Aktuelles

Erlischt die Garantie bei Verwendung von GPU Tweak II zur Einstellung der Lüfter?

Juwoow

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
27.06.2020
Beiträge
1
Hallo Leute,

Meine ASUS RTX 2060 SUPER OC macht beim Zocken oft leider ziemlich laute Geräusche, ich bezeichne sie immer als "UFO" artige Geräusche. Ich gehe mal davon aus dass es mit den Lüftern zusammenhängt, da die Geräusche immer kommen, wenn ich ein Spiel spiele, was einen höheren Grafischen Aufwand benötigt. Die Lüfter drehen dann auf und passend dazu kommt dann dieser monotone an- und abschwellende Ton.
Nun wollte ich mit dem GPU Tweak 2 meine Lüfter so einstellen, dass sie erst bei einer höheren Temperatur anlaufen.
Verliere ich damit den Anspruch auf meine Garantie?
LG
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

KriegerDesHimmels

Semiprofi
Mitglied seit
30.09.2019
Beiträge
267
Ort
EU - Südost Bayern
System
Desktop System
Privater PC: Für Spiele, VMs, Multimedia, Bürosoftware und Internet. Der PC ist sehr leise, die meiste Zeit (gefühlt 99,9%) ist er nicht einmal zu hören.
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 7 3700X @70watt PPT
Mainboard
MSI B450 Tomahawk Max (Lichtverschmutzung deaktiviert)
Kühler
be quiet! Dark Rock Pro 4, 1x135mm Silent Wings 3, zweiter (äußerer) Lüfter wird nicht eingesetzt
Speicher
G.Skill RipJaws V, Schwarz, 2x8GB, 3200MHz, CL16-18-18-38-1T
Grafikprozessor
MSI GeForce GTX 1650 Gaming 4G, @Chip:2025MHz/Vram:4750MHz (Lichtverschmutzung deaktiviert)
Display
ViewSonic XG3240C, via DP angeschlossen
SSD
Samsung 970 PRO, 512GB, M.2 PCIe NVMe
HDD
Witz? HDDs sind anfälliger, langsam, klobig, laut und ineffizient, daher setze ich keine mehr ein.
Opt. Laufwerk
Extern via USB angeschlossenes CD/DVD/BluRay-Laufwerk
Soundkarte
Chip auf der Hauptplatine - Realtek ALC892, Tonausgabe via Bildschirmlautsprecher
Gehäuse
be quiet! Pure Base 500, Weiß, Schallgedämmt, ohne Sichtfenster
Netzteil
be quiet! Straight Power 11 450W, Vollmodular
Keyboard
SteelSeries Apex 300
Mouse
Razer Abyssus 2014
Betriebssystem
Windows 10 Pro 64bit
Webbrowser
Ich nutze keinen dem Datenschutz hinterrücks egal oder sogar ein Dorn im Auge ist.
Sonstiges
Gehäuselüfter: 2x, be quiet! Pure Wings 2, 140mm
Internet
▼ Langsam ▲ Langsam
Auch wenn sie es tun, nachweisen können sie das sowieso nicht.
 

Maurise

Semiprofi
Mitglied seit
04.03.2019
Beiträge
910
Ort
Rostock
System
Desktop System
Elektronisches Multimedia Interface Labor for You (Emily)
Laptop
Microsoft Surfacebook 2
Du kannst die karte sogar bis zum Anschlag übertakten mit MSI afterburner und co. Die Karte selbst hat eine ausreichende Powerregulierung, die es nicht erlaubt überhaut in die nähe von gefährlichen Werten zu kommen. Das ist zwar schlecht wenn man die Nvidiakarten wirklich übertakten will, oder die letzten Prozent rausholen möchte, weil man das ohne Biosmod oder Überbrückung der Widerstände zur Strommessung nicht kann, aber so kann man ohne Schwierigkeiten die Karten zumindest ausreichend für 24/7 OCn ohne sich Gedanken über mögliche Schäden zu machen. Wenn man es genau nimmt ist es auch kein richtiges Übertakten. Man setzt nur andere Temperatur und Powerlimits und ein höheres Boosttarget das die Karte dann schafft oder nicht.

Sowas können die nicht nachweisen. Sagen würde ich es bei Garantie anspruch trotzdem nicht.
 

Hyrasch

Experte
Mitglied seit
10.12.2012
Beiträge
1.962
Garantie auf Lüfter durch schnelle Umdrehung?
Nein, verlierst du nicht.
 
Oben Unten