen zu sein.
 

HLuxx

Enthusiast
Mitglied seit
13.07.2014
Beiträge
2.400
Wer jetzt seine unbeschnittene Ampere verkauft, ist doof. In 2-3Monaten werden die Teile mindestens x3 gehandelt.
Die neuen Ampere mit Mining-Bremse wollen nur die 2-3 Gamer..., die es nicht besser verdient haben.
Ist dir bewusst, dass die LHR Karten nur auf den bei Ethereum zum Einsatz kommenden Algorithmus ansprechen? Du kannst mit einer LHR Karte ganz normal jeden Alternativen Coin schürfen, bis der Speicher glüht. Und ob in 2 bis 3 Monaten, wenn EIP 1559 implementiert ist und der Wechsel zu PoS ansteht noch so viele Leute in unseren Breitengraden ETH minen wollen...ich bezweifle das. Aber klar, verkaufe dir die alte, schon geschundene Karte gerne zum mindestens dreifachen Preis wenn es dich glücklich macht :fresse:
 

Crosser71

Enthusiast
Mitglied seit
23.12.2007
Beiträge
1.050
Ort
Coesfeld/NRW
Blöd wenn man unter dem Artikel auf die Grafikkartenkaufberatung klickt und dort bei High-End nur die RTX 20er Reihe gelistet wird. Ist also nicht wirklich aktuell sondern Stand Herbst 2019🙈
 

nfrai

Softwarefuxx
Mitglied seit
03.04.2020
Beiträge
1.285
Ort
Gänseliesel
Jetzt aber nicht alle losgehen und kaufen. Sonst gibt es einen Jojo effekt auch ohne Mining >_<

In meiner Region sind 2 von 7 RTX 3060Ti s auf eKA aus Mining rigs (und das sind nur die die das ehrlich zeigen). Leider noch immer über 750€...
Osteuropa kauft die noch für 1000, aber da kostet der Strom auch nüscht
 

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
33.715
Blöd wenn man unter dem Artikel auf die Grafikkartenkaufberatung klickt und dort bei High-End nur die RTX 20er Reihe gelistet wird. Ist also nicht wirklich aktuell sondern Stand Herbst 2019🙈
Wir haben uns dazu entscheiden den Guide nicht zu aktualisieren, weil es aus Sicht der Preise einfach kaum Sinn gemacht hat. Sollte sich die Situation nun verbessern, werden wir den Guide auch aktualisieren.
 
Mitglied seit
02.08.2019
Beiträge
465
Naha...ein..bisschen Hoffnung, Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt :)

Aber naja, momentan siehts ja so aus :
Geforce 1070 = 350 €
Geforce 2070 = 650 €
Geforce 3070 =1050 €

Also bis man sich eine Geforce 3070 leisten kann, ist die dann ungefähr 3 Jahre alt :) ...und nur so billig, weil grade die Geforce 5070 rausgekommen ist^^
hhhhhhhhhhh
 

Tecums3h

Experte
Mitglied seit
12.09.2012
Beiträge
1.897
Ich wollte mir zum Lunch auch eine neue Karte kaufen, aber hatte leider nie eine Chance ohne entsprechende Tools.
Da ich leider die Zeit und auch nicht die Fähigkeiten habe mich da so schnell einzulesen, habei ch dne Zeitpunkt fallender Preise herbei gesehnt.
Mal schauen wie sich der Preis entwickelt, ich denke auch eher, dass in 2-3 Monaten das alles wieder nach oben gehen wird.
 

Richard88

Experte
Mitglied seit
05.11.2020
Beiträge
852
Naha...ein..bisschen Hoffnung, Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt :)

Aber naja, momentan siehts ja so aus :
Geforce 1070 = 350 €
Geforce 2070 = 650 €
Geforce 3070 =1050 €

Also bis man sich eine Geforce 3070 leisten kann, ist die dann ungefähr 3 Jahre alt :) ...und nur so billig, weil grade die Geforce 5070 rausgekommen ist^^
hhhhhhhhhhh
Genau perfekt wenn cyberpunk und farcry 6 in einen spielbaren zustand gepatcht wurden.
 

MENCHI

Anime und Hardware Otaku
Mitglied seit
23.08.2008
Beiträge
17.897
Ort
Winterlingen
Bei mir ist AMD und NV durch. Ampere und Big Navi sind Schrott. Solange keine High End GPU mit 250W TDP (max.) kommt, können mich beide mal.
Warte gemütlich ab, was Intel baut :p
 

nfrai

Softwarefuxx
Mitglied seit
03.04.2020
Beiträge
1.285
Ort
Gänseliesel
Genau perfekt wenn cyberpunk und farcry 6 in einen spielbaren zustand gepatcht wurden.
Ich habe Cyberpunk on release auf meiner damaligen 3070 in einem rutsch durchgespielt und tatsächlich kaum Bugs mitbekommen, bin wohl unglaublich lucky gewesen

Freue mich aber auch auf neue Inhalte und evtl verbesserte Performance
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
8.375
Ort
Hamburg / NDS
Bei mir ist AMD und NV durch. Ampere und Big Navi sind Schrott. Solange keine High End GPU mit 250W TDP (max.) kommt, können mich beide mal.
Warte gemütlich ab, was Intel baut :p
Lassen sich doch wunderbar begrenzen?
 

Rukarioru

Semiprofi
Mitglied seit
26.03.2021
Beiträge
147
Bei mir ist AMD und NV durch. Ampere und Big Navi sind Schrott. Solange keine High End GPU mit 250W TDP (max.) kommt, können mich beide mal.
Warte gemütlich ab, was Intel baut :p
Die 6800 hat doch 250W TDP 🤷‍♂️
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
30.805
Ort
dieser thread
Die 6800 hat doch 250W TDP

Ist aber keine Highend GPU, ich meine was @MENCHI fordert, dass auch die größten GPUs mit 250 Watt auskommen sollten, also im Werkszustand ist nicht verkehrt, dass sollte möglich sein, nur scheinen die Hersteller und insbesondere Nvidia das nicht zu priorisieren. Ob Intel dort eine andere Richtung einschlägt, sofern man überhaupt mit den dicken Brocken mit halten will muss sich noch zeigen.
 

Tecums3h

Experte
Mitglied seit
12.09.2012
Beiträge
1.897
Ich hoffe, dass Intel ein bisschen den Markt aufmisch, bisher war das mit den Treibern immer so ein kleines Problem bei denen.
NV und die AMD sind denke ich besser für Games treibermäßig abgestimmt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rukarioru

Semiprofi
Mitglied seit
26.03.2021
Beiträge
147
Letztendlich ist sie 4K fähig und das ist ja fast schon ein klares Anzeichen High End. Klar, es gibt zwei größere Schwestermodelle, aber gehört ja auch zum High End.
Kann aber verstehen, wenn man etwas wie 6900XT/3080Ti mit maximal 250W haben möchte. Vielleicht bringt die Zukunft ja wieder weniger W für mehr Leistung. Wünschenswert ist es.
 

MENCHI

Anime und Hardware Otaku
Mitglied seit
23.08.2008
Beiträge
17.897
Ort
Winterlingen
Ich meine das Ende vom High-End, nicht den Anfang :p

Einteilung / Klassifizierung wie bei Pascal. Da hat die 1080ti eine TDP von 250w.

Titan kann von mir aus mehr haben.
Nicht diesen bullshit mit bis zu 450w+

Lassen sich doch wunderbar begrenzen?

Begrenze (nicht UV) die Turing / Ampere oder Bug Navi auf 250W, dann siehste wieviel Mehrleistung die neuen GPUs
gegenüber den Vorgängern tatsächlich
haben. Bedenkt man die Arch, Fertigung,..
. sind die neuen GPUs... Schrott.

 

Schn!tzel

Enthusiast
Mitglied seit
29.09.2006
Beiträge
1.348
Ort
Sachsen das reicht ^^
Ist aber keine Highend GPU, ich meine was @MENCHI fordert, dass auch die größten GPUs mit 250 Watt auskommen sollten, also im Werkszustand ist nicht verkehrt, dass sollte möglich sein, nur scheinen die Hersteller und insbesondere Nvidia das nicht zu priorisieren. Ob Intel dort eine andere Richtung einschlägt, sofern man überhaupt mit den dicken Brocken mit halten will muss sich noch zeigen.
Dann Erklär mir mal bitte, wie es möglich ist, wenn du es schon besserweißt.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
30.805
Ort
dieser thread
Dann Erklär mir mal bitte, wie es möglich ist, wenn du es schon besserweißt.

Woher soll ich das besser wissen?

Wir alle haben aber gesehen, damals beim launch von Ampere wie rücksichtslos Nvidia die Watt Monster raus gehauen hat, nur um sagen zu können, wir haben die schnellste GPU.
Hier muss ein Umdenken stattfinden, nicht das letzte FPS sollte entscheiden, sondern due Energieeffizienz auch bei den Highendmodellen.

Ich fordere sie ja schon lange, die Verbrauschobergrenze für Grafikkarten!
 
Zuletzt bearbeitet:

Schn!tzel

Enthusiast
Mitglied seit
29.09.2006
Beiträge
1.348
Ort
Sachsen das reicht ^^
Woher soll ich das besser wissen?

Wir alle haben aber gesehen, damals beim launch von Ampere wie rücksichtslos Nvidia die Watt Monster raus gehauen hat, nur um sagen zu können, wir haben die schnellste GPU.
Hör mal, wenn man Dinge sagt wie "das sollte möglich.." kann ich doch wenigstens ne kleine Erläuterung erwarten, wie das von statten gehen.
Und dann kommst mit "woher soll ich das wissen?" um die Ecke.

Aber um dich zu triggern..
Letztendlich kommt es auf Effizienz an und da steht die 3090 am besten dar.

 

bit64c

Urgestein
Mitglied seit
07.12.2008
Beiträge
2.172
Die Preise fallen. Komplettrechner mit 3060 gibt es jetzt schon für 850€…. Mit 3070 knapp über 1100.
 

Nozomu

Legende
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
10.183
Auch wenn sie fallen...bis die da sind wo die Masse kauft ist die neue Gen da.
 
Oben Unten