Aktuelles

[Übersicht] Empfehlenswerte HiFi-Kopfhörer in 7 Preisklassen unterteilt - Grobe Kaufempfehlung

Terr0rSandmann

Moderator
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
15.262
Ort
Potsdam
Hi

Ich möchte euch hier eine grobe Übersicht über die zu empfehlenden HiFi Kopfhörern verschaffen.

Ich gehe hier bewusst nicht auf die klanglischen Eigenschaften ein, da diese viel zu subjektiv sind und ggf der Ein oder Andere dadurch auf das Probehören verzichten würde, welches in der Audiotechnik das A und O bleibt.
Daher teile ich die zu empfehlenden Kopfhöhrern lediglich in Preisklassen ein.
Es sei auch dazu gesagt, dass der beste Kopfhörer nichts ohne eine gute Quelle ist. Stichwort gute Soundkarte und Kopfhörerverstärker.

0€ bis 60€
Koss Porta Pro
Sennheiser HD 212Pro
Superlux HD681
Superlux HD660
Superlux HD662
Superlux HD330
Superlux HD668
Fostex TH-5BB
Creative Aurvana Live!
Takstar HI2050


60€ bis 130€
Ultrasone HFI-580
beyerdynamic DT440
Shure SRH440
Grado SR80i
Sennheiser HD 598
Fostex TH-7BB


130€ bis 200€
AKG K 240 MK II
AKG K 271 MK II
AKG K 601
AKG K 701
AKG K 612 Pro
beyerdynamic DT770
beyerdynamic DT880
beyerdynamic DT990
beyerdynamic Custom One Pro
Ultrasone PRO 550
Ultrasone PRO 650
Ultrasone HFI-780
Ultrasone HFI-2400
Shure SRH840
Shure SRH940
Audio-Technica ATH-M50
Audio-Technica ATH-Pro700
Focal Spirit One S
Sennheiser HD 25
Sennheiser Momentum


200€ bis 300€
beyerdynamic T51i
beyerdynamic T51p
beyerdynamic DT1350
Ultrasone PRO 750
Ultrasone PRO 900
Ultrasone PRO 2500
Philips Fidelio L1
Sennheiser HD 600
Sennheiser HD 26 Pro
Grado SR125i
Grado SR225i
Focal Spirit Professional
V-MODA Crossfade M-100
Philips Fidelio L2


300€ bis 500€
Sennheiser HD 650
Sennheiser HD 700
Ultrasone PRO 2900
Ultrasone Performance 880
beyerdynamic T70
beyerdynamic T70p
beyerdynamic T90
Audio-Technica ATH-AD1000
HiFiMAN HE-400S
Shure SRH1440
OPPO PM-3
AKG K 712 Pro
Philips Fidelio X2


500€ bis 1000€
HiFiMAN HE-400i
HiFiMAN HE-6
Shure SRH1540
Shure SRH1840
beyerdynamic T5p
beyerdynamic T1
Grado RS1
Ultrasone Signature Pro
Fostex TH-600
Audio-Technica ATH-A900X


Über 1000€:
Sennheiser HD 800
Audeze LCD-2
Audeze LCD-3
AKG K 812
Ultrasone Edition 8
Fostex TH-900


Für all die Leute, die ihren HiFi-KH zum Headset umbauen oder modden wollen, hier sind 2 sehr hilfreiche User-Reviews.
Das Antlion ModMic [Review geschrieben von Madz]
Ein mechanischer Umbau eines KHs in ein Headset [Review geschrieben von manikend]
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Madz

Miles are my Meditation
Mitglied seit
17.12.2002
Beiträge
58.759
@ Mods

Bitte anpinnen! :)

@Terr0rSandmann


Vielleicht solltest du noch erwähnen, das der beste KH nichts ohne entsprechende Quelle nutzt. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Chiron1991

Active member
Mitglied seit
20.06.2010
Beiträge
1.452
vote4sticky

Und eventuell den Titel noch etwas aussagekräftiger machen, z.B. "Empfehlenswerte HiFi-Kopfhörer in 4 Preisklassen". "Grobe Kopfhörerberatung" klingt eher nach ner Anfrage als nach ner Beratung.
 

Terr0rSandmann

Moderator
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
15.262
Ort
Potsdam
vote4sticky

Und eventuell den Titel noch etwas aussagekräftiger machen, z.B. "Empfehlenswerte HiFi-Kopfhörer in 4 Preisklassen". "Grobe Kopfhörerberatung" klingt eher nach ner Anfrage als nach ner Beratung.


Done :d
Nur eben, dass es 5 Preisklassen sind und nicht 4 :p
 

Madz

Miles are my Meditation
Mitglied seit
17.12.2002
Beiträge
58.759
Es fehlen die drei Superluxx Modelle in der 20€ Klasse. ;)
 

Terr0rSandmann

Moderator
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
15.262
Ort
Potsdam
Schreib sie mir mal im verlinkten zustand auf, dann nehme ich die mit in die liste auf.

Werde die Woche wohl eines der besagten Modelle hören, dann muss ich mal sehen, ob die wirklich eine Empfehlung wert sind ;)
 

Terr0rSandmann

Moderator
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
15.262
Ort
Potsdam
Habe garkeinen bestellt ... die Woche wollte er ausm Forum bei mir vorbei kommen und meine MS 906i hören. Er hat mir angeboten seinen Superlux KH mitzubringen, der für 20€ absolut klasse sein soll.
Also für mich ist das nichts, aber man kann nie genug KHs hören um anschließend auch besser zu beraten ;)

Ich glaube es handelt sich um diesen KH:
http://www.thomann.de/de/superlux_hd681.htm
 

smokingFrog2009

Active member
Mitglied seit
27.08.2009
Beiträge
2.078
Ort
24376
Es fehlt definitiv der Beyer 1350. Für seriöses Hören taugt der T 50p eher weniger, da dieser einen sehr gewöhnungsbedürftiges Sounding aufweist.
 

manikend

Active member
Mitglied seit
20.03.2011
Beiträge
1.993
Ort
Hamburg
Der 681 ist nett, wird Dir auch gefallen. Für meinen Geschmack ein wenig basslastig aber das wollen ja viele so.
 

Terr0rSandmann

Moderator
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
15.262
Ort
Potsdam
Es fehlt definitiv der Beyer 1350. Für seriöses Hören taugt der T 50p eher weniger, da dieser einen sehr gewöhnungsbedürftiges Sounding aufweist.
Ja, ich fand den Klang des T50p auch nicht so toll, aber das ist halt immer Geschmackssache.
Habe den DT1350 mal aufgenommen, an den hatte ich irgendwie nicht gedacht, wieso auch immer ...

Der 681 ist nett, wird Dir auch gefallen. Für meinen Geschmack ein wenig basslastig aber das wollen ja viele so.
Schauen wir mal :d
 

Palme

Active member
Mitglied seit
29.11.2004
Beiträge
1.888
Ort
Bremen
Vote 4 Sticky!

Musste 3 Seiten Blättern bis ich diesen Thread gefunden habe :motz:
 

12dollar

Active member
Mitglied seit
04.12.2007
Beiträge
1.892
Ort
Österreich
ui toller Thread! :)

da muss ich mich gleich mal einklinken (hoffe das ist ok!), weil ich momentan gerade auf der Suche nach neuen Kopfhörern bin. Da jetzt gleich alles erneuert wird hole ich mir die Asus Xonar DX 7.1.

Vorrangig wird das Ganze für Gaming und Musik verwendet werden. Wenn die 130-200 Euro Spanne getroffen wird wäre ich froh :) Hatte zuerst schonmal die Ultrasone HFI 780 ins Auge gefasst, jedoch bin ich durch deren Alter etwas abgeschreckt. Zu Unrecht?
 

Terr0rSandmann

Moderator
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
15.262
Ort
Potsdam
Das Alter ist relativ egal.
Der Beyerdynamic DT990 ist auch schon gute 15 bis 20 Jahre am Markt (Wurde mal optisch leicht verändert) und ist nach wie vor ein super KH (wenn man denn auf seine Abstimmung steht).

Die von dir gewählte Soundkarte ist nicht so das Richtige. Bei KHs dieser "Liga" sollte man, wenn man mit einer Soundkarte arbeiten will, schon die Xonar Essence nehmen, da diese über einen sehr potenten Kopfhörerverstärker verfügt.
 

12dollar

Active member
Mitglied seit
04.12.2007
Beiträge
1.892
Ort
Österreich
ok danke für den Tipp, ist zwar eine Mehrinvestition aber die wird ja so oder so nicht mehr getauscht in absehbarer Zeit. Ansonsten würdest du bei den HFI 780 bleiben oder gibt es in diesem Segment noch für die angestrebten Anwendungsgebiete bessere Alternativen?

Habe leider nicht die Möglichkeit Probe zu hören, von daher muss ich mich in dieser Hinsicht komplett auf eure Einschätzung verlassen (was ja nicht schlecht sein muss :d) !
 

Terr0rSandmann

Moderator
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
15.262
Ort
Potsdam
Ein Anwendungsgebiet mit "Musk" und "Gaming" zu bezeichnen ist alles andere als aussagekräftig.
Was hörst du primiär für Musik? Also welche Richtung?

Zudem geht nichts über das Probehören. Ich würde mir nie einen Kopfhörer blind kaufen, dafür sind sie alle viel zu individuell und vom Klangbild gibt es teils Unterschiede wie Tag und Nacht.
 

12dollar

Active member
Mitglied seit
04.12.2007
Beiträge
1.892
Ort
Österreich
eine genaue Musikspezifizierung würde ich jetzt nicht treffen. von Hip/Hop über Rock bis zu Jazz ist alles dabei. Im Allgemeinen würde ich eher mal sagen: die "Charts"

Probehören ist leider nicht drin, von daher muss ich mit meinem Erworbenen dann entweder sofort glücklich sein oder mich daran gewöhnen :)
 

Terr0rSandmann

Moderator
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
15.262
Ort
Potsdam
Stehst du auf eher starke Bässe und starke Höhen? (Badewannenabstimmung)
Oder eher auf ein stark neutrales Klangbild ohne viel "Wumps"?

Du kannst dir doch aber 2, 3 oder 4 KHs bei Thomann Cyberstore bestellen. Die kannst du sorglos 30 Tage probehören und alle bei Nichtgefallen zurück schicken.
 

12dollar

Active member
Mitglied seit
04.12.2007
Beiträge
1.892
Ort
Österreich
okay das mit dem Thomann Store ist eine gute Idee. generell würde ich eher die "Badewannenabstimmung" bevorzugen, jedoch ist das wahrscheinlich fürs Zocken (Ego-Shooter) auf Grund des wahrscheinlich zu kräftigen Basses kontraproduktiv.
 

Terr0rSandmann

Moderator
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
15.262
Ort
Potsdam
Dann würde ich wohl diese KHs bestellen:

- Audio-Technica ATH-M50
- Beyerdynamic DT990
- Ultrasone HFI-780
- Shure SRH840
 

Terr0rSandmann

Moderator
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
15.262
Ort
Potsdam
Kein Problem.
Bitte berichte doch mal, wenn du die KHs gehört hast und dich ggf entschieden hast.
Da wären wir dir sehr dankbar.

PS: Ich freue mich über ein "Danke" für meinen Startpost ;) und ein Vote fürs sticky ;)
 

Madz

Miles are my Meditation
Mitglied seit
17.12.2002
Beiträge
58.759
Also ich würde noch einen AKg dazu nehmen. ;)
 

Terr0rSandmann

Moderator
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
15.262
Ort
Potsdam
Naja, wenn er eher auf Badewannenabstimmung steht, dann denke ich nciht, dass das passen würde.
Aber wenn er genug Geld in der Hinterhand hat, dann kann er durchaus den AKG K601 oder K701 dazu ordern.
 

Madz

Miles are my Meditation
Mitglied seit
17.12.2002
Beiträge
58.759
Kennt er neutrale Kopfhörer? ;)
 
Oben Unten