Aktuelles

EKWB will Wasserkühler für Modelle der GeForce RTX 3090 Ti anbieten

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
65.090
ekwb.jpg
EK Water Blocks hat in einer kurzen Mitteilung verkündet, dass man in Kürze Wasserkühler für verschiedene Modelle der GeForce RTX 3090 Ti anbieten wird. Noch sind die Kühler aber nicht fertig entwickelt, geplant sind Varianten für die GeForce RTX 3090 Ti in der Founders Edition, ASUS ROG Strix GeForce RTX 3090 Ti, EVGA GeForce RTX 3090 Ti FTW3, MSI GeForce RTX 3090 Ti Trio und Suprim X sowie alle Karten, die das Referenz-PCB einsetzen.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Redbull0329

Experte
Mitglied seit
27.08.2013
Beiträge
317
Ort
Dortmund
Aus dem Weg, Geringverdiener!
 

chri996

Experte
Mitglied seit
31.12.2013
Beiträge
100
Bei Alphacool schon erhältlich um 150€ :d
 

Brighton

Enthusiast
Mitglied seit
22.02.2006
Beiträge
473
Ort
Seuzach, CH
Teilweise sind die genannten Blöcke nun zum Pre-Order verfügbar:

Wofür man eine aktive Backplate für eine 3090Ti braucht, keine Ahnung, aber bestimmt gibts Menschen, die das unbedingt shoppen wollen:
 

Van_De_Haas

Profi
Mitglied seit
02.01.2020
Beiträge
897
Teilweise sind die genannten Blöcke nun zum Pre-Order verfügbar:

Wofür man eine aktive Backplate für eine 3090Ti braucht, keine Ahnung, aber bestimmt gibts Menschen, die das unbedingt shoppen wollen:
ja die habe ich gesehen, also der komplette set kühler ist nicht notwendig ? dachte wegen der Rückseite zum kühlen sei ein MUSS bei den Karten wegen hitze entwicklung.
(wäre fokisiert auf den EVGA FTW3 EK vector² kühler... im set ist nice aber der preis ist unschön )
 

bundymania

Das Bastelorakel !
Mitglied seit
14.05.2005
Beiträge
53.279
Ort
der 1000 Waküteile

Brighton

Enthusiast
Mitglied seit
22.02.2006
Beiträge
473
Ort
Seuzach, CH
ja die habe ich gesehen, also der komplette set kühler ist nicht notwendig ? dachte wegen der Rückseite zum kühlen sei ein MUSS bei den Karten wegen hitze entwicklung.
(wäre fokisiert auf den EVGA FTW3 EK vector² kühler... im set ist nice aber der preis ist unschön )
Die Ti hat ja in dem Sinne keine Hitzköpfe aka Speicher auf der Rückseite mehr. Ich habe jetzt darauf verzichtet. Bei meiner 3090 hätte ich gern eine aktive Backplate gehabt, aber Watercool hat sein Versprechen für meine Karte leider nicht gehalten. Aber eigentlich sehe ich keine Notwendigkeit, ausser man will jetzt wirklich per ModBios mehr als 600W verbraten, und es dann wirklich ein paar Grad weniger wären.

@bundymania Ich bin aktuell einfach froh, dass überhaupt irgendeiner aktuell relativ zeitnah für die FTW3 einen Kühler anbietet, da ist mir in dem Sinn der Preis relativ egal. Und wenn ich mir anschaue dass auch Watercool für seine Heatkiller V Ni inklusive passiver Backplate 200 Kröten haben wollte, sind nun 240 auch nicht so weit entfernt. Wenn denn die Qualität stimmt. :fresse: Ich stell mich schon auf eine lustige Hin- und Rücksendeorgie ein. Wobei ich bisher mit Produkten von EK Glück hatte.
 
Oben Unten