Ein erstes Custom-Modell: Die Gigabyte GeForce RTX 4090 Windforce 24G vorgestellt

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
76.862
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Morrich

Urgestein
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
4.670
Wenn man einen "Stand" für die Karte beilegen muss, damit diese nicht aus dem PCIe Slot bricht, sollte eigentlich längst klar sein, dass die Entwicklung in eine vollkommen falsche Richtung geht.
Da würde ich als Hersteller wohl doch eher eine gescheite AiO Wakü zum Einsatz bringen als diese riesigen Kühlerbrocken.

Meine RTX 2070 Super ist ja bereits ein ziemliches Trumm, aber doch lächerlich im Vergleich mit den bisher gezeigten RTX 4090 Designs.
 

Marfy

Experte
Mitglied seit
23.01.2017
Beiträge
113
Ort
Seelze bei Hannover
Diese Karte wirkt genau wie die Gigabyte RTX 4090 Master irgendwie doch wie ein Aprilscherz.
Die 4090 Karten die ich bisher gesehen habe sind alle samt schwachsinnig riesig! Bei dem angestrebten Preis wundere ich mich, dass die nicht alle werksseitig schon mit einem Full Cover Wasserblock ausgestattet sind! Beim angestrebten Verkaufspreis von fast 2000€ (inkl. MwSt) macht der 200€ Wasserblock den Kohl auch nicht mehr fett und wer in der Preisklasse eine GPU kauft und sich dann nicht mehr eine Custom Wasserkühlung leisten kann ... ja... der sollte mal drüber nachdenken ob diese Karte das richtige für einen ist.
 

AlsterwasserHH

Enthusiast
Mitglied seit
04.02.2017
Beiträge
1.349
Ort
Hamburg
@Morrich
Die 3080er war auch schon ein schwerer Brocken. Die erste Karte für die ich mir eine Halterung zugelegt habe.
 

Niftu Cal

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
3.958
Bei dem Verbrauch auch kein Wunder. Da kann man nur hoffen dass AMD mithält und das mit 300 W schafft. Bei dem 4090 Ti Gerücht mit 800 W würde ich erst an Satire denken, wenn ich nicht wüsste dass sie die 3090 Ti mit 450 W tatsächlich gebracht haben,
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten