Ein Hochstapler den man gerne sieht: Der AMD Ryzen 9 7950X3D im Test

ja da bin ich auch gespannt. macht imo keinen sinn und ausser PBO mit -10 hab ich bislang auch nichts gemacht.
gespielt habe ich Star Citizen und Atomic Heart.

Ist HWMonitor, aber Ja, sollte aktuell sein, habs erst letzte woche installiert.
Welche BIOS Version fährst du gerade auf deinem Brett?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Welche BIOS Version fährst du gerade auf deinem Brett?
bin noch auf 922 aber nicht wirklich zufrieden. habe regelmässig boot probleme so dass ich meist ca. 5 min benötige, bis ich wirklich im windows bin.
muss es noch testen, aber dürfte wohl am RAM OC (XMP) liegen. muss da aber noch testen.
 
geh mal auf das 1022 und EDPO II
Das läuft und boot zeiten sind richtig gut
 
Hat hier wer die CPU schon geköpft im Einsatz und kann mir sagen welchen Wasserkühler er dafür nimmt?
 
Ich brauch mal Hilfe ..
Wo kann ich im Bios von Asus (X670E-E Bios Version 0925) das 2. Frequenz CCD deaktivieren ?
 

Anhänge

  • Screenshot_20230319_091328_Chrome.jpg
    Screenshot_20230319_091328_Chrome.jpg
    106,6 KB · Aufrufe: 73
Am Ende machste mit beiden nichts falsch. Zumal, wie auch im Artikel mehrfach angesprochen, der eigene Used Case zählt. Im 4K Gaming ist man mit beiden ganz entspannt vorne, die letzten Zentimeter kosten dann halt wie immer n heftigen Aufschlag für den AMD.

Damit ist das Thema eigentlich komplett durch. Spannend wird es wieder beim 7800X3D gegen 13700K.
 
Hat hier wer die CPU schon geköpft im Einsatz und kann mir sagen welchen Wasserkühler er dafür nimmt?

Meinst Du Direct-Die? Oder geköpft,Lot runter LM drauf und wieder IHS wie gehabt?
 
Interessant, viele haben da wohl eher mit gerechnet, dass der 7900x3d weniger abhängig ist von teurem und schnellem Ram Speicher ist, siehe auch 5800x3d. :unsure:
 
Zuletzt bearbeitet:
Krass, und das sind nicht nur 5 fps sondern ein deutliches Ergebnis.
Dann weiß ich zumindest wo ich mich ran mache :hail:
 
Hast Du deinen eigens verlinkten Artikel überhaupt angesehen? Es scheint jedenfalls nicht so zu sein sonst würdest du sowas nicht fragen...
:wall:
 
Ich hab nur cl 36 ram 6000mhz das wird jetzt aber nicht viel ausmachen zum cl30?

CapFrameX der Tester hat seine Ram Timimgs jetzt vollständig geteilt, es ist wohl ein CL32 setting mit weiter gestrafften timings, da wäre sicher gut auch mal weitere Spiele zu sehen, außer CyberPunk ...
 
Auf gehts, noch ca 20 Nonsense Beiträge dann gibts wieder paar gemeine gelbe Karten...
Schade dass man hier mittlerweile echt eine IL braucht, denn selbst nach der fiesen und maximal abschreckenden gelben Karte steht der Mist ja weiterhin in den Threads...
 
Hier noch paar neue 4k Benchmarks Im Vergleich zum 5800x3d

 
Ich finde den Artikel mit den enthaltenen Informationen etwas schwierig. Mehr und klarere Infos wären wünschenswert. Das Setting gehört da mit rein.

Ansonsten super, dass auch hier noch Spielraum zur Optimierung ist.
 
Ich finde den Artikel mit den enthaltenen Informationen etwas schwierig. Mehr und klarere Infos wären wünschenswert. Das Setting gehört da mit rein.

Ansonsten super, dass auch hier noch Spielraum zur Optimierung ist.
Ja aber bei 6000mhz ram scheint das Limit erreicht zu sein. Beim 5800x3d war der schnellste ram bei 3600mhz.

Oder könnte in Zukunft auch 7-8000ram mehr fps bringen ?
 
Das klingt doch geradezu optimal. Fehlt nur noch flächendeckende Verfügbarkeit.

"AMD liefert mit dem Ryzen 9 7950X3D etwas, was dem perfekten Prozessor nahekommt, so Redakteur David Ney. Die Performance ist in jeder Hinsicht auf dem höchstem Niveau und die Effizienz ebenfalls. Zu diesem Urteil kam die PCGH-Redaktion im Test der CPU und das bezog sich auf das Produkt im Auslieferungszustand. Doch wenn jetzt noch schneller DDR5-Speicher mit optimierten Timings hinzukommt, entsteht etwas, was der perfekten Gaming-Plattform nahekommt."
 
Das klingt doch geradezu optimal. Fehlt nur noch flächendeckende Verfügbarkeit.

"AMD liefert mit dem Ryzen 9 7950X3D etwas, was dem perfekten Prozessor nahekommt, so Redakteur David Ney. Die Performance ist in jeder Hinsicht auf dem höchstem Niveau und die Effizienz ebenfalls. Zu diesem Urteil kam die PCGH-Redaktion im Test der CPU und das bezog sich auf das Produkt im Auslieferungszustand. Doch wenn jetzt noch schneller DDR5-Speicher mit optimierten Timings hinzukommt, entsteht etwas, was der perfekten Gaming-Plattform nahekommt."
Ja das stimmt beim 7950x3d gibt es außer dem Preis kein Manko
 
Wäre wohl einen Versuch wert den hier mal gegen meine GSkills zu testen und dann noch mit optimierten Timings
1679476983030.png
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh