Aktuelles

DRM und Alder Lake-S: Kleines Gigabyte-Tool bietet Workaround für die eigenen Z690-Mainboards

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
30.116
gigabyte-2020.jpg
Bereits einen Tag nach dem offiziellen Launch der neuen Alder-Lake-S-Prozessoren – wie dem Core i9-12900K und Core i5-12600K (Hardwareluxx-Test) oder dem Core i7-12700K (Hardwareluxx-Test) – wurde bekannt, dass es bei einigen Spieletiteln zu Problemen mit dem DRM kommen kann, sodass das Spiel am Ende nicht mehr ausgeführt werden kann. Für die eigenen Mainboards stellt Gigabyte nun ein kleines Workaround-Tool zur Verfügung.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

MS1988

Urgestein
Mitglied seit
03.10.2009
Beiträge
6.414
Eigentlich auch nicht sinn der Sache oder ?

Vielleicht sollte es ein tool geben welchen man in den Autostart packen kann und dort die Game Exe hinzufügen kann
und diese dann vorzugsweise die P Cores nutzt , wenn dies halt nicht automatisch geschieht.

Naja in paar Monaten wird das schon fluppen .

Neue Plattform und Hybrid Design eben.
 

Rollo3647

Profi
Mitglied seit
05.11.2018
Beiträge
318
Vielleicht sollte es ein tool geben welchen man in den Autostart packen kann und dort die Game Exe hinzufügen kann
und diese dann vorzugsweise die P Cores nutzt , wenn dies halt nicht automatisch geschieht.
Prozess Lasso kann das, gibt eine Free version.
Es gibt bestimmt auch andere Tools die ein exe auf bestimmte Kerne festnageln.
oder mit dem befehl affinity link link
dies sollte mspaint nur auf den P Kernen eines 12900K starten
C:\Windows\System32\cmd.exe /c start "mspaint.exe" /High /Affinity FFFF

nachtrag:
es soll angeblich nicht ausreichen das Spiel nur auf die P Kerne zu fixieren, kann ich aber nicht testen.
 
Zuletzt bearbeitet:

sayer

 Super Moderator   Random cool Title
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
26.09.2008
Beiträge
6.122
Ort
Köln
Asus löst es über Scroll Lock. Im aktuellen Beta Bios 0802 ist es bereits drin daher wohl auch im nächsten Stable. Wenn aktiviert drückt man einfach den Scroll Lock und die E Cores sind geparkt bis man die Taste wieder drückt. Finde ich noch eleganter als eine SW dafür. Betrifft ja aber eh nur ein paar Spiele
 

Van_De_Haas

Profi
Mitglied seit
02.01.2020
Beiträge
608
Also das mit dem Hybrid cpu ist noch irgendwie buggy... unter windows 10 jedenfalls habe sehr öfters Windows freezer und abstürtze, wohl möglich Fehler der beim vorgang vom dazu schalten der P kerne verursacht wird.
( irgednwie bereuehe ich jetzt schon den umstieg auf den neuen unsinn ..)

gibt es so ein tool für Asus boards?
 
Oben Unten