Aktuelles

[Kaufberatung] Empfehlung Kühlmittel?

Infin1tum

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
26.08.2020
Beiträge
1.789
Hi zusammen,
ich bin am Überlegen, mit für den kommenden Umbau auf die 3090 ein neues Kühlmittel zuzulegen. Aktuell nutze ich dest. Wasser mit Protect IP als Zusatz.
Bin an sich zufrieden, die Flüssigkeit ist glasklar und ich habe keinerlei sichtbare Ablagerungen oder Partikel im Kreislauf. Würde aber gern auf etwas farbiges umsteigen (kein Pastel/opaque) und muss zugeben, ich bin von der Auswahl etwas erschlagen. Habt ihr Empfehlungen oder könntet eure Erfahrungen mit gewissen Produkten teilen? Ich tendiere aktuell aufgrund von diversen online reviews zu EK-Cryofuel oder DP Ultra bzw. Alphacool Eiswasser, allerdings habe ich auch das ein oder andere Negative darüber gelesen. Bin also gern auch für andere Vorschläge offen.
Was ich noch für erwähnenswert halte ist, das mein loop mit gewickelten Carbonrohren, Messing Fittingen, vernickelten Kupferblöcken und Kupferradiatoren ausgestattet ist.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

BerkoInc

Profi
Mitglied seit
21.07.2017
Beiträge
829
Ort
Hannover
Ich nutze von Aquacomputer die DP Ultra Produkte. Seit gut 16 Monaten nutze ich die farblose Variante und bislang war damit alles i.O.

Davor allerdings hatte ich DP Ultra Rot in Verbindung mit Mayhems Ultra Clear Schläuchen und diese sind nach ca. einem Jahr angelaufen. Das sah dann echt schmodderich aus.
Zu den anderen beiden Produkten kann ich nichts sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:

H_M_Murdock

Urgestein
Mitglied seit
29.10.2007
Beiträge
8.257
Ort
München
Ich nutze seit ca 6 Jahren DP Ultra in rot und hatte in all der Zeit mit 2-4 GPU Wechseln keinerlei Probleme.
Klar nimmt der Schlauch die Farbe mit der Zeit ein wenig an aber das siehst du nicht solange die gleiche Farbe drin bleibt, aus den Kühlern mit Acryldeckeln meiner beiden 1070 Sea Hawk ging das Zeug mit etwas spülen aber gut raus.

Den Großteil meiner Kühlflüssigkeit hab ich nach dem umbauen sogar wieder eingefüllt und weiter verwendet.

Mit Schmodder in den Kühlern hab ich null Probleme.
 

tStorm

Urgestein
Mitglied seit
23.03.2006
Beiträge
3.268
Moin,

ich nutze seit über einem Jahr auch DP Ultra in grün. Ich möchte zwar mittlerweile auf farblos wechseln, aber Ablagerungen o.ä. gibt es keine und auch der Schlauch ist bisher nicht verfärbt, noch ausgewaschen o.ä.
 

Tonmann

Enthusiast
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
4.074
Ort
Schleswig in Schleswig Holstein!
Moin,
Noch einer mit DP Ultra diesmal Blau...
Ich habe vor ein paar Monaten ein System zerlegt das seit 2009 praktisch nicht angerührt wurde, bis darauf das ab und zu mal etwas DP Ultra nachgefüllt wurde.
Es waren keinerlei Ablagerungen vorhanden!
Also ich kann das nur empfehlen, sofern die Rezeptur in den letzten 10 Jahren nicht geändert wurde :unsure:
 

bundymania

Das Bastelorakel !
Mitglied seit
14.05.2005
Beiträge
53.236
Ort
der 1000 Waküteile
Auch von mir eine Empfehlung für DP Ultra von AC ! :bigok:
Ein gutes Produkt zu einem annehmbaren Preis.
 

Infin1tum

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
26.08.2020
Beiträge
1.789
Danke schonmal an alle für euer feedback. Die Tendenz ist ja recht eindeutig :d Ich denke meine Entscheidung ist damit dann auch gefallen.
 

Sir Brize

Profi
Mitglied seit
03.09.2018
Beiträge
473
Ort
Kiel
DP Ultra wird dir in diesem Forum immer ans Herz gelegt werden. Hab mein System auch erst mit blauem DP Ultra betrieben, bin inzwischen aber auf Farblos umgestiegen, und wenn ich Lust auf Farbe hab, regelt das mein Farbwerk360 ;)
Dennoch musste ich nach knapp einem Jahr Blau sehr sorgfältig meine Kühler reinigen, und hab dennoch leichte Blaue "Färbung". Inzwischen ist die raus, aber da kommst du bei Farben schwer drum rum.
 

Molch

Enthusiast
Mitglied seit
08.08.2008
Beiträge
865
Ort
Ostalbkreis
Also der allgemeinen Empfehlung von DP Ultra von AC kann ich mich anschließen, ich habe die letzten 3 Jahre dann aber Mayhems X1 mit schwarzer Lebensmittelfarbe genutzt und habe in Kombination mit Mayhems Ultraclear nach 3 Jahren nur minimale Ablagerungen und keine Verfärbungen gehabt. Grundsätzlich würde ich aber nicht empfehlen, das System 3 Jahre ohne Wartung laufen zu lassen.
 
Oben Unten