Aktuelles

EK-Quantum Velocity² und Magnitude mit Finish aus Walnusholz

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
59.660
ekwb-quantum-lignum.jpg
EK Water Blocks erweitert seine Lignum-Serie an Wasserkühlern mit besonderem Holz-Finish um die Modelle EK-Quantum Velocity² and EK-Quantum Magnitude. Beide CPU-Wasserkühler stehen für den Sockel LGA1700 und AM4 zur Verfügung. Für den EK-Quantum Magnitude steht zudem ein passender Akzent-Ring zur Verfügung.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

RcTomcat

Urgestein
Mitglied seit
22.09.2010
Beiträge
2.729
2019 kostete ein CPU Kühler von EK mit Walnuss Holz noch 180 Euro, nun nicht ganz 300. Das lässt sich nicht allein mit Inflation und steigenden Rohstoffpreisen erklären. EK ist einfach nur noch sehr teuer im Vergleich zur deutschen Konkurrenz
 
Zuletzt bearbeitet:

Germanium

Experte
Mitglied seit
04.02.2019
Beiträge
1.251
Ort
Ludwigshafen am Rhein
EKWB dürfte nun die offizielle Steigerung von lackgesoffen teuer sein.
 

Mr.Mito

Admiral, Altweintrinker
Mitglied seit
03.07.2001
Beiträge
26.416
Ort
127.0.0.1
Nun kommt wohl die Strecke, wo EK schmerzlich lernen wird, was passiert, wenn man den Bogen hoffnungslos überspannt hat.
25% der Mitarbeiter mussten schon gehen und anstatt das ein Umdenken stattfindet, redet sich das Managment das eigene Missmanagment schön und schiebt die Schuld auf *Ausreden hier einsetzen*.

Die gerissene Sehne nähert sich sehr schnell deren Gesicht...
 

DriveByFM

Enthusiast
Mitglied seit
02.03.2013
Beiträge
2.716
Ort
Hannover
Wenn die Qualität wenigsten dann over the top wäre, würde ich den Preis vielleicht noch verstehen. Aber selbst dann wäre es immer noch zu teuer.
 

Tremendous

Der mit der AK tanzt
Mitglied seit
04.03.2008
Beiträge
3.139
Ort
Hannover
Warum nicht gleich 599 EUR?
 

Sinusspass

Experte
Mitglied seit
04.02.2018
Beiträge
1.505
Ort
Vordereifel
Versucht EK etwa, einen auf Bitspower zu machen? Wobei glaube ich nicht mal die so schlimm bei den Preisen sind.
 

MadVector

Experte
Mitglied seit
03.07.2013
Beiträge
1.575
Ort
Luzern
Hallooo, Holzfinish.. !!!

Das kostet!
 

Viper63

Experte
Mitglied seit
07.12.2019
Beiträge
1.248
Haha, ich war jetzt in meiner Naivität davon ausgegangen dass die Kühler ob des Preises eine Bodenplatte aus Silber haben.

:stupid:
 

karta03

Enthusiast
Mitglied seit
13.08.2014
Beiträge
10.389
Ort
NRW
Haha, ich war jetzt in meiner Naivität davon ausgegangen dass die Kühler ob des Preises eine Bodenplatte aus Silber haben.

:stupid:

Bei den Preisen dürfte auch der ganze Block aus Silber bestehen :d
 

freakyd

Enthusiast
Mitglied seit
03.03.2007
Beiträge
3.419
Ort
Traunstein

MS1988

Urgestein
Mitglied seit
03.10.2009
Beiträge
6.691
Wird wohl EKWB vielleicht bald verschwinden oder von ALC aufgekauft 😁
 

bundymania

Das Bastelorakel !
Mitglied seit
14.05.2005
Beiträge
53.271
Ort
der 1000 Waküteile
Ich denke vorerst nicht, dazu pumpen die zu viel Kohle ins Marketing und es gibt noch ettliche "namhafte" Modder, die ihre gesponserten Builds auf Social Media dem kaufwilligen Volk präsentieren. Bei Umfragen in großen Wakü Guppen liegt EK in Sachen Beliebtheit meist vorne. ABER der Vorsprung hat merkbar nachgelassen und die Beschwerden häufen sich :hmm:
Die haben Marktanteile an Corsair, Barrow und Bykski verloren.

Über Bitspower liest man vergleichsweise so gut wie nie etwas negatives. Günstig sind deren Produkte auch nicht, aber die Qualität ist durch die Bank gleichbleibend gut.
 

E_X_C_E_L

Neuling
Mitglied seit
02.05.2022
Beiträge
10
Weder Qualität, das Produkt / Ausführung selbst, Corina, Lieferketten, ... nix rechtfertigt den Preis.

@bundymania: Corsair / Bykski nichtmal geschenkt :) Barrow / Bitspower sind top.
 

Shutterfly

Experte
Mitglied seit
30.01.2016
Beiträge
1.136
300 Euro für einen CPU-Block? Den haben sie doch echt ins Hirn geschissen
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
33.592
Ort
dieser thread
Die werden wahrscheinlich nur in kleiner Serie hergestellt und sind daher etwas teurer, die Zielgruppe dürfte eh gering sein bei dem Design.
 

Niemand0815

Enthusiast
Mitglied seit
03.01.2007
Beiträge
694
Ort
Rendsburg
Walnus?
Walnuss?
Wallnuss?
Ihr solltet euch wirklich mal für eine Schreibweise entscheiden, bevorzugt die richtige.
 

Chaoz

Enthusiast
Mitglied seit
31.01.2008
Beiträge
581
Für Kupfer verstehe Ich Preise von 200 + ja noch im Ansatz grad seit der Grippe Hysterie aber für Holz ? Das hat Thermisch 0 Mehrwert also total unötig da einen auf Eiche Rustikal zu machen ^^
 

VSS

Experte
Mitglied seit
07.03.2014
Beiträge
1.298
es muss nur schön aussehen, Leistung ist zweitrangig, und das ist die Tatsache
 

bundymania

Das Bastelorakel !
Mitglied seit
14.05.2005
Beiträge
53.271
Ort
der 1000 Waküteile
Die werden wahrscheinlich nur in kleiner Serie hergestellt und sind daher etwas teurer, die Zielgruppe dürfte eh gering sein bei dem Design.
Jep , bei "etwas" teurer würde niemand meckern und wie so oft bei Serienproduktionen in dem Bereich stammt die Idee/Vorlage von einem kreativen Modder, der seine Kühler damals mit dünnen Holzplatten aufgehübscht hatte :)
 

Gefreiterl

Profi
Mitglied seit
04.02.2022
Beiträge
635

Tresel

Enthusiast
Mitglied seit
27.09.2010
Beiträge
1.229
Ort
Magdeburg
Für Kupfer verstehe Ich Preise von 200 + ja noch im Ansatz grad seit der Grippe Hysterie aber für Holz ? Das hat Thermisch 0 Mehrwert also total unötig da einen auf Eiche Rustikal zu machen ^^
Ich glaube eher, dass da nur ein Furnier draufgeklebt wurde. Das hat nie einen Mehrwert außer Optik. Auch nicht wenn es aus Gold wäre..

Die werden wahrscheinlich nur in kleiner Serie hergestellt und sind daher etwas teurer, die Zielgruppe dürfte eh gering sein bei dem Design.
Naja ich gehe davon aus, dass sie den ACETAL Kopf mit Holzfurnier verkleben und dann ein Finish reinhauen. Da finde ich 90€ Aufpreis schon ordentlich.
Selbst in Handarbeit sollte das in 1h gedeckelt sein. Bei Pressvorrichtungen und Co, die sich normalerweise schon ab Stückzahl 50 anfängt zu rechnen geht das noch schneller.
Wenn das Furnier auch schon vorgeritzt und geschnitten ist, sollte man unter 30 Minuten bleiben bei diesen Aufwand.
 
Zuletzt bearbeitet:

Falcon210

Enthusiast
Mitglied seit
30.03.2009
Beiträge
195
Ort
Nordenham
Erst habe ich geglaubt nach den Kommentaren zu urteilen, dass es wirklich übertrieben ist.
Nach einem Blick auf der Herstellerseite allerdings muss ich sagen, dass die Preise sich noch in Waage halten.

Alle Hersteller ziehen die Preise an, weil wir eben diese Politik von Corona und Krieg haben. (anderes Thema)

Ich selbst habe mir den Velocity vor 3 Jahren oder so geholt, brauche aber kein RGB, kein Plexi Glas, oder Holzoptik. Sondern lediglich Kühlleistung, die Jahre halten soll.
Und das bekommt man dann auch für unter 100 Euro. Vor 15 Jahren war das auch schon nicht billig. Es hat sich aber auch eine Menge seit dem getan bezüglich Forschung und Entwicklung, die auch eben mitbezahlt werden soll.

Wer eben mehr möchte der bezahlt auch mehr. Holz oder Plexi oder sonstige Extras sind keine Massenfertigungen und daher auch kostspieliger. Ist doch beim Auto auch so.
Von BMW einen von der Stange oder eben das teuerste Geschoss (je teurer ausgefallener das Auto ist umso mehr verdient der Hersteller daran. Die Gewinnmarge ist dort wesentlich höher.
Deswegen sind auch bei einigen Unternehmen die Aktien/Gewinne gestiegen in der "Krise", weil eben nur das beste angeboten und verkauft wurde. Der Kunde musste dann zahlen....

Ich finde es aber gut, dass man neue Wege geht und die Entwicklung nicht stehen bleibt.
 
Oben Unten