Direct-Die-Kühlung für Ryzen 7000: EKWB launcht ab Mai den Quantum Velocity² Direct Die

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
113.161
Für den modernen Sockel AM5 bietet der Wasserkühler-Hersteller EKWB mit dem Quantum Velocity² D-RGB bereits ein passendes Modell an. Neu vorgestellt wurde heute hingegen der Quantum Velocity² Direct Die D-RGB. Der Unterschied ist bei dem Zusatz "Direct Die" zu finden und kenner wissen bereits, dass für diesen Kühler der verlötete Heatspreader der AM5-CPU entfernt werden muss, was auf deutsch als "köpfen" und auf englisch als "delidding" bezeichnet wird. Neben der AMD-Ryzen-Edition wird es auch die AMD-Ryzen-Signature-Edition geben.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Was rauchen die bei EKWB? :lol::lol:
Kranke Preise.

Aber das wichtigste für mich; 80€ Aufpreis für die Signature Edition wo nur der Lack und Die-Mate bei ist, obwohl man den Lack und Die-Mate für 77,70€ inkl. Versand bei TG direkt bekommt. :ROFLMAO:

Und im Artikel wird unten erwähnt, das der Lack 14,90€ und Die-Mate 69,90€ kostet?
Weiter oben aber verlinkt ihr den Shop und dort sind die Preise wie im Foto zu sehen. ;)

Bundles sollten eig günstiger sein als ein Einzelkauf. :stupid:

1713545192363.png
 
Und im Artikel wird unten erwähnt, das der Lack 14,90€ und Die-Mate 69,90€ kostet?
Weiter oben aber verlinkt ihr den Shop und dort sind die Preise wie im Foto zu sehen. ;)
In der News stehen die Preise, die von EKWB angegeben werden. Ich trage die Preise von Thermal Grizzly selbst aber gerne nach.
 
Aber sehr schönes Design. :)
 
War mir klar, dass dir der Kühler spontan gefällt. ;)
 
Ich find den schon geil! Nur die Preispolitik nicht. Aber Bock drauf habe ich schon...
 
In jedem zweite WaKü Noob Thread sehe ich aber initial einen vorgeschlagenen Warenkorb voller EK Produkte, da wundert mich dann auch nichts mehr...
Naja, die meisten Sachen von EKWB sehen gut aus und funktionieren auch recht gut - was bleibt ist nur die Kleinigkeit mit dem Preis welcher zugegeben im Vergleich mit anderen recht abgehoben ist.

Wer schön sein will, der muss leiden und bei 100-200% Aufpreis könnte es auch hierbei zutreffen.
Kurzfristig kann man damit sicher gut verdienen, langfristig könnte es das Geschäft nachhaltig torpedieren.
 
Oder man nimmt den vom Bauern für ~100€.
 
Jedes mal gut. Ich klicke die EKWB News eigentlich nur an, um mir die verrückten Preise und deren sonstigen Wahnsinn reinzuziehen. Der bundle Preis war diesmal die Kirsche auf dem Sahnehaufen der Lächerlichkeit - herrlich! :lol:
 
I object... Die Qualität stimmt sehr häufig auch nicht, schon gar nicht bei dem Preis.

Also ich hatte bisher CPU Kühler, GPU Kühler und Pumpe von EK, sowie Fittinge und Schlauch. Also da war die Qualität überall top. Klar, preislich nicht immer attraktiv, aber kann zumindest nichts über schlechte Qualität sagen.
 
EK wird halt trotzdem noch gekauft, egal wie teuer, viele mögen einfach deren Design.
 
Ich hab jetzt nur den Thumbnail gesehen.
1. Gedanke: Das is nen komischer Legostein..

Bis ich dann EKWB gelesen habe und wusste das es auch Preislich in die Richtung geht
 
Lackgesoffen teuer! Damit hat EK den Vogel abgeschossen.

Zum Glück passt mein Heatkiller IV Pro auch auf AM5
 
@Darkestnoir
Ja, aber kann der ohne RGB überhaupt kühlen?^^
Fakt ist, vieles verkauft sich über das Design auch wenn das manchmal Einschränkungen in Leistung und/oder Haltbarkeit bedeutet.
 
@Darkestnoir
Ja, aber kann der ohne RGB überhaupt kühlen?^^
Fakt ist, vieles verkauft sich über das Design auch wenn das manchmal Einschränkungen in Leistung und/oder Haltbarkeit bedeutet.

den gibt es auch als rgb version

eK2gFuQ.png


man kann sich aber auch für 40 euro das gute stück bestellen ->

OxHjmDb.png


und darauf dann jeden kühler den es gibt schnallen ...
 
Das sollte man sich vielleicht mal anschauen :ROFLMAO:

 
Das sollte man sich vielleicht mal anschauen :ROFLMAO:


ich seh jede menge aussagen in dem video, aber keine wirklichen quellen angaben , und auch sonst keine Namen oder irgendwas ... also zählt regel nr1. dont trust a influencer ... bis man mehr weiß.
 
Gerade Gamers Nexus wuerde ich trauen, auch ohne dass konkrete Quellen verlinkt werden. Wenn nicht denen, dann niemandem :coolblue:
 
Gerade Gamers Nexus wuerde ich trauen, auch ohne dass konkrete Quellen verlinkt werden. Wenn nicht denen, dann niemandem :coolblue:

das gleiche habe ich damals auch über igor/linustechtips gesagt: "Wenn nicht denen, dann niemandem"! und dann haben sie beschissen , weil es eben keine unabhängigen leute sind ... sondern einfach nur influencer ... die Reichweite wollen ... und leuten ihren scheiss aufdrücken wollen , sei es das man auf ihre website geht oder ihren social media chan klickt oder ihren shit kauft für den sie werbung machen.

fakt ist : ekwb ist teuer
fakt 2 ist : ekwb liefert teilweise medium gute qualität
fakt 3 : fittinge und radiatoren können sie ... und zwar richtig gut !
 
Zuletzt bearbeitet:
ich seh jede menge aussagen in dem video, aber keine wirklichen quellen angaben , und auch sonst keine Namen oder irgendwas ... also zählt regel nr1. dont trust a influencer ... bis man mehr weiß.
Das sehe ich etwas anders und einige Dinge sind public einsehbar.

Aber ich schrieb ja auch nur "Das sollte man sich vielleicht mal anschauen".
Jeder kann sich seine eigene Meinung bilden und recherchieren.
 
und dann haben sie beschissen , weil es eben keine unabhängigen leute sind
Sprichst du auf das Thema mit den Lueftern von alphacool an? Falls ja, dann ist das schlicht nicht richtig was du schreibst. Gibt auch genug Infos von Igor zu dem Thema, die einen guten Eindruck der tatsaechlichen Lage vermitteln.
 
"Sprichst du auf das Thema mit den Lueftern von alphacool an? Falls ja, dann ist das schlicht nicht richtig was du schreibst. Gibt auch genug Infos von Igor zu dem Thema"

ich habe das komplette video von diesem netten mitarbeiter von igor ... da gibt es einfach nichts gut zu reden. aber das soll hier nicht thema sein.

das erklärt einiges ... und roman ist einer der wenigen der solchen leuten die stirn bietet ... und das ist nur die "light" version ...

generell sollte man keinem video ohne quellenangeben vertrauen ...

aber ist wiegesagt auch egal , geht ja hier um das produkt von ekwb und nicht um zahlungen an mitarbeitern oder partnern
 
Zuletzt bearbeitet:
ich seh jede menge aussagen in dem video, aber keine wirklichen quellen angaben , und auch sonst keine Namen oder irgendwas ... also zählt regel nr1. dont trust a influencer ... bis man mehr weiß.
Dieses Video geht jetzt um die Welt...
Wenn sie keine Quellen und Beweise hätten, wäre es für die Anwälte von EK ein leichtes sie wegen Rufschädigung usw. zu verklagen was aber eher nicht passieren wird, weil...
Grundsätzliche sehe ich das mit "dont trust a influencer" genau so wie du, nur eben in diesem Fall nur am Rande.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh