Aktuelles

Erfahrungen mit Patriot Viper RGB DDR4-4133 CL19 (B-DIE)?

el_froggo

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.05.2003
Beiträge
413
Ort
HD
Hi! :wink:

Wollte mal horchen, ob jemand oben genanntes KIT als 2*8 oder sogar noch besser als 4*8GB verbaut hat? Habe derzeit 2*16GB Crucial Ballistix Sport LT (E-Die DR) auf 3800@16-19-16-26-1T sowie IF 1900 laufen und würde gerne auf 3600 CL14 oder sogar 3800 CL14 kommen... Ggf. IF 2000 testen... ;)

Habt ihr hier Erfahrungswerte, die ihr teilen könnte? Meine Komponenten: Asus B550 TUF Gaming Plus + 5800X. Danke! :bigok:
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
37.171
Ort
Nehr'esham
Das wird mit 2x16GB einfacher als mit 4x8GB. Ob sich die Anschaffung aber lohnt, wenn du schon 2x16GB M8E @ 3800 CL16 hast...
 

el_froggo

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.05.2003
Beiträge
413
Ort
HD
Das wird mit 2x16GB einfacher als mit 4x8GB. Ob sich die Anschaffung aber lohnt, wenn du schon 2x16GB M8E @ 3800 CL16 hast...
Da gabe ich Dir recht - wie gesagt 2000 IF reizt mich und ich würde gerne noch schärfere Timings schaffen :) Über die Sinnhaftigkeit möchte ich ungern diskutieren
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
37.171
Ort
Nehr'esham
Wenn es mehr um die Neugier geht und der finanzielle Aspekt nebensächlich ist, dann versuch dein Glück statt mit 4x8GB mit 2x16GB DDR4-3200 CL14, DDR4-3600 CL14 oder den neuen DDR4-4000 CL16-16-16 Modellen. Die Modellnummern findest du in der B-Die Liste.
 
Mitglied seit
02.12.2019
Beiträge
115
Ort
SB/NÖ/AUT
Ich persönlich habe nur Erfahrungen mit den Patriot Viper Steel 4400Mhz.
Hatte sie auch in Vollbestückung in Betrieb, auf X470 Taichi. Also T-Topology.
Verwendete CPU war R7 3700x.
Hab sie allerdings nicht mehr.
Hab nur noch die groben Werte aufgeschrieben. Mit dem heutigen Wissen, hätte ich aber wohl noch mehr rausholen können.
3600MHz CL14-16-16-32-54-1T @ 1,45V
3733MHz CL15-16-16-42-52-1T @ 1,45V
3800MHz CL16-17-17-42-60-1T @ 1,45V
 

el_froggo

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.05.2003
Beiträge
413
Ort
HD
Wenn es mehr um die Neugier geht und der finanzielle Aspekt nebensächlich ist, dann versuch dein Glück statt mit 4x8GB mit 2x16GB DDR4-3200 CL14, DDR4-3600 CL14 oder den neuen DDR4-4000 CL16-16-16 Modellen. Die Modellnummern findest du in der B-Die Liste.
Könnte günstig an 4x8GB, also Vollbestückung kommen. Downgrade auf 16GB möchte ich ungern... Deswegen hat mich interessiert, ob jemand mit den patriots Erfahrungen gemacht hat
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
37.171
Ort
Nehr'esham
Erfahrung mit den 4133er gibt es mehr als genug. Im Schnitt sind sie etwas schlechter als die beliebteren 4400er Viper Steel. 4000 wird auch Grund des DIMM Layouts mit 4x8GB schwierig, selbst wenn die CPU es 1:1 packt. In der ASUS QVL ist für 4x8GB nichts über 3600 gelistet, daher werden vermutlich selbst 3800/3866 schon sehr frickelig.
 
Oben Unten