Endorfy Navis F360 im Kurztest: Dezente 360-mm-Wasserkühlung

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
113.003
Die Navis F360 ist Endorfys unbeleuchtete und dezente 360-mm-AiO-Kühlung. In einem Kurztest klären wir, welches Leistungsplus man gegenüber dem 280-mm-Modell Navis F280 erwarten darf.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
......und wieder eine Wasserkühlung. Die Hersteller von AIO´s schießen ja förmlich wie Pilze aus dem Boden.

Ist aber nichts besonderes , Standard Höhe von 28mm , Standard Kupfer Aluminium Mix , jedoch nur 3 Jahre Garantie.

Wenn man die Pumpen-Drehzahl nicht einmal auslesen kann ist schon Sch**** , da wird hoffentlich noch nach gebessert :rolleyes2:

Lediglich die Lüfter sehen mit ihren Zacken etwas furchteinflößend aus.....Da würde ich ungern meine Finger reinhalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Alu hat nichts in einer WaKü verloren. Messing oder Kupfer kosten den Endkunden beim Radi 20€ mehr. Bei Geizhals sind nicht ohne Grund nur 5 Stück mit Alu Röhren gelistet.
 
Das stimmt, aber es gibt ja bis auf Alphacool keine Hersteller die Kupferradiatoren bei Aio anbieten.
 
Mag die Firma, mag die Produkte. Hier gibt's sicherlich bisl was zu mäkeln gerade in Bezug auf die Regelung. Aber für den Start ins aiow Genre eigentlich okay.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh